Marietta Slomka

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(4)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Kanzler, Krise, Kapital

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein afrikanisches Tagebuch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Politik - verständlich erklärt

    Kanzler, Krise, Kapital
    mcallonnec

    mcallonnec

    06. June 2015 um 07:33 Rezension zu "Kanzler, Krise, Kapital" von Marietta Slomka

    Die Journalistin, bekannt aus dem heute-Journal, erklärt Politik. Ein äußerst empfehlenswertes Buch, angereichert mit viel Humor, Anekdoten aus dem politischen Leben und einer sehr angenehmen, klaren und verständlichen Sprache. Interessant nicht nur für Politikinteressierte, sondern meiner Meinung nach vor allem für diejenigen, denen der Überblick über politische und wirtschaftliche Prozesse noch fehlt, die aber meinen, immer mitreden zu müssen. Es gibt heute so viele "Verschwörungstheoretiker", die - anders als zu Zeiten, in ...

    Mehr
  • Rundreise durch Afrika

    Mein afrikanisches Tagebuch
    cvcoconut

    cvcoconut

    25. May 2015 um 17:54 Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    Die ZDF Reporterin Marietta nimmt die Leser mit auf eine Reise nach Afrika. Allerdings zeigt sie nicht die Wege der Touristen, sondern lässt einen auch mal hinter die Kulissen schauen. Mit Einheimischen macht sie sich auf den Weg die Länder zu erkunden. Es stimmt, dass man von vielen ein vorgeprägtes Bild hat, umso schöner ist es mit diesem Buch auch mal eine andere Seite zu sehen. Teilweise ist es mir zu politisch geschrieben, die Ausführungen über Natur und Umwelt haben mir allerdings echt gut gefallen. Ich wünschte nur, mehr ...

    Mehr
  • Politik verständlich erklärt

    Kanzler, Krise, Kapital
    sab-mz

    sab-mz

    28. August 2013 um 18:11 Rezension zu "Kanzler, Krise, Kapital" von Marietta Slomka

    Marietta Slomka, die ich bislang nur als Frontfrau des heute - journals kannte, hat es geschafft eine Art Politik - Nachschlagewerk zu schreiben. Die Diplom - Volkswirtin und politische Journalistin bringt jede Menge Fachwissen mit durch ihre Tätigkeit beim ZDF. Das alleine ist aber kein Garant dafür, dass Leser dieses Wissen auch nachvollziehen können. Entsprechend skeptisch ging ich an dieses Buch heran. Ich hatte bislang meist die Erfahrung gemacht, dass man nach dem Lesen von "Politik" - büchern auch nicht schlauer ist. Das ...

    Mehr
  • 'Die Luft flimmert vor Abgasen und Staub, es ist laut, es ist stickig, es ist chaotisch [...]'

    Mein afrikanisches Tagebuch
    sabatayn76

    sabatayn76

    13. May 2013 um 19:22 Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    'Die Luft flimmert vor Abgasen und Staub, es ist laut, es ist stickig, es ist chaotisch, es ist bunt, kurzum: Es ist herrlich!' Inhalt und mein Eindruck: Marietta Slomka hat den afrikanischen Kontinent bereist und möchte den Blick des Lesers auf Afrika weiten. Dies ist ihr meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Ich habe schon sehr viel über Afrika gelesen und bin hier trotzdem immer wieder auf Neues gestoßen. Slomka schafft ein komplexes Bild Afrikas, zeigt bekannte und weniger bekannte Seiten der einzelnen Länder, Positives ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    Mein afrikanisches Tagebuch
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    09. August 2011 um 02:28 Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    Afrikanische Länder sind arm. Das sehen wir immer wieder in den Nachrichten. Afrikanische Länder sind reich. Reich an Rohstoffen und an touristischen Paradiesen. Das weiß zumindest ein Teil der Deutschen. Afrikanische Länder haben eine Mittelschicht. Das weiß hierzulande fast niemand. Ebenso wenig bekannt ist, warum ein Kontinent, der so reich an begehrten Rohstoffen ist, gleichzeitig so arm bleiben kann. Marietta Slomka hat für die ZDF-Dokumentation „Afrikas Schätze“ einige afrikanische Länder bereist und ist dabei dieser Frage ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    Mein afrikanisches Tagebuch
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    20. February 2011 um 12:13 Rezension zu "Mein afrikanisches Tagebuch" von Marietta Slomka

    Das Buch zur Dokumentation Ruanda, Äthiopien, Kenia, Angola und Mosambik sind jene Länder, die Marietta Slomka in verschiedenen Reisen aufsuchte und mit ihrer Fähigkeit zum investigativen Journalismus auch hinter den Kulissen beleuchtet. Ausgehend von der Leitfrage, die die bekannte Nachrichtenmoderatorin im Vorwort benennt, ist dabei eines ihrer zentralen Anliegen die Frage, warum in Afrika so viele arme Menschen auf so ungeheuer reichen Böden leben. Die althergebrachte, chauvinistische Erläuterung der Faulheit der Afrikaner ...

    Mehr