Marijn Backer

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Das Jahr der Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Een takje tussen je tanden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • lesenswert

    Das Jahr der Lügen
    abuelita

    abuelita

    30. May 2017 um 14:36 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    Seitdem ihr Vater die Familie verlassen hat, lebt die 14-jährige Antonia mit ihren älteren Geschwistern Iris und Max und der Mutter allein. Das alles ist sehr schlimm für die sensible Jugendliche, zumal ihre Geschwister und auch die Mutter mit der Zeit mit der Situation gut zurecht zu kommen.Als ihr Vater seine Kinder einlädt, ihn auf Kreta zu besuchen, fahren nur Antonia und Iris hin. Das löst etwas in Antonia aus, die zunehmend schlechter zurechtkommt, nicht mehr in die Schule geht, sich in Traumwelten verliert und immer mehr ...

    Mehr
  • Nicht mein Fall...

    Das Jahr der Lügen
    Chimiko

    Chimiko

    08. November 2015 um 17:05 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    Ich muss sagen, dass ich mich anfangs (und eigentlich das gesamte Buch über) mit dem Stil ziemlich schwer getan habe. Er ist sehr rau, ruppig und für mich gab es irgendwie keinen richtigen Lesefluss. Allgemein fand ich diese kurzen, abrupten Sätze nicht als besonderen Stil, sondern als störend. Mir ist bewusst, dass dadurch Antonias inneres Wesen, ihre Gefühle, betont werden soll, doch für mich wird, zumindest im Deutschen, dies nicht erreicht. Diese Umsetzung hat mir nicht gefallen. Ansonsten wird eigentlich sehr schön diese ...

    Mehr
  • Leider überhaupt nicht überzeugend.

    Das Jahr der Lügen
    tuesdayblind

    tuesdayblind

    10. November 2014 um 19:29 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    » Was passiert Seitdem ihr Vater Paul die Familie verlassen hast, lebt die 14-jährige Antonia alleine mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern Iris und Max in Utrecht. Am Anfang war es für alle schwer, mit der Trennung umzugehen, doch ganz langsam normalisiert sich die Situation, wenn auch Toni immer noch sehr damit zu kämpfen hat. Nach einem Jahr Funkstille meldet sich der Vater nun wieder und lädt seine Kinder nach Kreta ein, wo er mittlerweile mit seiner neuen Frau lebt. Max verabscheut Paul inzwischen abgrundtief, weshalb ...

    Mehr
  • einfühlsam aber nicht immer leicht lesbar

    Das Jahr der Lügen
    Manja82

    Manja82

    10. April 2014 um 16:06 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    Kurzbeschreibung: Seitdem ihr Vater die Familie verlassen hat, lebt die 14-jährige Antonia mit ihren älteren Geschwistern Iris und Max und der Mutter allein. Alle scheinen einen Weg zu finden, mit der Situation umzugehen, nur Toni kommt nicht damit zurecht. Als ihr Vater seine Kinder einlädt, ihn auf Kreta zu besuchen, fahren nur Antonia und Iris hin. Für die ältere Schwester wird der Besuch zu einem endgültigen Abschied. Antonia dagegen gerät vollkommen aus dem Gleichgewicht, flieht immer häufiger in Traumwelten und verstrickt ...

    Mehr
  • Antonia und Karl.

    Das Jahr der Lügen
    erdbeerliebe.

    erdbeerliebe.

    01. April 2014 um 21:18 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    Antonia, genannt Toni, hat in diesem Jahr ziemlich viel Pech: Nicht nur verlässt ihr Vater ihre Familie, nein, er lebt auch noch auf Kreta am Strand in einer Höhle! Dann luchst ihr ihre Schwester die 1000 Euro ab, um ihrem Bruder ein Projekt zu finanzieren, dass Toni viel zu skuril vorkommt, um wirklich erfolgreich sein zu können. Zur Schule geht sie dann auch nicht mehr, viel lieber döst sie auf dem Bett vor sich hin... da kommt ihr eine kleine Lüge, die ihr ihr Bruder Max in den Mund legt, ganz recht. Doch als diese große ...

    Mehr
  • Tolle Idee, aber....

    Das Jahr der Lügen
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    15. March 2014 um 20:41 Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    In erster Linie gilt mein Dank für dieses Buch natürlich Blogg dein Buch und dem Urachhaus - Verlag für die Zusendung und Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares. Ich fand den Klappentext eigentlich gar nicht so schlecht und habe mich deshalb auf dieses Buch beworben. Aber hat es mir auch gefallen? Hat es meinen Erwartungen entsprochen? Lest selbst. Antonia ist 14 und lebt mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern allein. Der Vater hat die Familie vor nicht allzu langer Zeit verlassen und gerade ihre Schwester Iris will von ...

    Mehr
  • Ein sehr einfühlsames Buch!

    Das Jahr der Lügen
    merlin78

    merlin78

    Rezension zu "Das Jahr der Lügen" von Marijn Backer

    Seit einem Jahr läuft bei der 14-jährigen Antonia, die von ihren Freunden und ihrer Familie einfach Toni genannt wird, alles verkehrt. Ihr Vater hat die Familie verlassen und zurückgeblieben sind sie, ihre beiden Geschwister Max und Iris und ihre Mutter, die von ihrem Vater nichts mehr wissen will. Denn dieser ist seiner früheren Liebe nach Kreta nachgereist. Nach einem Urlaub bei ihrem Vater ist Toni einsam und verkriecht sich in ihrem Zimmer. Am liebsten träumt sie sich in ihre eigene Welt und vergisst darüber hinaus alles, was ...

    Mehr
    • 4
    parden

    parden

    06. March 2014 um 14:40