Marilyn Kaye Amy unter Verdacht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amy unter Verdacht“ von Marilyn Kaye

Amy findet heraus, dass ihre Erzfeindin Jeanine andere Mitschüler erpresst. Als sie Jeanine deshalb zu Rede stellen will, muss sie jedoch erkennen, dass das Mädchen auch gegen sie etwas in der Hand hat: Sie weiß, dass Amy ein Klon ist. Amy ist außer sich. Als Jeanine wenig später die Treppe im Schulhaus hinunterstürzt und dabei schwere Kopfverletzungen erleidet, richtet sich aller Verdacht gegen Amy, die zuletzt mit ihr gesehen wurde. Nur Tasha und Erik glauben an die Unschuld der Freundin. Zusammen stellen sie Nachforschungen an und decken auf, dass viele Mitschüler Grund hatten, Jeanine zu hassen. Immer wieder hat sie gedroht die Geheimnisse anderer zu verraten, sollte nicht ein bestimmter Preis für ihr Stillschweigen gezahlt werden. Als Amy Jeanine im Krankenhaus besuchen will, sieht sie, wie der Hausmeister der Schule an deren Krankenbett steht und Jeanines Kopf mit einem Kissen bedeckt. Amy verfolgt den Flüchtenden und übergibt ihn schließlich der Polizei. Auch der Hausme ister wurde von Jeanine erpresst. Für sie aber kommt jede Hilfe zu spät, der feige Mordversuch hatte Erfolg. Nun wird Jeanine nie wieder jemanden erpressen können... Die Serie Im Mittelpunkt dieser Serie steht die 12-jährige Amy Candler, die aus einem biologischen Experiment hervorgegangen ist, bei dem dreizehn genetisch perfekte, identische menschliche Embryonen geklont wurden. Als die Wissenschaftler merkten, dass eine verbrecherische Organisation die Forschungsergebnisse zur Züchtung einer elitären Menschenrasse missbrauchen wollte, setzten sie das Labor in Brand und behaupteten, alle dreizehn "Amys" wären im Feuer umgekommen. In Wirklichkeit hatten sie jedoch alle Babys vorher in Sicherheit gebracht. Lange Zeit ahnt Amy nichts von ihrer Identität. Aber auch als sie die Wahrheit erfährt, bleibt sie ein "ganz normales" Mädchen, das seine Mutter liebt, mit ihrer besten Freundin Tasha durch dick und dünn geht und in deren Bruder Eric weit mehr sieht als einen guten Kumpel. Doch auf Amys Welt fallen die Schatten der Vergangenheit.

Stöbern in Jugendbücher

Glücksspuren im Sand

2,5 Sterne

bookloverin29

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

[4/5] Finale mit Paukenschlag, Verlusten und Überraschungen. Lediglich zur Herzogin vom See bleiben mir ein paar Fragen...

Marysol14

Romina. Tochter der Liebe

Leicht gestrickte Liebesgeschichte, nett zu lesen.

passionelibro

Goldener Käfig

Spannend und absolut lesenswert. Ich bin schon gespannt, wie der Finalband enden wird ...

MartinaSuhr

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Interessant, wie unterschiedlich die Meinungen sein können. :-) Ich fand es toll

Janinezachariae

Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe

Eine richtig tolle Geschichte, und ein wunderschön Gestaltetes Buch.

lottehofbauer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen