Marilyn Monroe

 4.2 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von Tapfer lieben., Tapfer lieben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marilyn Monroe (©kein Urheberrecht mehr)

Lebenslauf von Marilyn Monroe

Marilyn Monroe wurde am 01.06.1926 als Norma Jeane Mortenson in Los Angeles geboren. Mit ihrem Gesang und ihrem Sexappeal wurde sie durch ihre Filme wie »Wie angelt man sich einen Millionär«, »Manche mögen's heiß« oder »Blondine bevorzugt« Weltberühmt. Sie gilt als Sexsymbol und Filmikone des 20. Jahrhunderts. Mit 28 Jahren gründete sie ihre eigene Produktionsfirma und bekam 1960 den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin verliehen. Am 05.08.1962 starb Marilyn Monroe im Alter von 36 Jahren an einer Medikamenten-Überdosis in Los Angeles. Ihr Tod ist bis heute nicht ganz aufgeklärt. Doch wie James Dean und Elvis lebt sie als Mythos weiter.

Alle Bücher von Marilyn Monroe

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Tapfer lieben.9783100437020

Tapfer lieben.

 (16)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Tapfer lieben9783596190041

Tapfer lieben

 (6)
Erschienen am 25.07.2012
Cover des Buches Marilyn ganz privat9783453059528

Marilyn ganz privat

 (2)
Erschienen am 01.03.1994
Cover des Buches Marilyn Monroe9780007395347

Marilyn Monroe

 (2)
Erschienen am 27.10.2010
Cover des Buches Marilyn ganz privat9783453024984

Marilyn ganz privat

 (1)
Erschienen am 01.12.1992
Cover des Buches My Story9781589793163

My Story

 (1)
Erschienen am 30.10.2006

Neue Rezensionen zu Marilyn Monroe

Neu

Rezension zu "Tapfer lieben" von Marilyn Monroe

Ein faszinierendes Buch
steffi.liestvor einem Jahr

Bis ich dieses Buch gelesen hatte, habe ich zugegebenermaßen nicht wirklich viel über Marilyn Monroe gewusst. Trotzdem empfand ich sie schon immer als eine faszinierende Frau und die Rezensionen zu diesem Buch haben mich sehr neugierig gemacht.
Durch ihre gesammelten Aufzeichnungen und Briefe bekommt man ein wirklich gutes Bild von ihr und ihrem Innenleben. Zwar sind diese Aufzeichnungen oft sehr wirr, aber trotzdem erkennt man, was sie beschäftigt hat, welche enormen Ängste und Selbstzweifel sie hatte und wie traurig sie oft war. Mich haben die Niederschriften sehr berührt und sie haben mir gezeigt, wie tiefgründig und nachdenklich Marilyn Monroe war und wie sehr sie sich nach Perfektion und Liebe gesehnt hat.
Alle Aufzeichnungen sind sowohl auf englisch abgedruckt und auf deutsch übersetzt. Meist habe ich nur die deutsche Übersetzung gelesen, aber wenn ich mir dann doch mal den englischen Text durchgelesen habe, ist mir zeitweise aufgefallen, dass die Übersetzung manchmal sehr merkwürdig war (Beispiel S. 165: "I´m not very bright I guess" - "Ich bin n`bisschen dusselig, das ist alles.").
Zu den Aufzeichnungen gibt es zusätzlich immer einleitende Worte, wo diese entstanden sind und zu welcher Zeit. Außerdem enthält das Buch tolle Fotografien, eine kurz zusammengefasste Biographie und, was ich auch sehr schön fand, einen Auszug aus der persönlichen Bibliothek von Marilyn Monroe, die selber sehr gerne gelesen hat.
Ich kann dieses Buch nur wärmstens an alle weiterempfehlen, die mehr über Marilyn erfahren möchten. Sie muss eine tolle Frau gewesen sein und es ist unendlich schade, dass sie so früh sterben musste. Ihr Tod wurde ja bis heute nie ganz aufgeklärt. 

Kommentieren0
1
Teilen
W

Rezension zu "Tapfer lieben" von Marilyn Monroe

Rezension zu "Tapfer lieben" von Marilyn Monroe
WinfriedStanzickvor 8 Jahren

Es ist ein großer literarischer Glücksfall, dass diese hier in einem wunderbaren Buch präsentierten Dokumente von Marilyn Monroe 2007 durch Zufall in einer alten Kiste entdeckt wurden. Kurz bevor sie einen Karton wegwerfen wollte, fand Anna Strassberg, die Witwe von Lee Strassberg einen Stapel von persönlichen Aufzeichnungen, Gedichten und Briefen von Marilyn Monroe.

Das von Stanley Buchthal und Bernard Comment herausgegebene Buch wirft noch einmal ein ganz neues Licht auf das Innenleben einer Ikone, von der man schon zu Lebzeiten ahnte, dass das nach außen gezeigte Bild nicht dem entsprach, was diese als Sexidol verkannte Frau in ihrem Inneren erlebte.

Wunderbare, bewegende und wirklich schöne Gedichte sind hier unter anderem versammelt, die einen verletzten Menschen zeigen, der schon lange, bevor er sich das Leben nahm, mit dem Gedanken daran spielte; eine Frau, die aber dennoch das Schöne am Leben und vor allem die Liebe, die sie in sich trug, und poetischen Worten beschwören konnte.

Für die Fans von Marilyn Monroe ist dieses Buch an absolutes Muss.

Kommentieren0
11
Teilen
W

Rezension zu "Tapfer lieben." von Marilyn Monroe

Rezension zu "Tapfer lieben." von Marilyn Monroe
WinfriedStanzickvor 8 Jahren

Es ist ein großer literarischer Glücksfall, dass diese hier in einem wunderbaren Buch präsentierten Dokumente von Marilyn Monroe 2007 durch Zufall in einer alten Kiste entdeckt wurden. Kurz bevor sie einen Karton wegwerfen wollte, fand Anna Strassberg, die Witwe von Lee Strassberg einen Stapel von persönlichen Aufzeichnungen, Gedichten und Briefen von Marilyn Monroe.

Das von Stanley Buchthal und Bernard Comment herausgegebene Buch wirft noch einmal ein ganz neues Licht auf das Innenleben einer Ikone, von der man schon zu Lebzeiten ahnte, dass das nach außen gezeigte Bild nicht dem entsprach, was diese als Sexidol verkannte Frau in ihrem Inneren erlebte.

Wunderbare, bewegende und wirklich schöne Gedichte sind hier unter anderem versammelt, die einen verletzten Menschen zeigen, der schon lange, bevor er sich das Leben nahm, mit dem Gedanken daran spielte; eine Frau, die aber dennoch das Schöne am Leben und vor allem die Liebe, die sie in sich trug, und poetischen Worten beschwören konnte.

Für die Fans von Marilyn Monroe ist dieses Buch an absolutes Muss.

Kommentare: 1
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Marilyn Monroe wurde am 01. Juni 1926 in Los Angeles (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Marilyn Monroe im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks