Marilyn Wallace Wenn Worte töten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn Worte töten“ von Marilyn Wallace

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

Durst

Sehr spannender, literarischer skandinavischer Kriminalroman

Magicsunset

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wenn Worte töten" von Marilyn Wallace

    Wenn Worte töten
    Bini1005

    Bini1005

    13. August 2010 um 19:27

    BESSER, DU DENKST GENAU DARÜBER NACH, WAS DU SAGST... Ein Mord, ein Freispruch - doch manchmal bleiben Gerüchte, die ein Leben trotzdem zerstören. Dies muss Linda erfahren, als sie nur aus Mangel an beweisen freigesprochen wird. Immer noch lastet der Verdacht auf ihr, sie könnte ihre Tochter umgebracht haben. Unter einem anderen Namen und in einer anderen Stadt versuchen Linda und ihr Mann sich ein neues Leben aufzubauen - bis auch dort ein kleines Mädchen ermordet wird... Bei dieser düsteren und beklemmenden Geschichte kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Und danach überlegt man sich wirklich ganz genau, ob man noch Gerüchte in die Welt setzen möchte.

    Mehr