Marina Anderson

 3.9 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Haus der Versuchung, Haven of Obedience und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Marina Anderson

Sortieren:
Buchformat:
Marina AndersonHaus der Versuchung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Haus der Versuchung
Haus der Versuchung
 (11)
Erschienen am 16.07.2013
Marina AndersonGeheime Wünsche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geheime Wünsche
Geheime Wünsche
 (1)
Erschienen am 05.07.2004
Marina AndersonHaus der Versuchung: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Haus der Versuchung: Roman
Haus der Versuchung: Roman
 (0)
Erschienen am 16.07.2013
Marina AndersonHaven of Obedience
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Haven of Obedience
Haven of Obedience
 (2)
Erschienen am 10.07.2012
Marina AndersonThe Dining Club
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Dining Club
The Dining Club
 (0)
Erschienen am 02.09.2014
Marina AndersonThe Discipline
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Discipline
The Discipline
 (0)
Erschienen am 01.08.2012
Marina AndersonForbidden Desires
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Forbidden Desires
Forbidden Desires
 (0)
Erschienen am 01.08.2012
Marina AndersonHotel of Seduction
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hotel of Seduction
Hotel of Seduction
 (0)
Erschienen am 18.06.2015

Neue Rezensionen zu Marina Anderson

Neu
Mandy_Kalouss avatar

Rezension zu "Haus der Versuchung" von Marina Anderson

Auf dem Weg der Neufindung
Mandy_Kalousvor 2 Jahren

Eine Frau muss oft ihrem Mann stehen, im Privaten wie im Beruf. Wenn sich hier selbstbewusste Züge einschleichen, obwohl Frau ja nur ihre Arbeit gut machen möchte, kommt das gerade bei vielen männlichen Exemplaren eher negativ an. Fast hat man das Gefühl, die Männer haben Angst vor einem. Hat man da auch noch etwas Grips im Hirn, scheint das Dilemma groß. Nur, wie kann man da Abhilfe schaffen? Wird es Frau erst einmal bewusst, dass sie sich selber ändern möchte, welche Möglichkeiten werden ihr geboten?
Hier nimmt uns Marina Anderson in ihr „Haus der Versuchung“ mit, sich selbst neu zu entdecken. Dort treffen sich Gleichgesinnte, entstehen neue Freundschaften und schließlich werden hier Türen geöffnet, um eine neue Zufriedenheit an sich zu entdecken und innere Ausgeglichenheit erleben zu dürfen.
Eine wundervolle Story, die in einem schönem leichten Schreibstil gehalten ist und prickelnde Lesestunden versprechen. Vorausgesetzt, man lässt sich auf die Story ein und fragt nicht nach dem Warum. Menschen, die Vorurteile gegenüber allem Anderen haben und sich nicht in die Rolle einlassen können, werden dies bestimmt nicht mögen. Denn eine gewisse Aufgeschlossenheit sollte schon vorhanden sein, wenn man sich auf neue und bis dato fremde Partner einlässt.
Lasst Euch auf ein intensives Wochenende ein und genießt den Aufenthalt im „Haus der Versuchung“.

Viel Spaß beim Lesen,

Kommentieren0
1
Teilen
Mandy_Kalouss avatar

Rezension zu "Haus der Versuchung" von Marina Anderson

Versuchung - Erfüllung - Lebensgefühl
Mandy_Kalousvor 2 Jahren

Eine Frau muss oft ihrem Mann stehen, im Privaten wie im Beruf. Wenn sich hier selbstbewusste Züge einschleichen, obwohl Frau ja nur ihre Arbeit gut machen möchte, kommt das gerade bei vielen männlichen Exemplaren eher negativ an. Fast hat man das Gefühl, die Männer haben Angst vor einem. Hat man da auch noch etwas Grips im Hirn, scheint das Dilemma groß. Nur, wie kann man da Abhilfe schaffen? Wird es Frau erst einmal bewusst, dass sie sich selber än...dern möchte, welche Möglichkeiten werden ihr geboten?
Hier nimmt uns Marina Anderson in ihr „Haus der Versuchung“ mit, sich selbst neu zu entdecken. Dort treffen sich Gleichgesinnte, entstehen neue Freundschaften und schließlich werden hier Türen geöffnet, um eine neue Zufriedenheit an sich zu entdecken und innere Ausgeglichenheit erleben zu dürfen.
Lasst Euch auf ein intensives Wochenende ein und genießt den Aufenthalt im „Haus der Versuchung“.

Kommentieren0
1
Teilen
Vampir_Addicts avatar

Rezension zu "Haus der Versuchung" von Marina Anderson

Landhaus mal anders ...
Vampir_Addictvor 5 Jahren

Rezension zu „Haus der Versuchung“ von Marina Anderson

Inhalt:

Natalie, die Inhaberin eines Frauenmagazins ist mit ihrem Leben gar nicht glücklich. Auch wenn ihre Zeitschrift nicht besser verkauft werden könnte, sehnt sie sich doch nach einer erfüllten Partnerschaft. Natalie ist schön, erfolgreich und sexy und doch kann sie keinen Mann an ihrer Seite halten. Dabei wird ihr vorgeworfen, dass sie im Bett zu dominant mit ihren Männern umgehen würde. Eines Tages erzählt ihre Freundin Jan, von einem geheimen Landhotel in Sussex. Dort können nur empfohlene Gäste einchecken, da dieses Hotel nur bestimmten Gästen vorbehalten ist. Unter anderem kann Natalie dort lernen, was es heißt devot zu sein.
Natalie fährt schließlich zum Hotel und muss sich eingestehen, dass die Dinge, welche gefordert werden alles andere als leicht zu bewältigen sind. Vor allem Simon, der sich Natalie als seine Schülerin angenommen hat, geht ihr bald nicht mehraus dem Kopf.


Die Charaktere:
Natalie war eine selbstbewusste Frau, welche es versteht, sich nicht auf der Nase herumtanzen zu lassen. Sie ist ein Charakter, der genau nach meinem Geschmack war. Sie weiß genau was sie will, lässt sich jedoch durch Simons erotische Kreativität eines Besseren belehren und sie lernt was es heißt devot zu sein. Anfangs war sie sehr skeptisch eingestellt, gegenüber den neuen sexuellen Dingen, was ich aber auch glaubwürdig und nur natürlich fand.
Simon war ein Dom, der mir gut gefallen hat. Er setzt sich mit tollen und erotischen Anweisungen bei Natalie durch. Seine Sprache ist nicht plump oder zu unterkühlt, sondern genau richtig, wie ich es bei einem Dom in der Literatur erwarte.


Meine Meinung:

Eine sehr schöne und erotische Geschichte, wie ich sie gern lese. Es gab kein kleines süßes Frauchen, welches von einem reichen Mann zu BDSM überredet werden muss, sondern eine starke Frau, die sich überwinden muss ihre dominanten Seiten fallen zu lassen. Es war sehr interessant, die Verwandlung von Natalie zu beobachten, da ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es nicht einfach ist, den Mann auf einmal die pure Kontrolle überlassen zu müssen.


Fazit:

Ein tolles Buch für zwischendurch. Es liest sich sehr leicht dahin und die erotischen Szenen sind bildlich beschrieben. Für mich ein tolles Buch, was ich jeden der dieses Genre mag sehr empfehlen kann, besonders wenn man mal von dem „Shades of Grey“ – Klischee weg möchte.
Ich vergebe volle fünf Fledermäuse, da mich das Buch mit Handlung, Charakteren und Dialogenvöllig überzeugt hat.


Die Autorin:

Marina Anderson ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die bereits zahlreiche Krimis, Romane und erotische Romane veröffentlicht hat. Sie wurde in der Nähe von London geboren, ist verheiratet und hat einen Sohn. Mit ihrem Mann lebt sie im Osten Englands.

Kommentieren0
62
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar

Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestseller-Autoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen und wir möchten das gemeinsam mit euch ändern. Bestimmt werden wir gemeinsam wieder besondere Buch-Perlen entdecken können - vielleicht sind unsere Autoren ja sogar die Bestseller-Autoren von morgen.

Aktuelle oder demnächst startende Aktionen:












Laufende und beendete Aktionen:


Ablauf der Debütautoren Aktion:

Es geht darum im Jahr 2013 möglichst viele Debüts deutschsprachiger Autoren zu lesen. Unsere Partnerverlage vermitteln uns diejenigen Debütautoren, die erstmalig im Jahr 2013 ein Buch / einen Roman veröffentlichen und gerne bei der Aktion mitmachen möchten. Ihr dürft aber selbst auch sehr gern Autoren vorschlagen - am besten schickt ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen des Autors und einem direkten Kontakt.

Wir stellen euch alle Debütautoren hier vor - wenn ihr dem Thema folgt, könnt ihr nichts verpassen. Pro Monat gibt es dann verschiedene Leserunden und Aktionen an denen ihr teilnehmen könnt, es werden dazu immer einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, wobei sich natürlich alle Autoren freuen, wenn ihr das Buch erwerbt und damit teilnehmt :-) Die Leserunden werden von den Autoren begleitet, dann können wir diese gleich persönlich kennenlernen und ihnen Löcher in den Bauch fragen.

Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 15. Januar 2014 zu lesen und zu rezensieren.
Wenn ihr das schafft, bekommt ihr nicht nur den Titel 'Lovelybooks Debütautoren Trüffelschwein' ;-) für einen ganz besonderen Riecher für gute Bücher verliehen, sondern dazu noch ganz viele Punkte auf euer Karmakonto. Lasst uns gemeinsam großartige neue Autoren und Bücher entdecken!

'Debüt' bedeutet, dass der Autor bisher noch kein deutsches Buch in einem Verlag veröffentlicht hatte und im Jahr 2013 sein erstes Buch in einem Verlag erscheint. Auch Romandebüts sowie das erste Buch unter eigenem Namen zählen. Wichtig: Wir können leider keine Ausnahmen machen, wenn der Erscheinungstermin vor 2013 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint!

Außerdem könnt ihr hier für eure liebsten deutschsprachigen Debütautoren nominieren und für sie abstimmen.

Wie kann man mitmachen?


Schreibt einfach hier einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet und ich nehme euch in die Teilnehmerliste auf. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Wenn ihr ein passendes Buch gelesen und rezensiert habt, postet ihr hier den Link zur Rezension und ich passe immer euren aktuellen Lesestand an.

Weitere Informationen

  • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!
  • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts im Jahr zu lesen und rezensieren, wird am Ende eine tolle Überraschung verlost, die natürlich zur Aktion passen wird und garantiert für Lesenachschub sorgt. Was genau es sein wird, bleibt aber bis dahin geheim!
  • Auch ein späterer Einstieg lohnt sich, weil es im Rahmen der Debütautoren Aktion monatlich mehrere Leseaktionen wie z.B. Leserunden zu den Debüts und mit den Autoren geben wird. Dabei kann man mit etwas Glück regelmäßig Bücher gewinnen.
  • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & Freude!


Für Autoren:

Du bist Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest dich an der Debütautoren Aktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! Auch Leser können selbstverständlich Autoren vorschlagen.


Logos zum Einbau auf Blogs oder Webseiten findet ihr hier:

http://media.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/debutautoren_badge_blogs.png
http://media.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/debutautoren_badge_allgemein.png

Teilnehmer- und Statusliste:

Die Liste der Teilnehmer und der Anzahl ihrer gelesenen Bücher (Stand: 17.01.2014) kannst du dir hier herunterladen!
--

PS: Natürlich darf hier auch geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt)Autoren herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde zu dieser Aktion einladen oder auch Autorenkollegen :-)

Es zählen alle Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind, für die Aktion
:

dieFlos avatar
Letzter Beitrag von  dieFlovor 4 Jahren
Jetzt habe ich es gelesen : letztes Jahr ... Ach Gott
Zum Thema

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Marina Anderson?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks