Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LeserInnen,


>The Distance from me to you< von Marina Gessner macht Lust auf's Reisen und auf Abenteuer. Wir möchten mit euch gemeinsam lesend durch die Natur wandern und erfahren, wie euch dieser Roman gefällt.


Worum geht es in >The Distance from me to you

Kendra kann sich glücklich schätzen. Sie hat gerade die Highschool abgeschlossen und ab Herbst wartet ein Platz in einem namhaften College auf sie. Doch zum Leidwesen ihrer Eltern verfolgt die Siebzehnjährige ein völlig anderes Ziel: Gemeinsam mit ihrer besten Freundin will sie in den nächsten Monaten den Appalachian Trail erwandern, und der führt 3.500 km von Maine bis nach Georgia. Als ihre Freundin im letzten Moment einen Rückzieher macht, beschließt Kendra, das gefährliche Abenteuer alleine durchzuziehen.

Unterwegs trifft sie Sam, der vor seinem gewalttätigen Vater geflohen und nun auf dem Trail gestrandet ist. Er läuft den langen Weg scheinbar ziellos und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Zwischen Kendra und Sam entwickelt sich langsam eine Liebesgeschichte, die so abwechslungsreich ist, wie der Weg: Sie hat Höhen und Tiefen, wunderschöne Ausblicke und gefährliche Abgründe. Doch als Kendra und Sam die markierten Wege verlassen, begeben sich die beiden in eine Gefahr, bei der schnell nicht nur ihre Liebe, sondern auch ihr Leben auf dem Spiel steht ...


Für diese Leserunde vergeben wir 25 Leseexemplare, falls ihr das Buch nicht sowieso schon zu Hause im Regal stehen habt.


Um zu den glücklichen Gewinnern zu gehören und ein Leseexemplar zu erhalten, postet uns Eure Antwort auf folgende Frage: Kendra möchte den gesamten Appalachian Trail im Osten Amerikas entlang wandern - wohin würdet ihr unheimlich gerne einmal reisen und was möchtet ihr dort erleben bzw. unternehmen?

Wir sind gespannt auf Eure Posts und freuen uns über jeden einzelnen Teilnehmer.

Euer bloomoon-Team

Autor: Marina Gessner
Buch: The Distance from me to you

Anni59

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne einmal um die Welt reisen, die verschiedenen Kulturen und Sitten kennenlernen, sowie die vielen Tiere in ihrer freien Wildbahn erleben 😊

maulwurf789

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde unglaublich gerne mal nach Irland reisen und dort einfach die Landschaft bewundern.
Das Buch hört sich klasse an!! Sehr gerne würde ich bei dieser Leserunde mitmachen!!

Beiträge danach
247 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwuermli

vor 2 Monaten

Rezensionen

Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Marina-Gessner/The-Distance-from-me-to-you-1352541160-w/rezension/1462672386/ und auf Amazon, Lesejury und http://moonbeam0472.blogspot.de/

levanaXblood

vor 2 Monaten

Euer erster Leseeindruck

Erst einmal muss ich mich dafür entschuldigen, dass es so lange gedauert hat bis ich zum Lesen dieses tollen Rezensionsexemplar beginnen konnte aber die Schule und private Umständen hatten es einfach verhindert🙈
Aber nun zu dem ersten Leseeindruck:
Ich habe bisher das erste Kapitel gelesen und sofort einen tollen ersten Eindruck bekommen. Bisher gibt es nichts zu meckern. Der Schreibstil ist einfach toll und der Einstieg fiel mir auch überraschend leicht. Bisher sogar ein Hauch von Humor dabei und eine gute Atmosphäre der Geschichte! :)
Ich freue mich schon weiterzulesen und bin gespannt was wohl aus Brendan und Kendra sowie Sam und Kendra werden wird🙈

levanaXblood

vor 2 Monaten

Kendra macht sich alleine auf den Weg (Kap. 1-5)

Eben habe ich das 5. Kapitel beendet und bisher konnte ich Kendra als mutig, schlau, abenteuerlustig und besonders identifizieren. Sie ist eine ganz andere Art von Protagonisten die man sonst so liest doch genau das gefällt mir besonders gut und der Schreibstil hat es mir, zugegebenermaßen, wirklich angetan. Man kann das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen und wird richtig süchtig danach. Bisher kann ich überhaupt nicht meckern sondern nur loben und sagen wie sehr ich mic freue dieses Buch gewonnen zu haben! Es ist einfach toll und alles passt. Ich mag jeden Charakter so wie er dargestellt wird.
Bei einigen Situationen musste ich schmunzeln da ich sie entweder witzig fand oder mich selbst darin sehen konnte. Es kommen mir manche Situationen wie als die wichtigsten Dinge im Rucksack nach ganz unten gerutscht sind, dass man zu viel mitgenommen hat obwohl man gar nicht alles braucht oder auch dass sie Dinge öfter mal nach hinten hinaus zögert. Ich erkenne mich da einfach selbst wieder und glaube, dass es vielen anderen genauso geht. Ich finde gut, dass solche Situationen ebenso vorkommen wie Situationen die vielleicht fast nur der Protagonistin passieren.
Ich bin schon richtig gespannt wie die erste Begegnung mit Sam wird!:D

levanaXblood

vor 2 Monaten

Erste Begegnungen mit Sam (Kap. 6-9)

Das neunte Kapitel beendet und ich muss zugeben, ich hätte mir keine schönere, süßere und humorvollere erste Begegnung von Kendram (Kendra+Sam) vorstellen können. Ich finde, dass die zwei wirklich wie die Faust aufs Auge zusammen passen!
Von Brendan hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, dass er so eine Gemeinheit abzieht wo man noch meinen könnte er wäre der perfekte Freund bei dem wie er mit seiner Freundin umgegangen ist...wahrscheinlich will er wirklich einfach nur andere Mädchen abschleppen, weil ihm sonst langweilig wird während Kendra weg ist...-.-
Andererseits bin ich auch froh, dass es diese Aktion etwas leichter und lockerer gemacht hat, dass Kendra in Zukunft mehr Kontakt mit Sam aufnehmen kann.
Ich fand es wirklich super süß von ihm, dass er immer so dicht hinter Kendra war und er sich so oft darüber Gedanken machte wie es ihr wohl geht und was sie jetzt macht.
Bisher ist mir Sam richtig sympathisch und ich fand es auch super interessant einmal zuerst etwas aus Sams Leben zu lesen bevor die zwei sich tatsächlich zum ersten Mal trafen.
Bin schon gespannt wie es weitergeht:)
Bin wirklich immer noch total begeistert von dem Buch! Wenn das so weitergeht oder sogar noch besser wird, dann wird das eines meiner Lieblingsbücher!

levanaXblood

vor 2 Monaten

Gefühlschaos (Kap. 10-13)

Dieser Titel 'Gefühlschaos' wird dem Abschnitt echt gerecht!
Ich bin in diesen Kapiteln durch die Hölle gegangen! Gott...das Buch macht mich total fertig haha xD
Sam kann so unglaublich süß, rücksichtsvoll und traumhaft sein und dann plötzlich wieder so kalt und sich wie ein richtiges Arschloch benehmen. Er ist wahrlich ein Rätsel für mich und trotzdem finde ich ihn einfach super.
Kendra ist eine unglaublich mutige und starke junge Frau die sicher auch in Zukunft gut mit dem kleinen Biest namens Sam zurechtkommen wird, da bin ich mir sicher!
Immer noch gefällt mir das Buch toll und ich werde es ohne Zweifel noch mehrere Male lesen.
Das Buch mit seiner Geschichte hat mich richtig gefesselt und nicht mehr losgelassen.
Sam's Charme würde ich wohl im echten Leben auch nicht widerstehen können🙈
Bin gespannt wie es weitergehen wird und freue mich auf den nächsten Abschnitt.

levanaXblood

vor 2 Monaten

Abseits des Weges (14-20)

Dieses-Buch-macht-mich total fertig!
Ich bin gerade mit dem 20. Kapitel fertig geworden und kann es gar nicht in Worte fassen wie ich mich fühle. Diese Geschichte reißt mich so mit und lässt mich so in die ganze Atmosphäre und den Erlebnissen eintauchen, dass ich fast meine ich wäre im Buch gefangen sobald ich es auf die Seite lege. Und ich lege das Buch nur zur Seite wenn ich wieder einen Abschnitt beendet habe um meine bisherige Meinung darüber zu schildern^^
Sam macht mich übrigens auch fertig. Er ist so lieb nett und toll und dann plötzlich regt mich es wieder auf, dass er so hasserfüllt (übertrieben ausgedrückt) gegenüber Hank ist und dass er mal plötzlich so komische unverständliche Stimmungsschwankungen hat. Richtig komisch finde ich das. Da sagt noch einer Frauen sind komplizierter als Männer xD
Aber dann...auf der anderen Seite will er Kendra wieder Essen holen und setzt dabei sogar sein Leben auf's Spiel. Er liebt sie wirklich und würde alles für sie tun und auf die andere Sekunde könnte man meinen, es wäre nur ein dummer Scherz. Dieser Mann macht mich komplett fertig, wirklich!
Kendra wird immer mutiger und optimistischer, was mir auch sehr sehr gut an ihr gefällt. Es ist motivierend zu lesen wie einen Hoffnung und Optimismus alleine schon so weit bringen kann.
Ich hoffe für die drei, dass sie sicher und heil irgendwo unterkommen und Sam gute Verpflegung für seine schlimme Fußverletzung bekommt.
Ich hoffe, dass Kendra Hank aufnimmt, wo Buddy ja jetzt leider gestorben ist:(
Ich hoffe ebenfalls, dass Sam überhaupt überlebt und die zwei zusammen bleiben und sich regelmäßig sehen können.
Ich muss jetzt unbedingt weiter lesen und wissen wie es ausgeht! :)

levanaXblood

vor 2 Monaten

Wie geht es weiter auf dem Appalachian Trail? (Kap. 21-25)

Habe es vor einigen Minuten beendet und bin wirklich stolz auf dieses Buch. Es hat mir die nötigen Gefühle übermittelt, die man haben sollte. Es hat mich mitgerissen und einfach überrascht.
Ich denke, dass Kendra Hank auf jeden Fall adoptiert hat und Sam öfter besuchen wird. Auch wenn es nicht im Buch steht bin ich der festen Überzeugung!
Ich hätte mir nur noch gewünscht, dass das Buch mit einer Szene zwischen ihnen geendet hätte. Eine starke Szene indem sich Sam verabschiedet wo Kendra gerade fertig mit dem Trail geworden ist. Wo sie sich versprechen bald wiederzusehen.
Ja, vielleicht wäre das kitschig gewesen aber ich persönlich stehe auf kitschiges Zeug xD

Neuer Beitrag