Marina Hoyer Marhaba

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marhaba“ von Marina Hoyer

Als Frau allein in Marokko zu leben: dieses ungewöhnliche Vorhaben realisierte Marina Hoyer 2001, wenige Monate nach den Terroranschlägen von New York. Während der Westen vor der islamischen Welt erstarrte, verwirklichte M. Hoyer sich einen lang gehegten Wunsch: den Orient für sich zu entdecken, die eigenen – vielleicht zu romantischen? – Vorstellungen auszuloten, den dortigen Alltag zu erleben, die Menschen kennenzulernen. Was eigentlich nur für ein Jahr geplant war, dauerte sieben Jahre an, in denen die Autorin in der Hafenstadt Essaouira im Südwesten Marokkos lebte. Dort wurde sie mit „Marhaba!“ („Herzlich willkommen!“) aufgenommen, und sie nutze die Chance, neugierig und vielleicht auch etwas wagemutig eine fremde, facettenreiche, traditionsbestimmte und langsam verschwindende Kultur zu erleben: die der althergebrachten islamisch-privaten Welt des westlichen Maghrebs. In präzisen, zugleich mitfühlenden wie ironischen Miniaturen berichtet Marina Hoyer von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, von überraschungsvollen Hamam-Besuchen, von freundlichen Händlern, von den Feiern des Ramadan oder dem unvermeidlichen Minztee, der überall gereicht wird. Entstanden ist ein Bericht über Land und Leute, der neugierig macht: auf Marokko, auf Essaouira, auf die Menschen dort und auf die Autorin.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks