Marina Lewycka Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog“ von Marina Lewycka

Nachbarn kommen und gehen. Mr. Sidebottom bleibt.

Berthold Sidebottom, Anfang fünfzig, arbeitsloser Schauspieler, lebt mit seiner Mutter Lily in einer Sozialwohnung in London. Als Lily unerwartet stirbt, droht ihm die Kündigung. Was tun? Berthold bittet Lilys Bettnachbarin im Krankenhaus, vorübergehend bei ihm einzuziehen und die Rolle seiner Mutter zu spielen. Die alte Dame willigt erfreut ein – doch Inna ist Ukrainerin, spricht nur rudimentäres Englisch und verliert die komplexen Details des Wohnungskomplotts allzu leicht aus dem Blick.

Lewycka gelingt es Sozialkritisches mit einer unterhaltsamen Geschichte zu verbinden. Ihre Charaktere, die sie behutsam zeichnet, verfangen.

— KirstenWilczek

Unterhaltsam und kurzweilig vor ernstem Hintergrund.

— twentytwo

Leicht skurrile Geschichte des britischen sozialen Wohnungsbaus unter Berücksichtigung der multikulturellen Vielfalt in London vorm Brexit

— IrisBuecher

Stöbern in Romane

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

Ein abgetrennter Kopf

Absurdes Ringelreihen unter Akademikern. Nervt etwas; Selbstbetrug auf hohem Niveau. Eindeutig eine Farce!

alasca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lubetkins Erbe

    Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

    twentytwo

    07. January 2018 um 16:31

    Berthold Sidebottom ist zwar kein Muttersöhnchen, trotzdem zieht er notgedrungen nach seiner gescheiterten Ehe wieder zu seiner Mutter. Die Wohngemeinschaft funktioniert mehr oder weniger gut, bis Liliy vollkommen unerwartet das zeitliche segnet – natürlich nicht ohne vorher noch ein ausgeklügeltes Arrangement eingefädelt zu haben. Berthold reagiert genau so wie seine Mutter es vorhergesehen hat und ihr Plan scheint zunächst tatsächlich aufzugehen. Doch dann entwickelt sich alles ganz anders und die befürchtete Katastrophe scheint unabwendbar auf ihn zuzukommen.FazitEine schräg unterhaltsame Story mit skurrilen Charakteren, die sowohl für reichlich Situationskomik als auch für neue Denkanstösse sorgen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks