Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

von Marina Lewycka
4,0 Sterne bei8 Bewertungen
Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

M

Eine gesunde Mischung aus brüllend komisch und sozialkritischen Hintergrund.

JeeJees avatar

Was sich wie ein lustiger Roman anhört entpuppt sich als eine Sozialstudie mit humorigem Ton.

Alle 8 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog"

Nachbarn kommen und gehen. Mr. Sidebottom bleibt.
Berthold Sidebottom, Anfang fünfzig, arbeitsloser Schauspieler, lebt mit seiner Mutter Lily in einer Sozialwohnung in London. Als Lily unerwartet stirbt, droht ihm die Kündigung. Was tun? Berthold bittet Lilys Bettnachbarin im Krankenhaus, vorübergehend bei ihm einzuziehen und die Rolle seiner Mutter zu spielen. Die alte Dame willigt erfreut ein – doch Inna ist Ukrainerin, spricht nur rudimentäres Englisch und verliert die komplexen Details des Wohnungskomplotts allzu leicht aus dem Blick.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423261609
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:09.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks