Marina Scheske Dunkler Brunnen Zeit: Coras Reise nach Phaselis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkler Brunnen Zeit: Coras Reise nach Phaselis“ von Marina Scheske

Nach einer Behandlung durch eine Ärztin der chinesischen Heilkunst verändert sich Cora Heines Leben dramatisch. Sie erhält auf ungewöhnliche Weise Kenntnis von ihrem früheren Leben in der Spätantike. Eine märchenhaft bunte Reise in die Vergangenheit beginnt. Sie erlebt sich als kleines Mädchen in der lykischen Küstenstadt Phaselis. Im Brennpunkt der Geschehnisse steht die Bekämpfung der alten, heidnischen Religionen durch das bereits etablierte Christentum. Bald weiß sie, dass sie auch im gegenwärtigen Leben mit den gleichen Menschen verbunden ist. Der Mann, der einst ihr Vater war, ist nun ihr Ehemann. Patriarchalische Strukturen beherrschen noch immer ihr Unterbewusstsein. Es gelingt ihr schließlich, alten Seelenballast abzustreifen und ihr Leben neu aufzustellen.

CORA HEINE REIST DURCH RAUM UND ZEIT UND ERLEBT SICH SELBST IN EINER FRÜHEREN REINKARNATION IM ANTIKEN PHASELIS.

— Isanna
Isanna
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • PSYCHOLOGISCHER ENTWICKLUNGSROMAN

    Dunkler Brunnen Zeit: Coras Reise nach Phaselis
    Isanna

    Isanna

    10. July 2016 um 20:16

    EIN WUNDERBARER ROMAN FÜR FRAUEN. FLÜSSIG UND LEICHT GESCHRIEBEN. DIE PROTAGONISTIN ERKENNT DURCH IHREN EINBLICK IN EINE FRÜHERE REINKARNATION DIE URSACHEN FÜR IHRE BLOCKADEN UND KANN DADURCH IHR LEBEN NEU GESTALTEN.