Marina Schuster

 4.4 Sterne bei 184 Bewertungen
Autor von Niemals - Die McDermotts, Küss mich, Santa und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Verhängnisvoller Vertrag : Liebesroman (Elkpoint Stories)
 (1)
Neu erschienen am 25.07.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Marina Schuster

Sortieren:
Buchformat:
Marina SchusterNiemals - Die McDermotts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Niemals - Die McDermotts
Niemals - Die McDermotts
 (32)
Erschienen am 08.09.2013
Marina SchusterKüss mich, Santa
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich, Santa
Küss mich, Santa
 (30)
Erschienen am 31.10.2013
Marina SchusterManchmal - Die McDermotts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Manchmal - Die McDermotts
Manchmal - Die McDermotts
 (21)
Erschienen am 07.10.2013
Marina SchusterEine Prinzessin für den Cowboy
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Prinzessin für den Cowboy
Eine Prinzessin für den Cowboy
 (16)
Erschienen am 18.05.2016
Marina SchusterOft - Die McDermotts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Oft - Die McDermotts
Oft - Die McDermotts
 (14)
Erschienen am 28.01.2014
Marina SchusterEin Anwalt unterm Weihnachtsbaum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Anwalt unterm Weihnachtsbaum
Ein Anwalt unterm Weihnachtsbaum
 (12)
Erschienen am 12.11.2014
Marina SchusterVielleicht - Die McDermotts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vielleicht - Die McDermotts
Vielleicht - Die McDermotts
 (12)
Erschienen am 29.07.2014
Marina SchusterImmer - Die McDermotts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Immer - Die McDermotts
Immer - Die McDermotts
 (12)
Erschienen am 14.04.2014

Neue Rezensionen zu Marina Schuster

Neu
B

Rezension zu "Eine Prinzessin für den Cowboy" von Marina Schuster

Mehr Schein als Sein
Britavor 5 Tagen

Janey erbt die Hälfte einer Ranch im Nirgendwo. Das nächste Städtchen, Elkpoint, ist eine halbe Autostunde entfernt. Ihren leiblichen Vater, der sie im Testament bedachte, hatte sie leider nie kennen lernen dürfen. 
Die andere Hälfte der Ranch erbt der Verwalter, Quinn, dem Janeys Vater wie einen Sohn behandelt hatte. Das klingt erst mal sehr ansprechend und interessant. Doch beim Lesen vermisste ich die Spannung, das Knistern, Wortwitz und eine Prise Humor. Die Dialoge waren schlicht flach und anspruchslos. Auch die Charaktere der beiden Protagonisten brachten gefühlsmäßig nichts herüber. Schade. 
Ich habe einige echte Cowboys kennen lernen dürfen. Aber so wütend sie auch sein mochten, niemand lässt eine Stadpflanze, die noch nie auf einem Pferd gesessen hat, allein damit, denn Cowboys tragen eine hohe Verantwortung für Pferde und Reiter. Hier frage ich mich, was diesen Quinn dazu bewegt hat, beide in große Gefahr zu bringen. Janey hätte sich schlimmstenfalls das Genick beim Sturz brechen können. Hier hätte ich mir mehr Humor und Schlagabtausch gewünscht, das dem Unterhaltungswert des Buches sehr zugute gekommen wäre. 

Fazit: Leider entspricht dieses Buch nicht meinen Ansprüchen und war mir zu langweilig.  

Kommentieren0
0
Teilen
Nicolerubis avatar

Rezension zu "Verhängnisvoller Vertrag : Liebesroman (Elkpoint Stories)" von Marina Schuster

"Ich glaube, davon brauche ich noch mehr."❤
Nicolerubivor 2 Monaten

Ein schönes Cover und eine wunderschöne Geschichte!
Blake und Cathy, eine Jugendliebe, eine verschuldete Farm und ein pikanter Deal.
Eigentlich lieben sie sich noch immer, aber Stolz, Intrigen und Missverständnisse säumen den Weg. Warum einfach, wenn es so schön kompliziert geht. ;-)
Eine Berg und Talfahrt der Gefühle. Und wäre das alles noch nicht genug, wird es dramatisch...
"Jetzt mach nicht so ein Gesicht, wie das Rotkäppchen, das gleich vom bösen Wolf gefressen wird. Ich beiße nicht - nur wenn du unbedingt ..." ;-)
Hach, die Reise nach Elkpoint war wieder fantastisch!
Blake und Cathy, manchmal hätte ich sie nur schütteln mögen. ;-)
Überraschende Wendungen haben mich sehr gefesselt. Sowas aber auch, das habe ich nicht kommen sehen. Wunderbar locker und flüssig geschrieben. Tolle Charaktere, authentisch und warmherzig, na ja bis auf ein zwei, aber das gehört ja dazu. ;-)
Danke für die schönen Lesestunden. Bitte mehr davon.
Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen
buecherwurm87s avatar

Rezension zu "Plan B wie Baby: Liebesroman (Elkpoint Stories)" von Marina Schuster

Unterhaltsamer Liebesroman
buecherwurm87vor 9 Monaten

"Plan B wie Baby" ist ein Liebesroman aus der Feder von Marina Schuster und spielt in Elkpoint (Idaho, USA), dass ich schon durch "Eine Prinzessin für den Cowboy" kennenlernen durfte. Schon damals hat mir Elkpoint als Kulisse besonders gefallen und auch in diesem Roman finde ich das Setting wieder sehr schön beschrieben. Diese ländliche Idylle am Rande der Rocky Mountains laden einfach zum Träumen ein.

In "Plan B wie Baby" steht der Baby-Wunsch von Claire Chapman im Mittelpunkt. Einziger Haken an der Sache: Sie ist Single und ziemlich unerfahren im Umgang mit dem anderen Geschlecht. Deswegen lässt sie auch kein Fettnäpfchen aus, sobald sie sich für einen Mann interessiert. Das muss auch Nash Belmont schmerzhaft am eigenen Leib erfahren. Nash, der zusammen mit seinem Bruder Dillon eine Wellness-Ranch in Elkpoint betreibt, ist Claires auserwähltes "Zielobjekt", mit dem Claire ihre Baby-Pläne verwirklichen möchte. Dabei erhält sie unerwartete Hilfe von Dillon, der Claire Nachhilfe in Sachen Dating gibt.

Schnell war für mich klar, dass sich aus dieser Konstellation eine Dreiecksgeschichte entwickeln wird und wer am Ende Claires Herz erobern wird. Zwischenzeitlich hat mir allerdings das Knistern zwischen Protagonistin und ihrem Love Interest  gefehlt. Unerwartete Handlungsabläufe haben allerdings dazu geführt, dass ich mich durchweg bestens unterhalten gefühlt habe und das Buch in einem Rutsch durchlesen musste, nur um möglichst schnell das erwartete Happy End für die Protagonistin und den Love Interest zu erfahren.

Fazit:
Für mich ist "Plan B wie Baby" von Marina Schuster ein unterhaltsamer Liebesroman, den ich gerne weiter empfehle, wie ich das auch schon bei ihren anderen Romanen getan habe. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 120 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks