Neuer Beitrag

Mario-D-Richardt

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooker, liebe Leseratten und Bücherwürmer, liebe Spaßversteher, liebe Eltern und solche, die es werden wollen, liebe Junggesellen und Junggesellen,

vor ein paar Tagen erblickte mein zweites Buch das Licht der Welt. Ich hatte es auf den ersten Blick ziemlich lieb, denn es steckte ja auch eine Menge Arbeit drin. Das Baby hat sogar einen Namen: »Leerer Kühlschrank, volle Windeln – Vom Single zum Papa«. Nachdem ich es schon in einigen Blättchen und Blättern und Sendungen und Sendüngchen vorstellen durfte und während ich mit dem Buch auf WINDELTOUR bin, bin ich nun auf eure geschätzte Meinung gespannt. Im Rahmen einer Leserunde würde ich gern mit euch darüber quatschen, diskutieren, lachen und lästern. Dazu verlose ich insgesamt 15 Exemplare des Buches.

Kurzinhalt Buch

Das Leben als Single hat er satt. Er ist sowieso in den besten Jahren, um endlich Vater zu werden, meint Fernsehmoderator Mario D. Richardt. Ehe ihm das gelingt, muss er etlichen Nebenbuhlern weichen, einen Alptraum in Pink überstehen, vom Sportmuffel zum Jogger mutieren, ein geheimnisvolles Gericht verzehren, mit dem Ehering in der Tasche von New York nach Rhodos reisen, eine abgesagte Hochzeit retten ... Als dann tatsächlich Baby Johanna das Familienglück komplett macht, nehmen ganz andere Abenteuer ihren Lauf.

Zur Leserunde

Der Eulenspiegel Verlag stellt mir freundlicherweise 15 Rezensionsexemplare zur Verfügung. Wenn Ihr eines davon gewinnen wollt, dann tragt euch einfach in die entsprechenden Rubrik ein und beantwortet folgende Frage:

Warum möchtest du gern an dieser Leserunde teilnehmen?

Die Bewerbungsfrist endet am Tag der deutschen Einheit, also am Donnerstag, den 3. Oktober 2013. Am Tag darauf werde ich die 15 Gewinner küren. Die Leserunde startet offiziell eine Woche später, am  11. Oktober 2013. Natürlich freue ich mich auch schon vorher über Kommentare und Fragen - und auch über die Beteiligung aller anderen Interessenten, die bei der Verlosung leer ausgehen. Das Buch ist übrigens auch in allen möglichen Formaten als eBook im Handel erhältlich.


Ich freue mich drauf!

Herzlich
Mario D. Richardt

Autor: Mario D. Richardt
Buch: Leerer Kühlschrank, volle Windeln: Vom Single zum Papa

saraa

vor 4 Jahren

Ich wuerde gerne mitlesen, habe die Leseprobe bei Amazon gelesen und finde diesen schon ganz toll. Bin schon gespannt wie es weitergeht. Natürlich ist mir hier das Cover sofort ins Auge gefallen. Es passt genau zum Titel.

Was ich da gelesen habe erinnert mich an meinen jetzigen Mann. Da war es auch immer schwierig etwas im Kühlschrank zu finden. Heute ist er der beste Papa den es gibt.

Ich hoffe ich darf mitlesen.

Darf ich eine Frage stellen: Ich lese solche Geschichten total gerne. Wie bist du darauf gekommen ein Buch mit so einem Thema zu schreiben.

AddictedToBooks

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, das Buch hört sich ja super an!! Ich musste schon beim Klappentext schmunzeln, und das ist wirklich schon etwas Besonderes! Natürlich habe ich auch bei Amazon "ins Buch geblickt" und fand die Leseprobe wirklich großartig.
Ich würde gerne bei der Leserunde teilnehmen, zusammen lachen und über das Buch reden. Natürlich gibt es nach Beendigung des Buches auch eine Rezension, die auf verschiedenen Plattformen (u.a. LovelyBooks und Amazon) veröffentlicht wird.

Ich würde wirklich liebend gerne mitlesen und hoffe auf mein Glück.

Beiträge danach
276 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Fynigen

vor 4 Jahren

3. Akt: Zu dritt (10 Episoden)
Beitrag einblenden

Auch fertig :-)
Auch dieser Abschnitt hat mich wieder herzlich lachen lassen, vor allem der PEKiP Morgen war doch mehr als genial. Dachtest du wirklich, du musst dich nackig machen??? *grins* Und ja, die Namen, mit denen manche Eltern ihre Kinder strafen sind wirklich der Horror. Haben hier auch ein Mädchen im Ort, das mir jetzt schon leid tut. Vor allem wegen der Komination Vor UND Nachname. Alter Schwede, die Eltern haben wirklich NULL nachgedacht.
Was ich noch genial gefunden hätte :-) das beschissene Foto von dir ;-) Hättest du uns ruhig zeigen dürfen ;-) Das wäre ein Highlight gewesen!

Als ich den Teil bei der Feindiagnostik gelesen habe, musste ich lachen. GENAU SO ging es mir auch. Allerdings wollte ich die Bestätigung, dass es ein Junge ist :-), und auch unser Arzt meinte so ganz nebenbei in seinem Redefluss, zu seiner Tippse ".....männliches Geschlecht,......". ICH hochgeschnallst von der Liege und gefragt" Es ist ein Junge??!" und er nur irgendwie nebenbei " ja, das ist es". *grrr* Aber ich war glücklich meinen Sohn zu bekommen, den ich unbedingt wollte :)

So, und nun muss mein Mann das Buch lesen, damit er sich auch kaputt lachen kann :)

Ihm sind diverse Kurse erspart geblieben wie PEKiP und komische Geburtsvorbereitungskurse, unsere war kurz und bündig. Dafür war die Geburt umso länger ;-) aber ein 5kg Brocken muss erst mal durch die Hüften gepresst werden ;-)

lisam

vor 4 Jahren

Eure Rezensionen
Beitrag einblenden

Danke, dass ich mitlesen durfte. Meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mario-D.-Richardt/Leerer-K%C3%BChlschrank-volle-Windeln-Vom-Single-zum-Papa-1057429983-w/rezension/1063394901/

Ich habe sie auch bei amazon eingestellt.

Mario-D-Richardt

vor 4 Jahren

Eure Rezensionen
@lisam

Dankeschön. :-)

Mario-D-Richardt

vor 4 Jahren

Eure Rezensionen

Liebe Leserunden-Teilnehmer/innen,

ich würde mich freuen, wenn Ihr mein Buch in der Kategorie Humor nominieren würdet: http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/humor/?a=8&o=0&l=92&c=idaaitem

Vielen Dank
Mario :-)

Misao92

vor 4 Jahren

Eure Rezensionen

Mario-D-Richardt schreibt:
Liebe Leserunden-Teilnehmer/innen, ich würde mich freuen, wenn Ihr mein Buch in der Kategorie Humor nominieren würdet: http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/humor/?a=8&o=0&l=92&c=idaaitem Vielen Dank Mario :-)

Hab dich nominiert, drück dir die Daumen =)

serpina

vor 4 Jahren

Vorstellungsrunde

Nochdem mein Buch anscheinend bei der Post Probe gelesen worden ist, habe ich es Ende letzter Woche endlich bekommen und kann es auch lesen.

Ich bin 29 und ich Liebe die Welt der Bücher.

Cappuccino-Mama

vor 4 Jahren

Eure Rezensionen

Da ich gerade beim "Abarbeiten" meiner Rezis bin, hier auch die Rezi zum Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Mario-D.-Richardt/Leerer-K%C3%BChlschrank-volle-Windeln-Vom-Single-zum-Papa-1057429983-w/rezension/1070349650/

Herzlichen Dank an den Autor für das Begleiten der informativen und unterhaltsamen Leserunde und an den Verlag für das tolle Buch.

Die Rezi ist auch bei Amazon und Ciao veröffentlicht.

Neuer Beitrag