Mario Giordano Das Experiment - Black Box

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(13)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Experiment - Black Box“ von Mario Giordano

Reporter Tarek wittert die Story seines Lebens: Mit einem Experiment wollen Psychologen das Verhalten von Menschen in Extremsituationen testen. Das Experiment gerät außer Kontrolle, und aus dem Spiel wird tödlicher Ernst.

Erschreckend!!!

— Stups

Sehr spannend und auch der Film wurde der Vorlage gerecht.

— Saari

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Experiment - Black Box" von Mario Giordano

    Das Experiment - Black Box

    lilja1986

    01. May 2012 um 11:49

    Tarek kann seit einem schockierenden Erlebnis seiner Tätigkeit als Reporter nicht mehr nachgehen und verdient seither sein Geld als Taxifahrer. Durch Zufall erfährt er von einem psychologischen Experiment, dass das Verhalten von Menschen in Gefangenschaft untersuchen soll. Es soll gutes Geld dafür geben und Tarek sieht die Chance, mit einer Story über dieses Experiment endlich wieder in seinen alten Beruf einsteigen zu können. Doch im Scheingefängnis geraten die Dinge schnell außer Kontrolle, es sieht nicht so aus, als würden die zwei Wochen einfach werden, sowohl die Wärter als auch die Gefangenen können bald nicht mehr unterscheiden, was zum Experiment gehört und was Realität ist. Tarek hat derweil auch noch ganz andere Probleme: Die Angst vor der "Black Box", einer winzigen Einzelzelle, die ihn mit seiner Platzangst konfrontiert und außerdem die Gedanken an Dora, in die er sich verliebt hat nur kurz, bevor er das Experiment begonnen hat und die er wohl nun nie mehr wiedersehen wird. All das wird zweitrangig, als er begreift, dass er tatsächlich um sein Leben bangen muss. Das Buch ist kurzweilig geschrieben, unterhaltsam und sehr spannend. Mir gefällt, dass es nicht nur Tareks Perspektive zeigt sondern auch die der anderen Beteiligten. Man sieht, wie sich auch Wärter, Angehörige und die Verantwortlichen des Projekts im Verlauf verändern. Das Buch überrascht nicht, hält aber was es verpricht.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Experiment - Black Box" von Mario Giordano

    Das Experiment - Black Box

    Vyanne

    08. May 2009 um 23:30

    Noch eindrucksvoller als der Film. Gute Charaktere. Geht unter die Haut...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks