Grenzdurchgangslager Radiumbad Brambach 1946

Cover des Buches Grenzdurchgangslager Radiumbad Brambach 1946 (ISBN:9783739243870)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Grenzdurchgangslager Radiumbad Brambach 1946"

Nichts erinnert heute mehr an das ehemalige Grenzdurchgangslager im staatlich anerkannten Kurort Bad Brambach im Vogtlandkreis. In der südlichsten Gemeinde Sachsens wurden zwischen dem 10. Juni und dem 15. Oktober 1946 insgesamt 305.547 Vertriebene in 251 Transporten aus der Tschechoslowakischen Republik aufgenommen bzw. erstversorgt. Die Zahl entspricht etwa zehn Prozent der vor dem Zweiten Weltkrieg in Böhmen und Mähren lebenden Deutschen.
Nachdem der Zug eingerollt war, wurden die Ankommenden über die Lautsprecher begrüßt und zum Aussteigen aufgefordert. Es folgte die Entlausung, eine ärztliche Untersuchung, die Registrierung und Verpflegung. Nur die Kranken und nicht mehr Transportfähigen blieben bis zur Genesung mit ihren Familien im Lager. Erst dann erfolgte die Weiterleitung zu den Auffang- und Verteillagern in Thüringen und Sachsen-Anhalt der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit diesem wenig bekannten Kapitel, lässt Zeitzeugen zu Wort kommen, beschreibt aber auch die Vorgeschichte von Flucht und Vertreibung am Ende des zweiten Weltkrieges.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783739243870
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.08.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks