Mario Puzo Las Vegas

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Las Vegas“ von Mario Puzo

Mörderisches Spielfieber in Las Vegas! Gangster, Callgirls und Zuhälter, Sänger, Tänzer und Magier – sie alle bevölkern Las Vegas, die schillernde Stadt in der Wüste von Nevada. Was sie verbindet, ist der Traum vom schnellen, leicht erworbenen Reichtum und Glück. Las Vegas, das ist die amerikanische Metropole des Glücksspiels – gegründet und erbaut von Beauftragten der Mafia und des New Yorker Gangstersyndikats. Glückliche und erfolglose Spieler kommen aus allen Ländern der Erde hier zusammen. Mario Puzo, Autor des Weltbestsellers "Der Pate", entwirft in diesem atemlos fesselnden Roman ein ebenso spannendes wie funkelndes Kaleidoskop dieser bizarren Stadt, ihrer fiebrigen Atmosphäre und der bunt zusammengewürfelten Menschen, die sie bevölkern. (Quelle:'E-Buch Text/18.12.2013')

Stöbern in Historische Romane

Die Festung am Rhein

Spannend, informativ, unglaublich schön zu lesen!

Mamaofhannah07

Grimms Morde

Droste-Hülshoff und Grimm sind ein tolles Ermittler-Team!

Bücherfüllhorn-Blog

Die Jahre der Schwalben

Ein sehr gelungener Teil eines tollen historischen Dreiteilers

lenisvea

Die Schwester des Tänzers

Etwas trocken und zu lange geraten. Konnte mich nicht begeistern.

verruecktnachbuechern

Winterblüte

Eine wunderschöne Weihnachtslovestory! Mit Happyendgarantie. Passend in die Vorweihnachtszeit. War ein tolles Buch, hat mich gut unterhalten

Rosebud

Abschied in Prag

Eine tragische, packende Liebes- und Lebensgeschichte.

Katzenauge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Las Vegas" von Mario Puzo

    Las Vegas

    Freddy

    25. July 2007 um 20:32

    "Las Vegas" ist weniger ein Roman als vielmehr ein hochinteressanter Blick hinter die Kulissen des Spielbetriebs von Las Vegas. Mario Puzo berichtet aus eigener Erfahrung heraus, wie das Geschäft mit dem Glücksspiel funktioniert. Das mag auf Anhieb zwar etwas trocken klingen, aber die Tatsache, dass Puzo hier von realen, selbst (mit)erlebten Ereignisse berichtet, macht seine Schilderung interessant. Außerdem weiß Puzo seine Erlebnisse sehr unterhaltsam zu erzählen. Das Buch liest sich sehr leicht und ist daher gut "für zwischendurch", wie z.B. in Bus und Bahn, geeignet. Empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks