Mario Ramos Der Wolf im Nachthemd

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wolf im Nachthemd“ von Mario Ramos

An einem sonnigen Sommertag begegnet Rotkäppchen dem Wolf. Als dieser hört, dass sie auf dem Weg zur Großmutter sei, beschließt er, dass es heute zum Hauptgang Großmutter und als Vorspeise Rotkäppchen geben soll. Dann aber entdeckt er das Nachthemd der alten Dame, schlüpft hinein – und der Rollentausch ist perfekt: Alle halten ihn für die Großmutter! Was dann passiert, ist so turbulent, lustig und absurd, dass diese Geschichte das Zeug hat, zu einem richtigen Vorlese-Lieblingsbuch zu werden. Auch wenn selbst Rotkäppchen das Spiel nicht ganz durchschaut, kommt doch alles zu einem guten und höchst überraschenden Ende!

witziges Bilderbuch, kommt gut bei Kindern an!

— donna1988

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Wolf im Nachthemd" von Mario Ramos

    Der Wolf im Nachthemd

    WinfriedStanzick

    24. September 2012 um 12:06

    Zwei schöne Bilderbücher hat Mario Ramos schon über den Wolf als den Schönsten und den Stärksten veröffentlicht. Da lag es nahe, dass er auf seine Weise einmal die Geschichte von Rotkäppchen und dem Wolf nacherzählt. Sie beginnt wie im Märchen. Der Wolf begegnet dem Mädchen, erfährt, dass es zur Großmutter will. Er rät dem Mädchen, doch für die Oma Blumen zu pflücken und macht sich in der Zwischenzeit schon auf den Weg zu Großmutters Haus. Die ist aber nicht zu Hause, sondern hat lediglich ihr rosa Nachthemd auf ihr Bett gelegt. Der Wolf schlüpft hinein und will noch kurz die Spuren vor dem Haus verwischen, die er hinterlassen hat, bevor er wie im Märchen ins Bett schlüpft, um auf das Mädchen zu warten. Doch er achtet nicht auf die Haustür, die von einem Windstoß zugeschlagen wird. Der Wolf hat sich ausgeschlossen. Nun steht er mit seinem Nachthemd und seiner ebenfalls rosafarbenen Schlafmütze im Wald und macht sich in der Folge zum Gespött aller Tiere, weil sie alle den großen Wolf für die Großmutter halten. Als er auf Rotkäppchen trifft und ihr Angst einzujagen versucht, fällt er über seine eigenen Pfoten und schlägt sich alle Zähne aus. Doch Rotkäppchen hilft ihm. „Du darfst dich nicht so furchtbar aufregen, fad ist ganz schlecht für die Gesundheit.“ Ein herrlich schräges und lustiges Bilderbuch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks