Der Prinz von Sulkowsky an der Universität Leipzig

Cover des Buches Der Prinz von Sulkowsky an der Universität Leipzig (ISBN:9783656745693)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Prinz von Sulkowsky an der Universität Leipzig"

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Universität Leipzig brachte mit ihrer über 600-jährigen Geschichte auch Merkwürdigkeiten und Kuriositäten zutage, zu denen der "Prinz von Sulkowsky", der in Wirklichkeit Johann Friedrich Lösch hieß, zu zählen ist. Zunächst würde man bei einem Hochstapler auf einen kriminellen Hintergrund schließen. Doch liegt er hier vor? Dieser Fall aus der Zeit des Vormärz ist ein gutes Beispiel dafür, wie Psychologie im Einzelfall zur historischen Hilfswissenschaft werden kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656745693
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:40 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:26.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks