Mario Ulbrich , Ralf A Fichtner Die Männer vom Revier Tief-Ost

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Männer vom Revier Tief-Ost“ von Mario Ulbrich

Im Polizeirevier Tief-Ost geht wieder einmal alles schief. Die Männer vom Revier Tiefost sind irgendwie übrig geblieben und vertreiben sich normalerweise die Zeit mit Verkehrskontrollen und im Kampf mit der Tücke des Objekts, dem neuen Computer zum Beispiel. Aber dann taucht die sibirische Mafia im Revier auf, und plötzlich sehen sich die Männer um Wachtmeister Drombusch vielerlei Gefahren ausgesetzt – vom Nacktflohmarkt bis zur Kartoffelkanone. Die Chaos-Polizisten beschlagnahmen ein Gemälde, das den Schlüssel zu einem Jahrtausende alten Rätsel enthält. Aber auch die sibirische Mafia ist hinter dem Geheimnis her. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, an dessen Ende Schmerzen stehen - im Lachmuskel des Lesers.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen