Mario de Sa-Carneiro Lucios Geständnis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucios Geständnis“ von Mario de Sa-Carneiro

Zur Buchmesse: eine phantastische Kriminalstory aus dem Portugal der Jahrhundertwende. Der Schriftsteller und Bohemien Lucio Vaz gesteht ein Verbrechen, das er nicht beging: Marta ist erschossen worden, femme fatale, Gattin seines Freundes Ricardo und geheimnisvolle Geliebte des Erzählers. Ricardo hat es getan - doch Ricardo liegt tot am Boden und die Waffe zu Füßen Lucios. Was wurde gespielt? Rückblickend versucht sich Lucio die sinnverwirrende Erotik seiner dekadenten Künstlerjahre zu erklären und bleibt zurück als Opfer einer nervösen Phantasie. In Portugal ist dieser Kurzroman bereits ein Klassiker der Moderne, für uns eine skurrile Neuentdeckung mit dem dandyhaften Flair des Fin de Siecle.

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks