Marion Birkenbeil

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autorenbild von Marion Birkenbeil (©)

Lebenslauf von Marion Birkenbeil

Marion Birkenbeil wurde 1963 in Wuppertal geboren. Nach dem Abitur in Schwelm machte sie eine Ausbildung als Zierpflanzengärtnerin in Wuppertal, arbeitete mehrere Jahre lang als Gärtnerin in Hagen und in Herdecke und studierte dann Landespflege in Essen.

1997 wanderte sie nach Australien aus, wo sie zunächst in Brisbane lebte und arbeitete.
Seit 2007 wohnt sie mit ihrem Mann in einer kleinen Stadt an der "Sunshine Coast" in Queensland. Sie ist selbstständige Landschaftsarchitektin und ein registriertes Mitglied der Australischen Organisation der Landschaftsarchitekten.

2011 begann sie, einen Roman zu schreiben, der ursprünglich nur als ein Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter gedacht war. Dieses Buch, ein spannender Abenteuerroman aus Australien mit 354 Seiten, wurde im Oktober 2013 veröffentlicht:

MORD UND BRAND, FLUTEN UND SAND
ISBN: 978-3-95631-051-5
Shaker Media GmbH

Ihr zweites Buch, ein Kochbuch aus der Scheherazade-Buchreihe, wurde im Dezember 2014 veröffentlicht:

Scheherazades FINGER FOOD
ISBN: 9783734740367
Books on Demand GmbH

Weitere Informationen: http://m-birkenbeil-autorin.jimdo.com/

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marion Birkenbeil

Cover des Buches Mord und Brand, Fluten und Sand (ISBN:9783956310515)

Mord und Brand, Fluten und Sand

 (5)
Erschienen am 16.10.2013
Cover des Buches Unser Schweigen schützte die Täter (ISBN:9783734761911)

Unser Schweigen schützte die Täter

 (0)
Erschienen am 10.02.2015
Cover des Buches Scheherazades Finger Food (ISBN:9783734740367)

Scheherazades Finger Food

 (0)
Erschienen am 17.12.2014

Neue Rezensionen zu Marion Birkenbeil

Neu
N

Rezension zu "Mord und Brand, Fluten und Sand" von Marion Birkenbeil

Schöne Geschichten aus Australien
nickystonevor 3 Jahren

Das Buch ist in 5 Geschichten aufgeteilt in denen es aber immer um die gleichen Figuren geht. Ein schönes Kinderbuch, dass auch schon im Alter von 8 gut gelesen werden kann. Für Erwachsene finde ich die Geschichten eher zu kindlich. Es hat einen einfachen Schreibstil, die einzelnen Kapitel jeder Geschichte sind nicht zu lang (gut für Leseanfänger) und die Geschichten sind gut verpackt mit kleinen "Australien"-Fakten.

Alles in Allem ein Rundum gelungenes Buch.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mord und Brand, Fluten und Sand" von Marion Birkenbeil

Ein schöner Krimi zum entspannten Lesen!
Chiaramausvor 3 Jahren

Die Hauptpersonen sind die vierzehnjährige Anna, ihr elfjähriger Bruder Sebastian und ihr Hund Susi. Sie erleben mysteriöse Dinge an der Sonnenscheinküste in Queensland: Kinder verschwinden, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt! Können die Geschwister und ihre australischen Freunde helfen, die Fälle zu lösen? 
Es ist ein sehr schöner Krimi! Unterteilt in 5 abgeschlossene, aber aufeinanderfolgende Geschichten. Es hat mir Spaß gemacht, gemeinsam mit Anna und Sebastian Australien zu entdecken und Fälle zu lösen. Der Schreibstil ist einfach und leicht zu verstehen, die Geschichten interessant und zum Mitfiebern anregend. Die Protagonisten sind sehr sympathisch! 
Meiner Meinung nach ist es ein Krimi, der sich sowohl für junge als auch ältere Leser eignet - es liest sich sehr entspannend!
Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen :)

Kommentare: 1
10
Teilen

Rezension zu "Mord und Brand, Fluten und Sand" von Marion Birkenbeil

Spannende Abenteuer in Australien
misery3103vor 3 Jahren

Das Buch „Mord und Brand, Fluten und Sand“ handelt von den Geschwistern Anna und Sebastian die zu Verwandten nach Queensland fahren und dort das eine oder andere Abenteuer erleben. Das Buch ist in 5 Kurzgeschichten aufgeteilt, die sich sehr gut lesen lassen und für Kinder spannend sind. So handelt z. B. die erste Geschichte „Der Affe im grünen Kleid“ davon, dass Sebastian verschwindet und ein aufregendes Abenteuer erlebt, die Geschichte „Das verschwundene Kind x2“ vom Verschwinden zweier Kinder, das in dem kleinen Ort für viel Aufregung sorgt. Alle fünf Geschichten sind kurzweilig und interessant. Zur Auflockerung sind in den Geschichten Fotos von in Australien lebenden Tieren und anderen typischen Dingen eingebunden, die sehr informativ sind.

Insgesamt lässt sich das Buch schnell und ohne Probleme lesen, wobei ich die angegebene Ziellesegruppe von 12 bis 16 Jahren zu hoch angesetzt finde. Ich denke, dass auch jüngere Kinder (eher schon ab 9 Jahren) die Geschichten ohne Probleme lesen können. Die einzelnen Geschichten sind spannend und in einer leicht verständlichen Art geschrieben. Die Geschwister sind sympathisch und auch die übrigen vorkommenden Personen schließt man ins Herz.

Nettes Buch mit ein paar interessanten Einblicken in australisches Leben.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mord und Brand, Fluten und Sand (ISBN:undefined)

Hallo, liebe Leseratten, ich lade zur Leserunde in Deutschland und Australien ein!

Empfohlenes Alter für alle Leser: 11 bis 111 Jahre.

Ort der Handlung: Sonnenscheinküste in Queensland, Australien.

Und noch ein Tipp: Hundefreunde und Tierliebhaber werden besonders interessiert sein.


MORD UND BRAND, FLUTEN UND SAND“

- ein Krimi und Abenteuerroman mit vielen Tiergeschichten aus Australien.

Das recht dicke Buch (354 Seiten) ist in fünf abgeschlossene, jedoch aufeinanderfolgende Geschichten unterteilt. In diesen geht es u.a. um nette und gemeine Menschen, drollige und mutige Hunde, Buschfeuer und Überschwemmungen, Diebstahl und Mord, Freundschaften und erste Liebe.

Die Hauptpersonen sind die vierzehnjährige Anna, ihr elfjähriger Bruder Sebastian und ihr Hund Susi. Sie erleben mysteriöse Dinge an der Sonnenscheinküste in Queensland: Kinder verschwinden, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt! Können die Geschwister und ihre australischen Freunde helfen, die Fälle zu lösen? 

Hier können Sie bereits einen kleinen Eindruck über mein Buch gewinnen:

http://www.marion-birkenbeil-autorin.net/

http://www.marion-birkenbeil-autorin.net/diebaende.html

Na, neugierig geworden? Möchten Sie herausfinden, wer der Mörder ist? Und gleichzeitig ein bisschen über das Leben und die Tierwelt in Australien lernen? Der Shaker-Verlag stellt netterweise vier Bücher zur Verfügung, und mein Angebot ist wie folgt:

Sieben Gewinner werden ein gedrucktes Buch zugeschickt bekommen und drei weitere Gewinner jeweils ein Buch im PDF-Format (EBook). Um gewinnen zu können, müssen Sie entweder in Deutschland oder in Australien leben. Außerdem müssen Sie bereit sein, nach dem Lesen eine Rezension über das gesamte Buch bei Lovelybooks zu schreiben und mir dann auch mitzuteilen, ob Sie gern eine Fortsetzung des Buches lesen würden, die ich bereits begonnen habe.

Doch zunächst einmal beantworten Sie mir bitte bis zum 9. November die folgenden Fragen:

  • Sind Sie an Australien interessiert? Falls ja, warum?
  • Wie oft lesen Sie im Durchschnitt? Nur in den Ferien, am Wochenende oder fast jeden Tag?
  • Was ist Ihr erster Eindruck von dem Buchcover?

Nach der Bewerbungsfrist werde ich die glücklichen Gewinner benachrichtigen und den Versand der Bücher wie oben beschrieben beauftragen. Viel Erfolg und liebe Grüße aus Australien!



58 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Floppohrvor 3 Jahren

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks