Marion Birkenbeil Mord und Brand, Fluten und Sand

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord und Brand, Fluten und Sand“ von Marion Birkenbeil

Spannende Abenteuer in Australien! Ein fesselnder fiktiver Roman und Krimi. Die Hauptpersonen sind die 14-jährige Anna und ihr 11-jähriger Bruder Sebastian. Sie erleben mysteriöse Dinge an der „Sonnenscheinküste“ in Queensland, Australien. Kinder verschwinden, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt! Können die Geschwister und ihre Freunde helfen, die Fälle zu lösen? In den fünf Bänden in diesem Buch geht es außerdem um: • Nette und gemeine Kinder & Erwachsene • Drollige und mutige Hunde • Frösche, Echsen und Schlangen • Flotte und lahme Kröten • Lachende Vögel und Vögel, die wie Affen klingen • Drachen am Himmel • Buschfeuer und Überschwemmungen • Abenteuer, Diebstahl und Mord • Intrigen, Freundschaften, erste Liebe und Romanze – also: Spaß und Spannung für die ganze Familie von 11 bis 111 Jahre.

Kurzgeschichten aus dem Leben zweier Kinder, die mit Ihren Eltern nach Australien ausgewandert sind, und gemeinsame Abenteuer erleben.

— nickystone
nickystone

Spannende Kinderkrimis hinter toller Australien-Kulisse!

— Zwillingsmama2015
Zwillingsmama2015

Ein schöner Krimi zum entspannten Lesen!

— Chiaramaus
Chiaramaus

Ein schönes und spannendes Kinderbuch für alle (meiner Schätzung nach) 6 bis 12jährigen.

— rolfklaer
rolfklaer

Stöbern in Jugendbücher

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Dieses Buch lässt dich nicht zu Atem kommen! Selten so viele Spannungnshöhepunkte in einem Fantasytitel erlebt!

Lavendelknowsbest

Morgen lieb ich dich für immer

Die Geschichte zweier Pflegekinder die sich als junge Erwachsene wieder begegnen und die Liebe zueinander entdecken. Mein Begeisterungs-Buch

Sturmherz

Zerrissen zwischen den Welten

Guter Abschluss der Trilogie

Maybefairytale

PS: Ich mag dich

Ein super süßer Jugendroman, der sich ruckzuck weglesen lies. <3

EllaWoodwater

Moon Chosen

Eine fantastische Welt, die mich absolut gefesselt hat!

rainbowly

Und wenn die Welt verbrennt

Trotz bildgewaltiger Sprache, sowie detailreichen Figuren, wirkt das Buch handlungstechnisch etwas blass und konstruiert.

Splitterherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichten aus Australien

    Mord und Brand, Fluten und Sand
    nickystone

    nickystone

    21. December 2016 um 09:43

    Das Buch ist in 5 Geschichten aufgeteilt in denen es aber immer um die gleichen Figuren geht. Ein schönes Kinderbuch, dass auch schon im Alter von 8 gut gelesen werden kann. Für Erwachsene finde ich die Geschichten eher zu kindlich. Es hat einen einfachen Schreibstil, die einzelnen Kapitel jeder Geschichte sind nicht zu lang (gut für Leseanfänger) und die Geschichten sind gut verpackt mit kleinen "Australien"-Fakten.Alles in Allem ein Rundum gelungenes Buch.

    Mehr
  • Ein schöner Krimi zum entspannten Lesen!

    Mord und Brand, Fluten und Sand
    Chiaramaus

    Chiaramaus

    26. November 2016 um 11:21

    Die Hauptpersonen sind die vierzehnjährige Anna, ihr elfjähriger Bruder Sebastian und ihr Hund Susi. Sie erleben mysteriöse Dinge an der Sonnenscheinküste in Queensland: Kinder verschwinden, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt! Können die Geschwister und ihre australischen Freunde helfen, die Fälle zu lösen? Es ist ein sehr schöner Krimi! Unterteilt in 5 abgeschlossene, aber aufeinanderfolgende Geschichten. Es hat mir Spaß gemacht, gemeinsam mit Anna und Sebastian Australien zu entdecken und Fälle zu lösen. Der Schreibstil ist einfach und leicht zu verstehen, die Geschichten interessant und zum Mitfiebern anregend. Die Protagonisten sind sehr sympathisch! Meiner Meinung nach ist es ein Krimi, der sich sowohl für junge als auch ältere Leser eignet - es liest sich sehr entspannend!Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen :)

    Mehr
    • 2
  • Spannende Abenteuer in Australien

    Mord und Brand, Fluten und Sand
    misery3103

    misery3103

    22. November 2016 um 16:01

    Das Buch „Mord und Brand, Fluten und Sand“ handelt von den Geschwistern Anna und Sebastian die zu Verwandten nach Queensland fahren und dort das eine oder andere Abenteuer erleben. Das Buch ist in 5 Kurzgeschichten aufgeteilt, die sich sehr gut lesen lassen und für Kinder spannend sind. So handelt z. B. die erste Geschichte „Der Affe im grünen Kleid“ davon, dass Sebastian verschwindet und ein aufregendes Abenteuer erlebt, die Geschichte „Das verschwundene Kind x2“ vom Verschwinden zweier Kinder, das in dem kleinen Ort für viel Aufregung sorgt. Alle fünf Geschichten sind kurzweilig und interessant. Zur Auflockerung sind in den Geschichten Fotos von in Australien lebenden Tieren und anderen typischen Dingen eingebunden, die sehr informativ sind.Insgesamt lässt sich das Buch schnell und ohne Probleme lesen, wobei ich die angegebene Ziellesegruppe von 12 bis 16 Jahren zu hoch angesetzt finde. Ich denke, dass auch jüngere Kinder (eher schon ab 9 Jahren) die Geschichten ohne Probleme lesen können. Die einzelnen Geschichten sind spannend und in einer leicht verständlichen Art geschrieben. Die Geschwister sind sympathisch und auch die übrigen vorkommenden Personen schließt man ins Herz.Nettes Buch mit ein paar interessanten Einblicken in australisches Leben.

    Mehr
  • Leserunde zu "Mord und Brand, Fluten und Sand" von Marion Birkenbeil

    Mord und Brand, Fluten und Sand
    Floppohr

    Floppohr

    Hallo, liebe Leseratten, ich lade zur Leserunde in Deutschland und Australien ein! Empfohlenes Alter für alle Leser: 11 bis 111 Jahre. Ort der Handlung: Sonnenscheinküste in Queensland, Australien. Und noch ein Tipp: Hundefreunde und Tierliebhaber werden besonders interessiert sein. „MORD UND BRAND, FLUTEN UND SAND“ - ein Krimi und Abenteuerroman mit vielen Tiergeschichten aus Australien. Das recht dicke Buch (354 Seiten) ist in fünf abgeschlossene, jedoch aufeinanderfolgende Geschichten unterteilt. In diesen geht es u.a. um nette und gemeine Menschen, drollige und mutige Hunde, Buschfeuer und Überschwemmungen, Diebstahl und Mord, Freundschaften und erste Liebe. Die Hauptpersonen sind die vierzehnjährige Anna, ihr elfjähriger Bruder Sebastian und ihr Hund Susi. Sie erleben mysteriöse Dinge an der Sonnenscheinküste in Queensland: Kinder verschwinden, Diebe werden gesucht, und eines Tages wird sogar eine Leiche im Wald entdeckt! Können die Geschwister und ihre australischen Freunde helfen, die Fälle zu lösen?  Hier können Sie bereits einen kleinen Eindruck über mein Buch gewinnen: http://www.marion-birkenbeil-autorin.net/ http://www.marion-birkenbeil-autorin.net/diebaende.html Na, neugierig geworden? Möchten Sie herausfinden, wer der Mörder ist? Und gleichzeitig ein bisschen über das Leben und die Tierwelt in Australien lernen? Der Shaker-Verlag stellt netterweise vier Bücher zur Verfügung, und mein Angebot ist wie folgt: Sieben Gewinner werden ein gedrucktes Buch zugeschickt bekommen und drei weitere Gewinner jeweils ein Buch im PDF-Format (EBook). Um gewinnen zu können, müssen Sie entweder in Deutschland oder in Australien leben. Außerdem müssen Sie bereit sein, nach dem Lesen eine Rezension über das gesamte Buch bei Lovelybooks zu schreiben und mir dann auch mitzuteilen, ob Sie gern eine Fortsetzung des Buches lesen würden, die ich bereits begonnen habe. Doch zunächst einmal beantworten Sie mir bitte bis zum 9. November die folgenden Fragen: Sind Sie an Australien interessiert? Falls ja, warum?, Wie oft lesen Sie im Durchschnitt? Nur in den Ferien, am Wochenende oder fast jeden Tag?, Was ist Ihr erster Eindruck von dem Buchcover? Nach der Bewerbungsfrist werde ich die glücklichen Gewinner benachrichtigen und den Versand der Bücher wie oben beschrieben beauftragen. Viel Erfolg und liebe Grüße aus Australien!

    Mehr
    • 59