Marion Dawidowski

 3.8 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Marion Dawidowski

Sortieren:
Buchformat:
Marion DawidowskiLaubsägearbeiten für Balkon & Garten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Laubsägearbeiten für Balkon & Garten
Laubsägearbeiten für Balkon & Garten
 (2)
Erschienen am 01.01.2003
Marion DawidowskiWärmekissen nähen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wärmekissen nähen
Wärmekissen nähen
 (1)
Erschienen am 01.08.2015
Marion DawidowskiKürbis schnitzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kürbis schnitzen
Kürbis schnitzen
 (1)
Erschienen am 01.08.2014
Marion DawidowskiWohnaccessoires aus Beton selber machen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wohnaccessoires aus Beton selber machen
Wohnaccessoires aus Beton selber machen
 (1)
Erschienen am 01.01.2015
Marion DawidowskiLaubsägen - Weihnachtliche Dekorationen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Laubsägen - Weihnachtliche Dekorationen
Laubsägen - Weihnachtliche Dekorationen
 (1)
Erschienen am 01.07.2006
Marion DawidowskiLaubsägen Weihnachts-Deko
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Laubsägen Weihnachts-Deko
Laubsägen Weihnachts-Deko
 (1)
Erschienen am 01.07.2007
Marion DawidowskiWeihnachten ruck, zuck!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Weihnachten ruck, zuck!
Weihnachten ruck, zuck!
 (1)
Erschienen am 01.07.2015
Marion DawidowskiDer erste Schultag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der erste Schultag
Der erste Schultag
 (0)
Erschienen am 01.01.2013

Neue Rezensionen zu Marion Dawidowski

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Wärmekissen nähen" von Marion Dawidowski

Ein wirklich tolles Buch voller kreativer Ideen.
Kinderbuchkistevor einem Jahr

Eines meiner absoluten
Lieblings Nähbücher!!!

Wer mich kennt weiß, ich habe viele Lieblingsbücher, aber dies ist wirklich ganz oben in meiner Top Ten.

Nicht dass ich keine eigene Ideen hätte aber die hier im Buch sind einfach klasse.
Wir nähen ja mit unseren Schülern in der Näh AG sehr viel Nützliches unter anderem auch Körnerkissen. Nach dem wir dieses Buch in die Hände bekommen haben waren alle mit Feuereifer dabei Körnerkissen zu nähen.
Das Krokodil war und ist einer der Dauerbrenner das immer wieder genäht wird.
Auch das Monster ist heiß geliebt.
In diesem Buch findet bestimmt  jeder etwas!!
Unter folgendem Link kann man in das Buch hineinblättern.
https://www.christophorus-verlag.de/elkat/9783841063281/
Aber nicht nur zum Wärmen kann man die Kissen nehmen.
Kühlen geht auch und wer es mag wenn es gut riecht, der kann getrocknete Blüten einarbeiten oder mit ein paar Tropfen ätherischen Ölen arbeiten.
Die Anleitungen sind sehr detailliert und leicht verständlich wobei es das ein oder andere Modell gibt, dass schwieriger ist so wie das Kroko. Die Nackenhörnchen hingegen sind ganz einfach und auch von Anfängern und Kindern schnell zu nähen. Wenn man bedenkt was so ein Kissen auf den Weihnachtsmärkten kostet dann erkennt man schnell den Wert eines solchen selbstgemachten Kissens.
Übrigens wir haben viele der Kissen mit Hülle genäht. Innen sollte ein Stoff aus BW genommen werden da dieser in der Mikrowelle oder im Backofen hält. Außen können dann auch andere Stoffe verwendet werden.
Genaue Hinweise zu Stoffen und Füllungen finden sich ebenfalls im Buch.
Glaubt mir, das ist ein Buch, dass man nicht mehr her gibt!!
*
Sei es um sich inspirieren zu lassen oder gezielt nach etwas sucht.
Es macht soooo viel Spaß auch einfach nur darin zu blättern!
*
Ich hoffe ihr habt mit dem Buch genauso viel Freunde wie wir!!

Kommentieren0
0
Teilen
Salzstaengels avatar

Rezension zu "Kürbis schnitzen" von Marion Dawidowski

Zückt eure Messer, Säbel und Co. - es darf geschnitzt werden!
Salzstaengelvor 4 Jahren


"Gruselig und gefährlich müssen echte Halloween-Kürbisse aussehen, sogar ein dezenter Ekelfaktor ist erlaubt, schließlich gibt es auch unter den bösen Geistern welche, die beim Anblick von Spinnen oder Würmern schreiend davonrennen oder beim Anblick von Blut in Ohnmacht fallen."
S. 7


Zückt eure Messer, Sägen und Co. - schließlich ist bald Halloween und zu diesem Anlass gehört stielecht ein schaurig-schön geschnitzter Kürbis! Schließlich müssen am Tag der Toten böse Geister ferngehalten werden!


In diesem Buch werden neunzehn verschiedene Kürbisköpfe und sogar -körper gezeigt! 
Dabei unterscheiden sich die Schnitzkunstwerke in Form, Farbe und Materialaufwand. 

Igitt-Spinnen S. 14
Sensenmann S. 50
Heulsuse S. 46
Klapperdürr S. 18
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Es gibt kaum einen Kürbis der mir persönlich nicht auf Anhieb gefällt und so ist der Kauf dieses Buches eine wirkliche Bereicherung für mich!


Ich bekomme nicht nur eine Einführung in das Schnitzen, es werden auch die dafür vorgesehenen Werkzeuge und deren Einsatzmöglichkeit gezeigt.
So braucht man nämlich für besonders harte Brocken eine Bohrmaschine oder Akkuschrauber, für saubere und glatte Schnitte wird eine elektrische Stichsäge empfohlen und einen Hinweis zum richtigen Umgang mit diesen gibt's oben drauf.


Auch das Thema Sortenvielfalt wird kurz, aber prägnant behandelt. 
"Es gibt zahllose Kürbissorten, und jedes Jahr werden neue gezüchtet. Fast alle sind essbar, aber nicht alle schmecken gleich gut. Und die meisten eignen sich auch zum Schnitzen - es kommt ganz darauf an, was für eine Kreation es werden soll."
S. 12

Was gibt's noch groß zu sagen… außer: Los geht's!

Kommentieren0
41
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks