Marion Giebel Cicero, Marcus Tullius

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cicero, Marcus Tullius“ von Marion Giebel

Wie so viele bedeutende Vertreter des Römertuns ist auch Marcus Tullius Cicero nicht in Rom geboren. Er kam am 3. Januar 106 vor Chr. in Arpinum zur Welt, einem kleinen Landstädtchen im Volskerland am Flusse Liris, etwa 100 km südöstlich von Rom. Dort besaß die Familie ein Landgut. Der Vater gehörte dem römischen Ritterstand an und hatte als Bürger von Arpinum das Stimmrecht in der Tribus Cornelia in Rom, einem der städtischen Wahlbezirke. Die Mitglieder des römischen Ritterstandes, des ordo equester, nahmen in der politischen Rangordnung die zweite und minder angesehene Stellung ein nach der Nobilität, einem exklusiven Kreis miteinander versippter stadtrömischer Adelsfamilien, die fast ausschließlich die Beamten für die Staatsverwaltung stellten.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen