Namen, die keiner mehr nennt

von Marion Gräfin Dönhoff 
3,9 Sterne bei9 Bewertungen
Namen, die keiner mehr nennt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Linatosts avatar

Ein kurzweiliges interessantes Buch. Für jeden Geschichtsinteressierten Empfehlenswert!

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Namen, die keiner mehr nennt"

Marion Gräfin Dönhoffs Erinnerungsbuch über Ostpreußen ist seit seinem ersten Erscheinen zu einem Klassiker geworden. Es beeindruckte die Menschen durch die Unabhängigkeit des Denkens, löste Kontroversen aus und bereitete die Ostpolitik Willy Brandts geistig mit vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499624773
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.06.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Rezension zu "Namen die keiner mehr kennt" von Marion Gräfin Dönhoff

    Meine Großeltern väterlicherseits kommen beide aus dem ehemaligen Ostpreußen, dem Masurenland.
    Durch das Buch von Dönhoff ist mir wieder einmal einiges verständlicher geworden. Auch betreffend unserer eigenen Geschichte. Warum meine Großmutter nie heimisch wurde, nie Freunde gewinnen oder wenigstens zu anderen Kontakt halten konnte: Sie konnte nicht, sie hat doch ihre Heimat verloren.
    Viele dachten, sie würden nur vorübergehend fliehen... Und kamen doch nie wieder.
    Die Dönhoff versteht es, die Geschichte der Ostpreußen verständlich zu machen, auch für meine Generation. Ich wünschte mir, mehr junge Leute würden diesen Zeitzeugen einige Minuten Lesezeit widmen. Allein nur um zu verstehen, warum wir Deutschen so verbittert sind. Oder warum die Großeltern manchmal so handeln wie sie eben handeln.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Linatosts avatar
    Linatostvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein kurzweiliges interessantes Buch. Für jeden Geschichtsinteressierten Empfehlenswert!
    Kommentieren0
    F
    funny
    Weidenkaetzchens avatar
    Weidenkaetzchenvor 4 Jahren
    M
    meikevor 5 Jahren
    Hallorins avatar
    Hallorinvor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Nanes avatar
    Nanevor 7 Jahren
    labouquineuses avatar
    labouquineusevor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks