Marion Hübinger

 4 Sterne bei 243 Bewertungen
Autorin von Water Love, Soul Colours - Blaue Harmonie und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marion Hübinger (©Marion Hübinger)

Lebenslauf von Marion Hübinger

Schreiben ist wie Atmen ... Vor fünfzig Jahren habe ich noch nicht gewusst, dass ich mich heute Autorin nennen werde. Geschrieben habe ich aber schon seit der Jugend, Tagebücher, Gedichte, später Geschichten. Gelesen habe ich auch für mein Leben gern, darum wurde aus mir auch eine Buchhändlerin aus Leidenschaft. Obwohl ich am wunderschönen Bodensee in Konstanz aufgewachsen bin, hat es mich nach dem Abitur fortgezogen, und mit Umwegen über Heidelberg und Karlsruhe lebe ich nun schon fast 25 jahre in München, zusammen mit meinem Mann und meinen drei Töchtern. Angeregt durch meine Kinder habe ich auch das Schreiben wieder verstärkt begonnen, durch sie fand ich auch vor fünf Jahren endlich zu dem Genre, in dem ich mich wohlfühle, dem Jugendbuch. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mich auch auf meinem Autorenblog unter marionhuebinger-autorin.blogspot.de/ finden

Alle Bücher von Marion Hübinger

Cover des Buches Water Love9783959912587

Water Love

 (57)
Erschienen am 27.02.2017
Cover des Buches Soul Colours - Blaue Harmonie9783646601572

Soul Colours - Blaue Harmonie

 (48)
Erschienen am 03.09.2015
Cover des Buches Farben der Dunkelheit9783646600384

Farben der Dunkelheit

 (42)
Erschienen am 03.04.2014
Cover des Buches Soul Colours - Rote Rebellion9783646601589

Soul Colours - Rote Rebellion

 (27)
Erschienen am 05.11.2015
Cover des Buches Wenn Drachen fliegen9783961891504

Wenn Drachen fliegen

 (24)
Erschienen am 29.03.2017
Cover des Buches Soul Colours - Schwarzer Verrat9783646602029

Soul Colours - Schwarzer Verrat

 (17)
Erschienen am 03.03.2016
Cover des Buches Nachtfunke9783946843474

Nachtfunke

 (14)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Krieger der Lüfte9783959629201

Krieger der Lüfte

 (14)
Erschienen am 15.03.2018

Neue Rezensionen zu Marion Hübinger

Neu

Rezension zu "Soul Colours - Schwarzer Verrat" von Marion Hübinger

Das Finale
Minchen1987vor 4 Monaten

Mit "Soul Colours, Band 3: Schwarzer Verrat" geht die Geschichte von Sarina und Liam nun zu Ende.

Während Liam immer noch für die SAVE unterwegs ist, versucht Sarina sich an ihr neues Leben auf der Erde zu gewöhnen und scheint dies auch gut hinzubekommen. Sie geht aufs College, sucht einen Job und trifft sich mit ihren Freunden. Ein ganz normales Studentenleben eben.
Es könnte alles weiterhin so schön laufen, wäre da nicht plötzlich eine neue Studentin aufgetaucht, die sich sofort in das Leben der Freunde einschleicht. Vivi schafft es, jeden für sich einzunehmen, außer Jenna. Diese hat von Anfang an ein mülmiges Gefühl bei der jungen Frau und wie sich letztlich herausstellt, hat sie damit vollkommen recht.
Was führt Vivi im Schilde? Wieso wird bei einem Traineewochenende plötzlich auf Sarina geschossen? Was ist da nur los? Wohin verschwindet sie auf einmal?

Als schließlich auch noch Hunter wieder auftaucht, weiß man sofort, dass das nichts Gutes zu bedeuten hat. Aber was kann er wollen? Er befindet sich doch auf der Flucht vor der Aeteraner Regierung.

Durch Umstände, die ich hier nicht nennen möchte, landet Sarina noch einmal auf Aeterna und erfährt auch endlich die Wahrheit darüber, wer für den Tod ihres Vaters verantwortlich ist. Wer war also der Hohe Richter bei dessen Anhörung? Nur soviel: Sarina erleidet einen regelrechten Schock, als sie es erfährt.

Letztlich wird natürlich alles gut und Sarina bekommt noch einmal die Bestätigung, dass sie sich richtig entschieden hat ihr Leben auf Aeterna hinter sich zu lassen und an Liams Seite auf der Erde zu leben. Endlich haben sie die Chance glücklich zu werden.

Mir hat dieser letzte Teil fanz gut gefallen. Mir kam es nur so vor, als wenn in der ersten Hälfte alles etwas langsam vorangeht, während in der zweiten Hälfte alles ratz-fatz verläuft. Das fand ich schon etwas schade.

Außerdem frage ich mich, was jetzt mit Sven ist. Können Sarina und er richtige Freunde werden, jetzt, wo er die Wahrheit kennt? Und obwohl er mehr für sie empfindet als Freundschaft? Was sagt Liam dazu?
Die Antworten auf diese Fragen fehlen mir leider.

Aus eben genannten Gründen gibt es von mir einen Stern Abzug:
4 von 5 Sternen

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Soul Colours - Rote Rebellion" von Marion Hübinger

Auf der Erde und zurück
Minchen1987vor 4 Monaten

Sarina und die anderen haben es geschafft: Sie sind auf der Erde.
Liam würde ihr gerne die ganze Welt zeigen und auch Sarina wäre dem nicht abgeneigt. Doch leider müssen sie viel zu schnell zurück zum Rebellenstützpunkt.
Dort angekommen ereilt sie schon bald ein Hilferuf von Aeterna, woraufhin Sarina am liebsten sofort dorthin aufbrechen würde.
Bereits die ganze Zeit, seit sie auf der Erde ist, fragt sich Sarina, was auf ihrem Heimatplaneten seit ihrer Flucht passiert ist. Sie macht sich Vorwürfe, weil sie ihre Freunde im Ungewissen gelassen hat und möchte verständlicherweise auch wissen, was mit ihren Verbündeten geschehen ist. Vor allem mit Jason, der sich geopfert hat, damit die anderen fliehen und zur Erde reisen konnten.
Nach einer kurzen Diskussion ist die Rettungsaktion beschlossene Sache und Sarina, Liam, der Sarina unter keinen Umständen alleine zurückfliegen lässt, und ein paar andere machen sich auf den Weg nach Aeterna.
Was wird sie dort wohl erwarten?

Man kann Sarinas Gedanken und Gefühle gut nachvollziehen. Besonders anfangs, als sie nach dem Hilferuf so schnell wie möglich nach Aeterna aufbrechen möchte. Natürlich will sie helfen und ihre Freunde in Sicherheit wissen.
Doch ihr Verhalten kommt zwischenzeitlich recht naiv und auch egoistisch rüber. Sie denkt überhaupt nicht an die möglichen Konsequenzen, sondern will einfach los. Deshalb kann sie zunächst auch die Zweifel der anderen Rebellen, Liam allen voran, nicht verstehen, obwohl deren Bedenken und Sorgen durchaus berechtigt sind.
Nicht nur aus diesem Grund gibt es zwischen Sarina und Liam häfiger Meinungsverschiedenheiten, die entweder aus gegenseitigem Anschreien oder bösen Blicken bestehen.
Es gibt auch ein paar Eifersuchtsszenen zwischen Liam und Pit, einem Rebellenmitglied, der nicht gerade auf den Mund den gefallen ist. Dies und auch einige Anspielungen, die Pit gegenüber Sarina macht, sind sehr unterhaltsam.
Pit ist wirklich eine Bereicherung für die Geschichte!

Was die Rebellen schließlich auf Aeterna vorfinden und wie es ihren dort ergeht, wird natürlich nicht verraten.
Nur so viel: Die Konfrontation mit Frenden und Familie, ebenso wie die Rettungsaktion an sich, werden alles andere als einfach. Da muss schon ein ausgeklügelter Plan her.
Doch funktioniert dieser dann auch? Werden sie erfolgreich sein?
Werden auch alle überleben?
Wie wird es auf Aeterna und der Erde weitergehen? Was wird aus Liam, Sarina und ihren Freunden?
Und was haben die Geflohenen jetzt vor? Schmieden sie neue Pläne?

Es sind noch einige Fragen offen und ich bin gespannt, wie es im März 2016 mit "Soul Colours, Band 3: Schwarzer Verrat" weitergehen wird.
Ich denke, eine Steigerung ist noch möglich, aber "Soul Colours, Band 2: Rote Rebellion" hat mir schon besser gefallen als "Soul Colours, Band 1: Blaue Harmonie".
Deshalb gibt es hierfür von mir 4 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Soul Colours - Blaue Harmonie" von Marion Hübinger

Soul Colours
Minchen1987vor 4 Monaten

Anfangs hatte ich bei Soul Colours Schwierigkeiten, mich in die Geschichte reinzufinden. Das Leben von Sarina und ihren Freunden spielt auf Aeterna, einem Planeten, auf dem das Leben ganz anders ist, als auf der Erde. Wahrscheinlich war mir deshalb zu Beginn alles ziehmlich fremd und ich wurde nicht warm mit der Umgebung, doch nach und nach hat sich das gelegt.

Als Liam, ein neuer Schüler, von dem niemand genau weiß, wo er herkommt, auftaucht, nimmt die Geschichte eigentlich erst richtig ihren Anfang. Sarina lernt, dass nicht alles so ist, wie es scheint und fängt an hinter die Fassade der Regierung zu blicken. Je mehr sie die Wahrheit erkennt, desto weniger gefällt ihr, was sie da erfährt.
Als sie schließlich herausfindet, warum ihr Vater sterben musste und ihr Bruder weggesperrt wurde, werden ihre Zweifel immer kleiner und sie schließt sich den Rebellen rund um Liam an.

Zum Ende hin wird es immer spannender und habe mich mitten in der Geschichte wiedergefunden. Bei der Flucht vor der Elite war ich voll dabei und fand es sehr schade, dass kurz darauf Band 1 bereits zu Ende war. Doch umso mehr bin ich jetzt gespannt, wie es in Band 2 weitergeht.

Wie werden die Rebellen auf der Erde empfangen?
Wie reagieren Sarina und Collin, wenn sie landen? Die beiden sie kennen nur Aeterna und sind in dem Glauben aufgewachsen auf der Erde gibt es kein Leben mehr.
Wie wird das Leben auf der Erde für alle und welche Überraschungen wird es geben? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dort alles Friede, Freude, Eierkuchen ist.

Wegen meiner anfänglichen Probleme mit der neuen Welt, gibt es für Soul Colous, Band 1: Blaue Harmonie von mir, in der Hoffnung, dass es nächstes Mal mehr werden, 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Krieger der Lüfteundefined
Kämpfe für deine Ziele.
Sei mutig, offen und stark für Neues.


#fight4u steht für mutige Blogger/-innen und Leser/-innen! Und KRIEGER DER LÜFTE von Marion Hübinger zeichnet sich unter anderem durch eine starke Hauptprotagonistin aus, die lernen muss, ihre eigenen Wege zu gehen.

Wir laden dich herzlich dazu ein, dich bei unserer Leserunde für eines von 20 digitalen Leseexemplaren / E-Books zu bewerben.

Für deine Bewerbung verrätst du uns einfach: Wo veröffentlichst du deine Rezensionen und, was macht für dich eine starke Protagonistin aus?

Das verspricht der Klappentext:
Autoren oder Titel-CoverLeylas Freund wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich mit ihr zusammenzuziehen. Doch statt mit ihm gemeinsam Pläne zu schmieden, bucht die junge Verlagsangestellte spontan eine längere Pilgertour von München nach Lindau, um der endgültigen Entscheidung aus dem Weg zu gehen. Ob da das Schicksal seine Finger im Spiel hat, da sie am vierten Tag bei einem harmlosen Spaziergang im Klosterpark in eine völlig fremde Welt katapultiert wird? Eine Welt, in der sie von dem gut aussehenden Akim, einem der letzten Angehörigen seines Volkes, gefunden wird. Für ihn ist gleich klar, dass sie gerufen worden ist, um den Krieger der Lüfte, einen riesigen mörderischen Adler, zu vernichten. Ihre folgenschweren Entscheidungen beeinflussen allerdings nicht nur das Leben von Akims Volk – sie betreffen auch ihr Leben, zumal sie mehr als nur einem Feind gegenübersteht.

Und das dürfte von unserer Autorin interessant sein, zu wissen:

Autoren oder Titel-CoverMarion Hübinger ist am Bodensee aufgewachsen und lebt mit Mann und drei Töchtern seit 25 Jahren in München. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Buchhändlerin stand viele Jahre das Lesen und Verkaufen von Büchern im Vordergrund. Doch sie hat ihren Wunsch, etwas Eigenes mit Worten zu schaffen, nie aus den Augen verloren. Im Genre Jugendbuch fand sie dann vor wenigen Jahren ihren schriftstellerischen Hafen. Heute arbeitet Marion Hübinger in einer kleinen Buchhandlung mit Schwerpunkt Kinder/Jugendbuch. Wenn sie jetzt nachhause kommt, wartet nicht nur ihre Familie sondern auch ein Schreibtisch voller Hefte, Blöcke, Stifte und Notizen auf sie. Ihre fantastischen Geschichten fließen immer zuerst auf unzählige Seiten Papier.

Wir wünschen gute Unterhaltung.

Dein Papierverzierer Verlag
- Hier beginnt deine Lesenslinie -
www.papierverzierer.de
107 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Elenas-ZeilenZaubervor 2 Jahren
Hallohooooo, ist hier überhaupt noch jemand???
Cover des Buches Water Loveundefined

An alle Dystopiefans,

wer ist mutig genug, um in die Welt von Bela und Sintje, einer Waters und einem Landers einzutauchen? Eine Welt, die von einer giftigen Smogwolke verschlungen wird?

Im März ist mein Buch WATER LOVE im Drachenmond Verlag erschienen und ich möchte euch sehr gern zur Teilnahme an dieser Leserunde einladen und wünsche mir, jede Menge Austausch über das Abenteuer meiner Protagonisten, das von Lesern unter anderem als „erschreckend realistisch“ bezeichnet wird.

Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben.  Nicht,  nachdem seine Eltern  vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der  jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird.  Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Seit Bela zurückdenken kann, regieren die Waters das Land. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel  Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird…


Ich verlose unter allen Bewerbern 10 E-Books, die der Drachenmond Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet doch einfach folgende Frage:

Wenn euch nicht mehr als ein paar Minuten für eine Entscheidung bliebe, würdet ihr diejenigen, die ihr liebt, vor einer Katastrophe versuchen zu retten oder euch selbst in Sicherheit bringen?

Ihr könnt euch bis zum 21.6. bewerben, die Gewinner erhalten eine PN für die Formatabfrage (sofern nicht schon angegeben), und ab dem 26.6. sollten wir startklar sein.

+++ Wichtig zu wissen+++

Ihr solltet mindestens 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben,  mit Erhalt eines Rezensionsexemplars verpflichtet ihr euch zu einer aktiven Teilnahme an der Leserunde durch zeitnahe Kommentare zu den Leseabschnitten und anschließendes Rezensieren des Buches.

Ich freue mich auf Euch!

 

245 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Soul Colours - Schwarzer Verratundefined

SCHWARZ ist die Farbe, die nach Rache sinnt ...

Das Warten hat ein Ende. In einer Woche erscheint der dritte und abschließende Band meiner Serie SOUL COLOURS - Schwarzer Verrat. 

In diesem Buch werdet ihr einem Menschen begegnen, dessen Aura durch und durch SCHWARZ ist. Und sein Plan ist teuflisch. Und er ist nicht allein! Doch der Planet Aeterna ist weit weg und nirgendwo auf der Erde ein Scan, der Sarina warnen könnte, dass sie sich gerade in einem Menschen sehr täuscht...

Seid ihr mutig genug, euch auf dieses letzte Abenteuer mit Sarina einzulassen? Dann lade ich euch herzlich zu meiner Leserunde ein. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt mir einfach ...

... was euch spontan bei der Farbe SCHWARZ einfällt!


Der Carlsen Verlag stellt freundlicherweise 10 E-Books zur Verfügung. Das Buch ist ausschließlich als E-Book im epub und Mobi Format erhältlich. Um eine anschließende Rezension wird gebeten.

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit euch*-*

Marion Hübinger                               

**Schwarz ist die Aura des Verrats**

Mit aller Kraft versucht Sarina jede Erinnerung an ihren alten Heimatplaneten Aeterna von sich zu schieben und gemeinsam mit Liam auf der Erde ein neues Leben zu beginnen. Aber das ist gar nicht so leicht. Farben haben hier eine andere Bedeutung und kein Auren-Scan kann ihr mehr helfen, Freund und Feind auseinander zu halten. Doch gerade das wäre jetzt dringend nötig, denn was Sarina nicht weiß: Ihre Gegner auf Aeterna schmieden bereits ein Komplott, dessen Ausmaße bis zur Erde reichen…

//Textauszug:
Und schon im nächsten Augenblick beugt er sich zu mir herunter, nimmt mein Gesicht zwischen seine Hände und küsst mich. Einfach so. Als wäre es etwas völlig Normales. Und ich beobachte mich selbst dabei, wie sich in mir eine wohltuende Wärme ausbreitet. Nach diesem zarten Kuss streicht mir Liam über mein Gesicht und sucht meine Augen. Ich lege ein stummes Bedauern hinein und hoffe, dass er mich verstehen wird.
»Es stimmt also, was sie sagen?«//



163 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 320 Bibliotheken

auf 72 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks