Marion Hübinger

 4 Sterne bei 251 Bewertungen
Autorin von Water Love, Soul Colours - Blaue Harmonie und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marion Hübinger (©Marion Hübinger)

Lebenslauf von Marion Hübinger

Schreiben ist wie Atmen ... Vor fünfzig Jahren habe ich noch nicht gewusst, dass ich mich heute Autorin nennen werde. Geschrieben habe ich aber schon seit der Jugend, Tagebücher, Gedichte, später Geschichten. Gelesen habe ich auch für mein Leben gern, darum wurde aus mir auch eine Buchhändlerin aus Leidenschaft. Obwohl ich am wunderschönen Bodensee in Konstanz aufgewachsen bin, hat es mich nach dem Abitur fortgezogen, und mit Umwegen über Heidelberg und Karlsruhe lebe ich nun schon fast 25 jahre in München, zusammen mit meinem Mann und meinen drei Töchtern. Angeregt durch meine Kinder habe ich auch das Schreiben wieder verstärkt begonnen, durch sie fand ich auch vor fünf Jahren endlich zu dem Genre, in dem ich mich wohlfühle, dem Jugendbuch. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mich auch auf meinem Autorenblog unter marionhuebinger-autorin.blogspot.de/ finden

Alle Bücher von Marion Hübinger

Cover des Buches Water Love (ISBN: 9783959912587)

Water Love

 (59)
Erschienen am 27.02.2017
Cover des Buches Soul Colours - Blaue Harmonie (ISBN: 9783646601572)

Soul Colours - Blaue Harmonie

 (48)
Erschienen am 03.09.2015
Cover des Buches Farben der Dunkelheit (ISBN: 9783646600384)

Farben der Dunkelheit

 (42)
Erschienen am 03.04.2014
Cover des Buches Soul Colours - Rote Rebellion (ISBN: 9783646601589)

Soul Colours - Rote Rebellion

 (27)
Erschienen am 05.11.2015
Cover des Buches Wenn Drachen fliegen (ISBN: 9783961891504)

Wenn Drachen fliegen

 (28)
Erschienen am 29.03.2017
Cover des Buches Nachtfunke 2 (ISBN: 9783946843955)

Nachtfunke 2

 (16)
Erschienen am 15.04.2021
Cover des Buches Soul Colours - Schwarzer Verrat (ISBN: 9783646602029)

Soul Colours - Schwarzer Verrat

 (17)
Erschienen am 03.03.2016
Cover des Buches Krieger der Lüfte (ISBN: 9783959629201)

Krieger der Lüfte

 (14)
Erschienen am 15.03.2018

Neue Rezensionen zu Marion Hübinger

Cover des Buches Nachtfunke (ISBN: 9783946843474)Franci_Beckers avatar

Rezension zu "Nachtfunke" von Marion Hübinger

Ein einzigartiges Fantasy-Leuchten: „Nachtfunke“
Franci_Beckervor 4 Monaten


Können zwei Schicksale miteinander verwoben, zwei Menschen füreinander bestimmt sein, obwohl sie sich nur aus Gedanken und Träumen kennen?

Kann man einen Schatten lieben der nicht greifbar, vielleicht gar nicht existent ist?

Wer nun an eine gewöhnliche Liebesgeschichte mit 0815 Happy End denkt, liegt falsch.

Hinter dem beeindruckenden Cover von Asuka Lionera werden die Leser in die schmerzhafte, von Unglück besudelte Geschichte des frisch ernannten Kriegsanführers Fino entführt. Wir dürfen ihn auf seinen Ausritten durch die Moragen, auf Kontrollgänge und in sein tiefstes Inneres begleiten.

Zum genauen Inhalt möchte ich nicht viel sagen, da mit jedem Wort die Spannung entweichen, ein Hauch zu viel verraten werden könnte. Nur so viel:

Der Weg des jungen Kriegers ist von Schlägen und Schmerz geprägt, von Gedanken und Entscheidungen die quälender nicht sein könnten, ebenso wie von blutigem Verlust. Aber das Vertrauen darauf, dass es seinen Nachtfunken wirklich gibt, hält einen Spalt aus Hoffnung frei, wenngleich sich die Wolken zunehmend verdichten...

Fino und seine Gedanken dominieren die Handlung, bis zum präsenten Auftreten von Elin werden die Kapitel mit kurzen, geheimnisvollen Einblicken in ihre Vorsehungen durchbrochen. Diese rätselhaften Einschnitte erhalten zusätzlich zum nervenaufreibenden Hauptgeschehen Neugier und halten böse Vorahnungen bereit. Viele Fragen über die Zusammenhänge und Hintergründe entstehen, die es mir kaum ermöglichten das Lesen zu unterbrechen.

Von der ersten Seite an war ich mir sicher, dass der mystisch-düstere Einband, keine Monotonie mit sich bringen wird. Schon der Prolog entführte mich durch seine poetische Sprache in die Moragen, während die Undurchdringlichkeit dessen, was man auf den ersten Seiten liest, vorfreudige Ungeduld, und Aufregung weckt. Durch eine bildliche Schreibweise ist „Nachtfunke“ eine malerische Geschichte, die dem Leser ein intensives Eintauchen ermöglicht – Marion zog mich in die Berge und Wälder von Arasien, ich konnte mir beim Lesen die Täler und Bergketten vor Augen führen, hatte manchmal das Gefühl modrige Luft zu atmen, Blut zu schmecken – einfach Teil der Geschichte, mitten in der Natur zu sein. Auch die Charaktere erwachten in meinen Gedanken zum Leben, sie nahmen Gestalt an. Und dennoch gibt Marion nur einen Rahmen vor, der mit eigener Fantasie und Interpretation gefüllt werden muss. Trotz ungewöhnlicher Bezeichnungen sowie Namen, anfänglicher Ungereimtheiten und etlicher überraschender Wendungen war es leicht dem Verlauf zu folgen. Auf den 272 Seiten empfand ich nicht einen Moment der Ausschweifung oder Langeweile, im Gegenteil zerrte die Spannung, die Zerrissenheit der Völker und rasante Ereignissen, die schiere Unvorhersehbarkeit der Handlung oft an meinen Nerven.

Marion Hübinger ließ mich mitfiebern, zittern und leiden, brachte mich dazu die Charaktere vor Anspannung anzuschreien.

Nach dem Ende dieser Geschichte umfing mich ein Gefühl von ... Leere?! Denn ich habe es geliebt in die Welt der Stämme einzutauchen, durch die moosigen Wälder zu stapfen und auch Monate danach dachte ich oft an Fino, Elin und die Fehns.

Ob sie es wohl geschafft haben? Ob es einen erneuten Krieg gegeben hat?

„Nachtfunke“ ist eine dramatische Geschichte voller Aufopferung, Tragik und Verlust. Hier werden Entscheidungen getroffen, die ungeahnte Folgen mit sich bringen und mehr als einmal die Frage aufgeworfen:

"Ich – mein Wohl, mein Glück, mein Leben – oder das der anderen?"

Wenn ihr geheimnisvolle Mystik, eine Auszeit von der monotonen Realität, Spannung und Action mit einem Hauch Gefühl sucht: dann solltet ihr euch von Marion in die Moragen entführen lassen und euren „Nachtfunke“ suchen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn Drachen fliegen (ISBN: 9783961891504)Fuexchens avatar

Rezension zu "Wenn Drachen fliegen" von Marion Hübinger

schöne Kurzgeschichtensammlung
Fuexchenvor 6 Monaten

Dunkle Wesen, funkelnde Träume, tausend Gefahren.

Entdecke neue und alte Welten, geh auf Reisen und lass dich verzaubern. 32 Kurzgeschichten voller Liebe, Fantasie und Abenteuer und spannende Leseproben aus dem Drachenmond Verlag erwarten dich.

Ich finde es immer schwer, eine Sammlung von mehreren Geschichten zu bewerten. Denn auch bei dieser Drachenmond Anthologie gibt es Geschichten, die mir sehr gut gefielen und andere Geschichten, die ich weniger gut fand.

So war es zum Beispiel schön, wieder etwas von der Rubinsplitter-Reihe oder der Raubzug-Trilogie zu lesen; beides Kurzgeschichten zu Büchern, die ich bereits kenne und sehr mag. Daher war das Wiedersehen mit den Protagonisten und das erneute Eintauchen in die erschaffene Welt einfach toll.

Es gibt aber auch Geschichten, die mich nicht ansprachen, weil sie z.B. zu oberflächlich waren,, und welche, die meine Neugierde auf die dazugehörenden Geschichten wecken konnten. 

Das Cover gefällt mir und passt gut zum Drachenmond Verlag.

Insgesamt eine gute Anthologie, die ich jeder Leserin und jedem Leser empfehlen kann, um einen Einblick in die verschiedenen Geschichten zu bekommen. Ich hatte eine schöne Lesezeit und vergebe drei Sterne.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn Drachen fliegen (ISBN: 9783961891504)LadySamira091062s avatar

Rezension zu "Wenn Drachen fliegen" von Marion Hübinger

Sammlung schöner Bücher die zu lesen es sich lohnt
LadySamira091062vor 10 Monaten

Das Cover ist schon ein wunderschöner Hingucker der Lust auf mehr macht .Und von diesem Mehr gibt es im Buch mehr als genug.

Man  kann hier jede Menge toller Kurzgeschichten und auch Leseproben zu Büchern aus dem Drachenmond-Verlag lesen .Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und man bekommt ordentlich Lust auf viele neue Bücher.

Bei manchen Kurzgeschichten war ich echt traurig das es schon zu Ende war und meistens wurde man neugierig wie es weiter geht  und meine Wunschliste wurde lang und länger.

Ich finde es sehr schön man bekommt viele neue Autoren zu lesen ,manches gefällt anderes etwas weniger,doch ist man die ganze Zeit prima unterhalten worden .Sei es mit Drachen ,Vampiren oder  sonstigen schillernden Gestalten.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Kämpfe für deine Ziele.
Sei mutig, offen und stark für Neues.


#fight4u steht für mutige Blogger/-innen und Leser/-innen! Und KRIEGER DER LÜFTE von Marion Hübinger zeichnet sich unter anderem durch eine starke Hauptprotagonistin aus, die lernen muss, ihre eigenen Wege zu gehen.

Wir laden dich herzlich dazu ein, dich bei unserer Leserunde für eines von 20 digitalen Leseexemplaren / E-Books zu bewerben.

Für deine Bewerbung verrätst du uns einfach: Wo veröffentlichst du deine Rezensionen und, was macht für dich eine starke Protagonistin aus?

Das verspricht der Klappentext:
Autoren oder Titel-CoverLeylas Freund wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich mit ihr zusammenzuziehen. Doch statt mit ihm gemeinsam Pläne zu schmieden, bucht die junge Verlagsangestellte spontan eine längere Pilgertour von München nach Lindau, um der endgültigen Entscheidung aus dem Weg zu gehen. Ob da das Schicksal seine Finger im Spiel hat, da sie am vierten Tag bei einem harmlosen Spaziergang im Klosterpark in eine völlig fremde Welt katapultiert wird? Eine Welt, in der sie von dem gut aussehenden Akim, einem der letzten Angehörigen seines Volkes, gefunden wird. Für ihn ist gleich klar, dass sie gerufen worden ist, um den Krieger der Lüfte, einen riesigen mörderischen Adler, zu vernichten. Ihre folgenschweren Entscheidungen beeinflussen allerdings nicht nur das Leben von Akims Volk – sie betreffen auch ihr Leben, zumal sie mehr als nur einem Feind gegenübersteht.

Und das dürfte von unserer Autorin interessant sein, zu wissen:

Autoren oder Titel-CoverMarion Hübinger ist am Bodensee aufgewachsen und lebt mit Mann und drei Töchtern seit 25 Jahren in München. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Buchhändlerin stand viele Jahre das Lesen und Verkaufen von Büchern im Vordergrund. Doch sie hat ihren Wunsch, etwas Eigenes mit Worten zu schaffen, nie aus den Augen verloren. Im Genre Jugendbuch fand sie dann vor wenigen Jahren ihren schriftstellerischen Hafen. Heute arbeitet Marion Hübinger in einer kleinen Buchhandlung mit Schwerpunkt Kinder/Jugendbuch. Wenn sie jetzt nachhause kommt, wartet nicht nur ihre Familie sondern auch ein Schreibtisch voller Hefte, Blöcke, Stifte und Notizen auf sie. Ihre fantastischen Geschichten fließen immer zuerst auf unzählige Seiten Papier.

Wir wünschen gute Unterhaltung.

Dein Papierverzierer Verlag
- Hier beginnt deine Lesenslinie -
www.papierverzierer.de
104 BeiträgeVerlosung beendet
Elenas-ZeilenZaubers avatar
Letzter Beitrag von  Elenas-ZeilenZaubervor 3 Jahren
Hallohooooo, ist hier überhaupt noch jemand???

An alle Dystopiefans,

wer ist mutig genug, um in die Welt von Bela und Sintje, einer Waters und einem Landers einzutauchen? Eine Welt, die von einer giftigen Smogwolke verschlungen wird?

Im März ist mein Buch WATER LOVE im Drachenmond Verlag erschienen und ich möchte euch sehr gern zur Teilnahme an dieser Leserunde einladen und wünsche mir, jede Menge Austausch über das Abenteuer meiner Protagonisten, das von Lesern unter anderem als „erschreckend realistisch“ bezeichnet wird.

Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben.  Nicht,  nachdem seine Eltern  vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der  jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird.  Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Seit Bela zurückdenken kann, regieren die Waters das Land. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel  Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird…


Ich verlose unter allen Bewerbern 10 E-Books, die der Drachenmond Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet doch einfach folgende Frage:

Wenn euch nicht mehr als ein paar Minuten für eine Entscheidung bliebe, würdet ihr diejenigen, die ihr liebt, vor einer Katastrophe versuchen zu retten oder euch selbst in Sicherheit bringen?

Ihr könnt euch bis zum 21.6. bewerben, die Gewinner erhalten eine PN für die Formatabfrage (sofern nicht schon angegeben), und ab dem 26.6. sollten wir startklar sein.

+++ Wichtig zu wissen+++

Ihr solltet mindestens 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben,  mit Erhalt eines Rezensionsexemplars verpflichtet ihr euch zu einer aktiven Teilnahme an der Leserunde durch zeitnahe Kommentare zu den Leseabschnitten und anschließendes Rezensieren des Buches.

Ich freue mich auf Euch!

 

244 BeiträgeVerlosung beendet

SCHWARZ ist die Farbe, die nach Rache sinnt ...

Das Warten hat ein Ende. In einer Woche erscheint der dritte und abschließende Band meiner Serie SOUL COLOURS - Schwarzer Verrat. 

In diesem Buch werdet ihr einem Menschen begegnen, dessen Aura durch und durch SCHWARZ ist. Und sein Plan ist teuflisch. Und er ist nicht allein! Doch der Planet Aeterna ist weit weg und nirgendwo auf der Erde ein Scan, der Sarina warnen könnte, dass sie sich gerade in einem Menschen sehr täuscht...

Seid ihr mutig genug, euch auf dieses letzte Abenteuer mit Sarina einzulassen? Dann lade ich euch herzlich zu meiner Leserunde ein. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt mir einfach ...

... was euch spontan bei der Farbe SCHWARZ einfällt!


Der Carlsen Verlag stellt freundlicherweise 10 E-Books zur Verfügung. Das Buch ist ausschließlich als E-Book im epub und Mobi Format erhältlich. Um eine anschließende Rezension wird gebeten.

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit euch*-*

Marion Hübinger                               

**Schwarz ist die Aura des Verrats**

Mit aller Kraft versucht Sarina jede Erinnerung an ihren alten Heimatplaneten Aeterna von sich zu schieben und gemeinsam mit Liam auf der Erde ein neues Leben zu beginnen. Aber das ist gar nicht so leicht. Farben haben hier eine andere Bedeutung und kein Auren-Scan kann ihr mehr helfen, Freund und Feind auseinander zu halten. Doch gerade das wäre jetzt dringend nötig, denn was Sarina nicht weiß: Ihre Gegner auf Aeterna schmieden bereits ein Komplott, dessen Ausmaße bis zur Erde reichen…

//Textauszug:
Und schon im nächsten Augenblick beugt er sich zu mir herunter, nimmt mein Gesicht zwischen seine Hände und küsst mich. Einfach so. Als wäre es etwas völlig Normales. Und ich beobachte mich selbst dabei, wie sich in mir eine wohltuende Wärme ausbreitet. Nach diesem zarten Kuss streicht mir Liam über mein Gesicht und sucht meine Augen. Ich lege ein stummes Bedauern hinein und hoffe, dass er mich verstehen wird.
»Es stimmt also, was sie sagen?«//



163 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks