Marion Kiechle

 4.6 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf von Marion Kiechle

Prof. Dr. Marion Kiechle ist Deutschlands wohl bekannteste Frauenärztin. Sie leitet die Frauenklinik am Münchner Universitätsklinikum Rechts der Isar. Als Autorin hat sie u.a. den SPIEGEL-Bestseller "Tag für Tag leichter" geschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels

Erscheint am 04.01.2021 als Hardcover bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Marion Kiechle

Neue Rezensionen zu Marion Kiechle

Neu

Rezension zu "Tag für Tag leichter" von Marion Kiechle

Tolles Buch für Frauen und ihren Körper
Vanessa_Scheivor 5 Monaten


Ausgesucht habe ich es mir, weil ich momentan eine Umstellung durchmache. Ich bin einfach nicht so mit meinem Körper zu Frieden und möchte etwas ändern. Es hat aber nie wirklich geklappt. Egal was ich versucht hatte. Deswegen dachte ich mir, ich fange mal von ganz vorne an und lerne erstmal den Körper und die Mechanismen kennen.

Nicht falsch verstehen, ich bin beruflich in der Medizin tätig, weiß auch eigentlich viel über den Menschlichen Körper und Organismus, aber irgendwie ist alles, was man lernt, immer so Oberflächlich und geht nie in die Tiefe, die man gerne wissen würde.

Deshalb habe ich mich anderweitig, jetzt mit diesem Buch, darüber informieren wollen :)


Ich fand es sehr gut! 

Die Art und Weise, wie die Autorinnen auf den Leser eingegangen sind, war sehr angenehm zu lesen.

Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen, sehr informativ, aber nicht zu hochgestochen geschrieben.


Die verschiedenen Themen fand ich gut recherchiert. Ich habe alles gut verstanden und mit Hilfe von Notizen, mir auch vieles gemerkt.


Ein wirklich tolles Buch für Frauen, die gerne mehr über ihren Körper mit all seinen Hormonen und Vorgängen wissen möchte!

Ich vergebe 5/5 Sterne!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tag für Tag leichter" von Marion Kiechle

Schlankheitsformel für Frauen???
Kiki77vor 6 Monaten

„Tag für Tag leichter“ von Prof. Dr. Med. Marion Kiechle und Julie Gorkow ist ein Ratgeber für Frauen, die sich gesund ernähren wollen und dabei auch schlanker werden wollen. Wahrscheinlich fehlt mir das entsprechende Kochbuch dafür, denn ich konnte leider keinen direkten Tipps für ein schlankeres Ich finden. Für mich handelt es sich um eine Zusammenfassung von vielen Faktoren und Studien, die zur gesunden Ernährung und zum Gewichtsverlust bereits geschrieben stehen. Toll fand ich, dass man auf viele Umstände, zum Beispiel Hormonhaushalt, Psyche und Schwangerschaft ausführlich eingeht. Aber insgesamt finde ich, dass der gewählte Titel nicht zu Inhalt des Buches passt. Ich gebe diesem Ratgeber daher nur 2,5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tag für Tag leichter - das Kochbuch" von Marion Kiechle

„Tag für Tag leichter – das Kochbuch“ von Prof. Dr. med. Marion Kiechle & Julie Gorkow
Blubb0butterflyvor 6 Monaten

Liebe Leserin, 

als Professorin für Frauenheilkunde und als Journalistin beschäftigen wir uns tagtäglich mit all den Fragen, die sich Frauen in Sachen Ernährung und Gesundheit stellen. Immer wieder wird uns deutlich: Viele wissen bei all dem medialen Hype um Diäten und den ständig neuen Ernährungsrichtlinien nicht, wo sie ansetzen sollen. Übergewicht ist weltweit auf dem Vormarsch. Die WHO spricht folgerichtig von einer Epidemie.

Doch was bedeutet gesunde Ernährung eigentlich? Wie findet man den Durchblick im Diäten-Dschungel? Für unser „Tag für Tag leichter“-Sachbuch haben wir eine Vielzahl an brandaktuellen Studien ausgewertet und legen dar, was wirklich Gewicht hat – und was getrost vergessen werden kann.

 

Eckdaten

eBook

272 Seiten

Untertitel: Intelligent, intuitiv und individuell essen und abnehmen

Gräfe und Unzer Verlag (Ganske Verlagsgruppe)

2020

ISBN: 978-3-8338-7535-9

 

Cover

Ist bei mir bei der Hälfte leider abgeschnitten. Ich hätte doch gerne das Ergebnis eines Rezeptes gesehen.

 

Inhalt

Das Erfolgsrezept moderner Powerfrauen: Sie nehmen ihr Glück selbst in die Hand! Sagen nein zu Dickmachern aus Tüte, Dose und zu Diäten. Gehen ihren Weg zur Traumfigur selbstbewusst und nachhaltig – und kochen selbst! „Tag für Tag leichter – das Kochbuch“ des erfolgreichen Expertinnen-Duos Prof. Dr. Marion Kiechle und Beauty- und Health-Journalistin Julie Gorkow bringt mit alltagstauglichen, gesunden und genussreichen Rezepten und praxiserprobtem Knowhow jede Frau zum individuellen Wunschgewicht. Ganz einfach, Schritt für Schritt. Frische, leichte Zutaten und smartes Meal Prep verbinden „busy“ mit „easy“: vom Frühstück über Snacks bis zu kalten und warmen Gerichten für mittags und abends, von Müslis, Powerdrinks, Salaten und Suppen bis zu Alltime-Favorites wie Pizza, Pasta, Pfannkuchen – mit diesen Rezepten schmecken selbst klassische Lieblingsgerichte jetzt aufregend schlank. Kalorien runter, Genuss rauf – das ist das nachhaltige Erfolgsrezept für die neue weibliche Leichtigkeit!

 

Autorinnen

Prof. Dr. med. Marion Kiechle, die erste Frau in Deutschland, die einen Gynäkologie-Lehrstuhl innehatte, gilt als absolute Koryphäe in der Frauenheilkunde. Seit 1999 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der technischen Universität München und Direktorin der Frauenklinik am Münchner Universitätsklinikum Rechts der Isar.

Julie Gorkow ist Journalistin. Nach Stationen bei Bunte, Freundin, Myself und GQ ist sie seit 2014 Leiterin des Beauty-Ressorts bei Harper’s Bazar. Auch als freie Autorin hat sie sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probegekocht und getestet werden. Dank ihrer oekotrophologischen Ausbildung hat sie die Nährwertstruktur in einem jeden Rezept berücksichtigt und dennoch Schlemmergerichte erschaffen.

 

Meinung

Da ich zuvor das Sachbuch rund ums Thema Ernährung und Gesundheit der beiden Autorinnen gelesen habe, das quasi die Basis für dieses Kochbuch ist, finde ich es nur richtig, dass ich mir das Kochbuch auch einmal genauer ansehe. 😉 Nun habe ich all das geballte Wissen und Tipps und möchte sie natürlich auch bei meiner Ernährung umsetzen. Dafür bietet sich dieses Kochbuch an. Es lassen sich viele ansprechende und abwechslungsreiche Rezepte finden. Einige fand ich doch etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann sich getrost immer das heraussuchen, was einem am ehesten anspricht. 😊 So wird das Abnehmen zum reinen Genuss. 😉

Direkt zu Beginn gibt es ein Interview mit den beiden Autorinnen, das ich überflogen habe. Mich interessieren doch eher die Rezepte. XD

Jedes Rezept ist wie in gewohnter Manier des Verlages mit einem sehr ansprechenden Foto, einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, die verständlich zu befolgen ist und ggf. noch ein paar Informationen zu den einzelnen Bestandteilen oder Variationsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen die Angaben zu Kalorienmenge, Personenanzahl und Zeitaufwand. Es gibt drei große Bereiche, in die sich die Rezepte gliedern lassen: Frühstück, warme und kalte Gerichte. Und falls es einmal schnell gehen muss, hilft sicherlich das Register am Ende des Buches weiter.

Insgesamt eine bunte Mischung an leckeren Rezepten, bei dem sicher jeder sein neues Lieblingsgericht finden wird. 😉

 

♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks