Marion Kiesewetter

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Auf Café-Tour, Nur Süßes im Sinn und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Marion Kiesewetter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Nur Süßes im Sinn (ISBN:9783804213289)

Nur Süßes im Sinn

 (1)
Erschienen am 01.03.2011
Cover des Buches Auf Krabbenfang (ISBN:9783804211889)

Auf Krabbenfang

 (1)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Das isst der Norden (ISBN:9783804213029)

Das isst der Norden

 (1)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Auf Café-Tour (ISBN:9783804215122)

Auf Café-Tour

 (1)
Erschienen am 10.10.2019
Cover des Buches Fürstliche Menüs (ISBN:9783804211940)

Fürstliche Menüs

 (0)
Erschienen am 01.09.2006
Cover des Buches Kohl! (ISBN:9783804213388)

Kohl!

 (0)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Salatexpress (ISBN:9783804211490)

Salatexpress

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Lust auf Frühstück (ISBN:9783804214002)

Lust auf Frühstück

 (0)
Erschienen am 01.10.2014

Neue Rezensionen zu Marion Kiesewetter

Neu

Rezension zu "Auf Café-Tour" von Marion Kiesewetter

Hier geht es nur um Schleswig-Holstein...leider...
Kristall86vor 2 Monaten

!3,5 Sterne!




„Auf Café-Tour - Die schönsten Ausflugsziele im Norden“ wurde vom Mutter-Tochter-Gespann Marion und Kathrin Kiesewetter verfasst. 


Der Titel „....Ausflugsziele im Norden“ irritiert ein wenig denn beim aufblättern merkt man erst, dass es sich nur um Schleswig-Holstein handelt und auch da sei erwähnt, nur das Festland wurde hier besucht und leider nicht die Inseln dazu (auch die haben wunderschöne Cafés zu bieten!). Die Bezeichnung „Norden“ ist weit gefächert und zieht sich nunmal von Emden in Ostfriesland über Hamburg, Sylt, Wismar bis hin nach Usedom....Nun gut, das Cover lockt bereits mit einem sehr leckeren Kuchen und genau so bildhaft ansprechend werden wir in diesem Buch begrüßt. Die Damen haben 10 verschiedene Cafés getestet und lassen uns nun daran teilhaben. Die Karte zu Beginn finde ich sehr hilfreich, denn man sieht mit einem Blick wo man denn hin muss. Die Beschreibung der Cafés finde ich etwas knapp geraten und auch die Fotos darüber könnten mehr sein. Man wird ja schnell neugierig aber leider wird hier mehr Wert auf die Bilder von Torten und Kuchen gelegt. Die Beschreibungen der Cafés sind kurz und knackig und sehr informativ. Kleine Infokästen zeigen dann noch weitere Aktivitäten in der Region auf und das macht auch Sinn. Denn wenn man sich die verführerischen Leckerein auf den darauffolgenden Seiten betrachtet, bekommt man nicht nur Lust darauf sondern muss nach dem Verzehr auch etwas für die schlanke Linie wieder tun. Wichtig für Hundehalter: leider werden keine Angaben gemacht ob ein Hund willkommen ist oder nicht.


Die Rezepte, die die Cafés preisgeben, sind verdammt verführerisch und die tollen Bilder untermalen dies nur zu passend. Den Rezepten an sich wird, wie bereits erwähnt, viel Raum in diesem Buch gewidmet. Für meine Begriffe ist es etwas zu viel. Es wirkt dann immer wieder wie ein Rezeptbuch aber nicht wie ein kleiner Reiseführer. Man verliert dann schnell den Überblick wenn ein neues Café vorgstrllt wird. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass dieses Buch in einer handlicheren (Pocket-)Form mehr Sinn gemacht hätte, als in dieser großen Hardcover-Form. Denn einfach mal in die Handtasche stecken und damit losziehen ist damit leider nicht möglich. 




Alles in allem ein sehr nettes Buch über 10 verschiedene Cafés in Schleswig-Holstein. Ein paar Mängel hat das Buch in meinen Augen aber das tut dem leckeren Kuchen und den anderen Rezepten nicht weiter weh aber es ein wenig mehr Spritz und Frische in der Gestaltung täte dem Buch sehr gut! Aus diesem Grund erhält das Buch 3,5 von 5 Sternen von mir.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Auf Krabbenfang" von Marion Kiesewetter

Krabbenrezepte und vieles mehr
mistellorvor 4 Jahren

Dies ist ein wunderschönes Buch rund um die Nordseekrabbe.

Ein tolles Buch auch über die Nordsee mit wunderschönen Fotografien.

Man erfährt etwas über ihren Ursprung, über die Methoden, sie zu fangen und natürlich gibt es viele Rezepte.

Die meisten Rezepte stammen von aus dem Norden Deutschlands und natürlich von den Inseln.

Klar, auch wir hier in der Mitte von Deutschland bekommen auch Krabben und klar sie schmecken auch - aber wer schon mal selbst die Krabben direkt vom Kutter geholt und sie selbst gepult hat - nur der weiß wirklich, wie Krabben schmecken.

Ein absoluter Genuss- kurz vor dem Tor des Geschmackshimmel.

Oh mein Gott --- ich brauche sofort frisch gefangene Krabben !!!

.

Kommentare: 1
73
Teilen

Rezension zu "Nur Süßes im Sinn" von Marion Kiesewetter

Nur Süßes im Sinn
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

„Nur Süßes im Sinn“ ist das dritte Café-Buch von Marion Kiesewetter. Für mich ist es das Erste ihrer Bücher aber bestimmt nicht das Letzte.
In dem Buch werden mehrere (Land-) Cafés mit einigen ihrer Rezepten in Schleswig-Holstein vorgestellt.
Ganz vorne befindet sich eine Karte von Schleswig-Holstein in der die Cafés eingezeichnet sind. So kann man sich, wenn man wie ich nicht in Norddeutschland wohnt, gleich Gedanken machen welches Café beim nächsten Urlaub in der Nähe liegt.

Alle Cafés werden mit einer kleinen Geschichte und wunderschönen Bildern sowie mit ihren Rezepten vorgestellt. Man würde am liebsten gleich alle Torten, Kuchen, Kleingebäcke und Pralinen probieren.

Der Schwierigkeitsgrad der Rezepte liegt zwischen einfach und schwer, es ist also für Jeden etwas dabei. Ich habe schon mehrere Rezepte nachgebacken und sie sind alle gelungen - und sowas von lecker!!!

Besonders gut gefallen hat mir, dass die Torten und Kuchen so natürlich sind, auch mal ein bisschen schief, nicht so akkurat wie in anderen Büchern. Ich finde genau das macht den Charme dieses Buches aus. Genauso wie die Geschichten der Cafés und ihrer Besitzer.
Das Buch lädt einen geradezu in die Cafés ein und macht Appetit auf die süßen Leckereien.


Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks