Marion Meister

 4,4 Sterne bei 118 Bewertungen
Autorenbild von Marion Meister (©fotografa, berlin)

Lebenslauf von Marion Meister

Verschiedene Namen, verschiedene Gernes - aber gleiche Qualität: Die 1974 in eine fabelhaft kreative und musikalische Familie voller Reiselust hineingeborene deutsche Autorin schöpft Ideen zu kreativen und magischen Geschichten aus den vielen Erlebnissen der Reiseabenteuer, die sie in Kindheitstagen erlebte. In die väterlichen Fußstapfen tretend, hegt sie eine große Leidenschaft für Farbe und Zeichenstift. Nach ihrem Studium des Animationsfilms an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg (heute: Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf) wandte sie sich der Illustration zu. Durch ihren Mann Derek Meister, den sie während des Studiums kennen und lieben lernte, entdeckte sie ihre Affinität zum Schreiben. Gemeinsam veröffentlichen Marion Meister und ihr Mann spannende Kinder- und Jugendbuchreihen wie „Sternenschiff Argon“ oder „Drachenhof Feuerfels“. Aber die Schriftstellerin schreibt auch alleine wunderbare Geschichten für Kinder wie beispielsweise „Hanna und Professor Paulchen“ und „Julie Jewels“. Das Pseudonym Mareike Marlow nutzt die Zweifachmutter für Wohlfühlkrimis wie „Blaubeermorde“ (2016) oder „Blutroter Flieder“ (2016), die an ein erwachsenes Lesepublikum gerichtet sind. Im Jahr 2018 legte sie sich für die Veröffentlichung des Romans „White Maze - Du bist längst mittendrin“ den Künstlernamen June Perry zu. Gemeinsam mit ihrem Schriftstellerkollegen und den beiden Söhnen lebt die Autorin in Niedersachsen auf dem Land.

Alle Bücher von Marion Meister

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marion Meister

Cover des Buches Julie Jewels - Mondsteinlicht und Glücksmagie (ISBN: 9783737340922)S

Rezension zu "Julie Jewels - Mondsteinlicht und Glücksmagie" von Marion Meister

Ende gut Alles gut
Sarah04vor 12 Tagen

Wie die anderen 2 Bände ein sehr schönes Buch. Julie merkt langsam das sie in Ben verknallt doch will es nicht zu geben wegen Merle. Die jetzt komplett durchdreht und zum Schluss zu der bösen Daria geht um ein Liebesring zu erhalten doch oh Wunder Daria hat andere Pläne. Daria will nämlich die Macht von Julie bekommen, doch zum Glück hilft ihre Mutter ihr und schickt sie zu ihren alten Magieschmuck um es zu verhindern zum Glück noch pünktlich. Daria versucht durch den nicht gut gemachten Liebesring an die Macht zu kommen doch Julie lässt das nicht zu und findet selbst eine Lösung und zum Ende auch eine Lösung gegen Daria, jetzt hat sie die ganze Macht und Daria steht leer da. Julie sagt Ben das sie den Ring gemacht hat um Merle zu beschützen, doch bin ich froh das Merle sich entscheidet alles klar zu stellen und Julie und Ben zum Schluss zusammenkommen. Auch wenn ich selbst wahrscheinlich meiner besten Freundin das nicht so schnell verziehen hätte.  Doch allgemein eine gute Geschichte. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Julie Jewels - Silberglanz und Liebesbann (ISBN: 9783737340915)S

Rezension zu "Julie Jewels - Silberglanz und Liebesbann" von Marion Meister

Liebe kann man nicht erzwingen
Sarah04vor 14 Tagen

Eigentlich geht es in diesem Band nur darum das Julie merkt das der Ring sich verändert. Außerdem lernt sie ihre Großmutter kennen und merkt das Schmuckmagie doch nicht so ist wie sie immer dachte und verteidigte. Wenigstens wird sie im letzten Kapitel Erwachsen und nimmt den Ring ab und wirft in ins Meer. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Julie Jewels - Perlenschein und Wahrheitszauber (ISBN: 9783733503604)S

Rezension zu "Julie Jewels - Perlenschein und Wahrheitszauber" von Marion Meister

Zauberhafter Schmuck
Sarah04vor 19 Tagen

Julie wird 16 und erhält ein Geschenkt ihrer Großmutter doch ihre Mutter versteckt dies und ermahnt sie nichts mehr darüber zu verlieren. Doch wie man 16 jährige kennt hält das niemanden ab nach verbotenen Dingen zu suchen und verbotene Dinge zu tun, wie hier Schmuck zu erstellen der zaubert. Doch etwas verbirgt sich dahinter wenn die Mutter so dagegen ist und ich hoffe das es bald aufgedeckt wird wieso, den ich sehe es schon teilweise wieso man dagegen ist. Leider ist es ab und zu etwas langweilig aber an sich ist es die meiste Zeit recht gut zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neue Hör-Runde mit viel Glitzer und Magie :)! " Perlenschein und Wahrheitszauber" heißt der erste Teil von Marion Meisters neuer Reihe "Julie Jewels" mit der bezaubernden Nana Spier als Sprecherin (dt. Stimme u.a. von Drew Barrymore)!

Darum geht´s:
Zu ihrem 16. Geburtstag bekommt Julie von ihrer Großmutter, die sie noch nie getroffen hat, eine Schmuckschatulle geschenkt. Begeistert bastelt sie Ohrringe, Armbänder und Co. aus den darin enthaltenen Steinen und Perlen und stellt plötzlich fest: Die Schmuckstücke können zaubern, wenn man sie trägt! Anfangs läuft alles super. Ihre Familie versteht sich plötzlich bestens, sie erfährt vorab die Aufgaben der Mathearbeit und ihr Schwarm Noah kommt zu ihrer Geburtstagsparty! Doch die Party versinkt durch einen Zauber im totalen Chaos und dann dreht auch noch ihr Bruder, den sie mit einer Harmonie-Hexerei belegt hat, total durch. Wird Julie es schaffen, das Geheimnis des magischen Schmuckkästchens aufzudecken und die Magie zu kontrollieren?

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:410527845###

Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern
10 Hörbücher!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Perlen, Glitzer, Ringe, Ketten - das alles wirkt irgendwie magisch auf uns! Welcher Schmuck aus Eurem eigenen Schmuckkästchen gefällt Euch ganz besonders gut
und warum (weil er vielleicht auch magisch ist ;) )? Von welchem Schmuckstück würdet Ihr Euch niemals trennen?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Sonntag, 18.03.2018. Die glücklichen Gewinner werden dann am Montag, 19.03.2018 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!
130 BeiträgeVerlosung beendet
LeseratteAnnis avatar
Letzter Beitrag von  LeseratteAnnivor 3 Jahren

Leserunde für Eltern und Kinder!

Auf ins All! Wir suchen 10 Eltern (Großeltern, Tanten und Onkels sind natürlich auch gerne gesehen!) mit Kind (3./4. Klasse) die Lust haben, gemeinsam an der Leserunde zu „Sternenschiff Argon - Der Wolken-Planet“ teilzunehmen. 

"Sternenschiff Argon - Der Wolken-Planet" ist der zweite Band der "Argon"-Reihe, der das Trendthema Weltall behandelt und sich in spannenden und fantasievollen Umgebungen abspielt. Ein packendes Leseabenteuer für Jungs und Mädchen.

Für die Kinder haben wir einige Aufgaben und Quizfragen vorbereitet. Auf die Eltern warten Leseabschnitte und am Ende das Verfassen der Rezension.

Zum Inhalt:

Mit Lichtgeschwindigkeit ins Abenteuer!

Volle Sternensprungkraft voraus! Die Argon nimmt Kurs auf den Wolken-Planeten Anthropia. Hier steht eine ganze Stadt auf versprengten Landstücken, eingehüllt in schillernde Gaswolken. Wo sollen Alex und Lizzy da nur mit der Suche nach den verlorenen Sternenspiegel-Splittern anfangen? Die Bewohner von Anthropia sind hilfsbereit und freundlich, doch sie werden von einer hartherzigen Königin unterdrückt. Und schon bald erfahren Alex und Lizzy, dass diese dunkle Herrscherin mehr über die verlorenen Splitter weiß, als sie zugibt.  

Alle Kinder, die mitmachen, bekommen im Anschluss eine kleine Überraschung als „Fleißkärtchen“.

Die Autoren Marion und Derek Meister begleiten die Runde und stehen für Fragen und zum Plaudern gern zur Verfügung.

Bewerben könnt ihr euch bis zum 26. September. Schreibt uns einfach, warum ihr und euer Kind gern teilnehmen möchtet.

163 BeiträgeVerlosung beendet

Leserunde für Eltern und Kinder!

Auf die Plätze, fertig? Lesen! Wir suchen 15 Eltern mit Kind (3./4. Klasse) die Lust haben, gemeinsam an der Leserunde zu „Sternenschiff Argon Fantastische Entdeckungen“ teilzunehmen.

"Sternenschiff Argon Fantastische Entdeckungen" ist der erste Band der "Argon"-Reihe, der das Trendthema Weltall behandelt und sich in spannenden und fantasievollen Umgebungen abspielt. Ein packendes Leseabenteuer für Jungs und Mädchen.

Für die Kinder haben wir einige Aufgaben und Quizfragen vorbereitet. Auf die Eltern warten Leseabschnitte und am Ende das Verfassen der Rezension.

Zum Inhalt:

Mit Lichtgeschwindigkeit ins Abenteuer!

Um ihren verschollenen Großvater wiederzufinden, müssen Lizzy und Alex die Splitter des zerborstenen Sternenspiegels finden und zusammensetzen. Aber die Teile sind in der gesamten Galaxie versprengt! Mithilfe der geheimnisvollen Karten auf der Argon, steuern Alex und Lizzy zunächst den Urwald-Planeten Gandion an. Doch noch bevor sie den Splitter bergen können, werden sie von einem gewaltigen Wesen angegriffen ...

Alle Kinder, die mitmachen, bekommen im Anschluss eine kleine Überraschung als „Fleißkärtchen“.

Die Autoren Marion und Derek Meister begleiten die Runde und stehen für Fragen und zum Plaudern gern zur Verfügung.

Bewerben könnt ihr euch bis zum 14. April 2016. Schreibt uns einfach, warum ihr und euer Kind gern teilnehmen möchtet.

254 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks