Die kostbarsten Hinweise sind still – Das Buch ohne Worte

Cover des Buches Die kostbarsten Hinweise sind still – Das Buch ohne Worte (ISBN:9783732281022)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die kostbarsten Hinweise sind still – Das Buch ohne Worte"

Dieses Buch ohne Worte ist ein besonderes Buch, weil es auch ohne Text viel zu sagen hat. Wunderschöne, bunte und aussagekräftige Bilder lassen ganz sanft erahnen, was es mit der Welt auf sich hat. Was ist die Welt? Was ist Leben? Wo findet es statt?
Wer die leeren Seiten auf sich wirken lässt, wird keine Antworten finden, sondern die Fragen schlichtweg vergessen. Und was kann einem schon besseres passieren, als ein stiller Kopf, in dem Fragen keinen Nährboden mehr finden?
Dieses Büchlein ist einzigartig. Es hat uns so viel zu sagen. Wer wirklich hineinhören und hineinsehen kann, wird darin Tiefen entdecken, die auf seine eigene gigantische Kraft verweisen, die sanft, mild und unendlich gütig ist.

Die Herausgeberin dieses Buches, die auch die erste und bisher einzige deutsche Ausgabe der „Dnyaneshwari – Ein göttlicher Kommentar zur Bhagavad-gita“ verlegt hat, verweist in diesem Buch indirekt auf die eine Herrlichkeit, die allem innewohnt. Ganz vage. Ohne zu viel Text. Ganz schlicht und einfach. Präzise und klar. Doch keine Angst, es sind doch einige Sätze in diesem Büchlein zu finden, auch wenn der Hauptteil ohne Text auskommen muss und in Form von Bildern zu dir spricht. Ein wunderbares Geschenkbüchlein, dass sich nicht nur als Notizbuch hervorragend eignet, sondern auch am Nachttisch oder in der Handtasche zum erweckender Begleiter werden kann.

Auszug aus einem der zahlreichen Artikel der Autorin in der Zeitschrift Lichtfokus:

Ein natürliches „Hier-Sein“ als pure Präsenz in absoluter Gelassenheit lässt sich nicht erreichen. Es stellt sich ein, wenn wir damit aufhören, das Besondere zu suchen und das Wünschen, das Wollen; das Interpretieren und Kommentieren der Welt, sowie das Bezugnehmen und Einordnen ihrer Objekte ruhen lassen. Lassen wir uns treiben und kümmern wir uns nicht um diese Geschichten. Dem gilt der Lohn, der keine Bindungen zum Leben und seinen Inhalten knüpft und das Menschsein staunend geniesst. Glück ist von äusseren Gegebenheiten und Umständen abhängig. Glückseligkeit nicht. Glückseligkeit ist nichts Besonderes, es ist das, was du wirklich bist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732281022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:68 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:23.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks