Marion Nikola Erbschaft? Bewahre ...!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erbschaft? Bewahre ...!“ von Marion Nikola

Elise Heimann hat vor einem Jahr eine alte Villa geerbt. Leider verschwitzte der Testamentsvollstrecker es gänzlich, sie auf eine geringfügige Kleinigkeit hinzuweisen: Das "bewegliche Inventar" des Hauses besteht nämlich aus fünf quicklebendigen Personen, welche der Spezies 'langfristige Mieter' zuzuordnen sind. Dieses fünfköpfige Inventar - Parteien, Mitbewohner, oder was auch immer, es sei dahingestellt - ist im Besitz der eigentümlichsten Veranlagungen und derart verschieden, dass sich der unbeteiligte Zuschauer allen Ernstes verwirrt fragen wird, wie um alles in der Welt diese Individuen miteinander auskommen. Nun, dies tun sie ja auch keineswegs. Und wenn dann auch noch ein paar Toons durch das Haus geistern. dann GUTE NACHT.

Marion Nikola lebt mit ihrem Mann und fünf Katzen in Troisdorf zwischen Köln und Bonn. Sie ist Mutter von drei Töchtern und Großmutter von sechs Enkeln. Die vorliegende Geschichte wurde ursprünglich als Sitcom konzipiert und fällt amüsant aus dem Rahmen ihres ursprünglichen Genres.

Stöbern in Romane

Die Tiefe

Emotionale und intensive Kurzgeschichten über die Themen Liebe und Erinnerungen

smayrhofer

Dann schlaf auch du

Bedrückend und nachdenklich. Konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

Code-between-lines

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erbschaft? Bewahre ...!" von Marion Nikola

    Erbschaft? Bewahre ...!

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. May 2012 um 23:55

    Dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen. Es ist humorvoll, mit einer abwechslungsreicher Wortwahl. Ein Buch bei dem man immer wieder auflachen kann. Auch das Gefühl, der persönlichen Ansprach durch den zeitweise individuellen Schreibstil, faszinierte mich. Meiner Meinung nach, sollte beim Lesen in dem Genre einfache Unterhaltung und Aufheiterung gegeben sein und das ist der Autorin gelungen. Ich finde bei frei erfundene Bücher kommt es nicht nur auf den Inhalt an, sondern mit Hauptsächlich auf die Schreibweise, der bildlichen Vorstellung, das entspricht einem Autor; deshalb mein Kompliment an die Autorin, die mit ihrem erfahrenen Schreibstil so manchen Autor in den Schatten stellt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks