Marion Schiffler

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension: "Ich war das Jadekind" von Marion Schiffler

    Ich war das Jadekind

    Anchesenamun

    22. March 2015 um 17:01 Rezension zu "Ich war das Jadekind" von Marion Schiffler

    Zum Inhalt Marion Schiffler wird 1924 in Kanton geboren, wo ihr Vater für den deutschen Großkonzern I.G. Farben (BASF) die Geschäfte in China betreut. Inmitten der Kolonialkultur wächst sie wohlbehütet in einer Villa mit Hausangestellten auf, sucht jedoch auch dank ihrer weltoffenen Eltern stets den Kontakt zu den Einheimischen. Sie freundet sich mit ihnen an und entwickelt eine unbändige Liebe zu ihrem Geburtsland, seinen Bräuchen und Traditionen. Nach Ausbruch des japanisch-chinesischen Konflikts kehrt die Familie 1938 Hals ...

    Mehr
  • Ich war das Jadekind

    Ich war das Jadekind

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. January 2014 um 09:37 Rezension zu "Ich war das Jadekind" von Marion Schiffler

    „Ich war das Jadekind“ beschreibt eine ungewöhnliche Kindheit: ihr Vater betreute die Geschäfte der deutschen Firma I. G. Farben (BASF) in China, was die Familie bereits vor Marion Schifflers Geburt nach Hongkong führte. Dort findet Marion 1924 den Weg in die Welt und wächst inmitten blühender Kolonialkultur auf. Trotz eigentlich getrennter Welten kommt es zu regem kulturellem Austausch – auch wegen ihrer weltoffenen Eltern und nicht zuletzt wegen der chinesischen Amme. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges 1938 muss die Familie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich war das Jadekind" von Marion Schiffler

    Ich war das Jadekind

    martina20

    28. January 2013 um 20:43 Rezension zu "Ich war das Jadekind" von Marion Schiffler

    Sehr angenehme Lektüre: in verschiedenen Kapiteln erzählt die Autorin von ihrer außergewöhnlichen Kindheit in China bis 1938, ergänzt durch zahlreiche Fotos. Es werden die damaligen politischen Ereignisse geschildert und ihre Auswirkungen auf den Lebensweg der Autorin. Dank der Beschreibung der Gerüche und Geräusche werden die geschilderten Bilder vor dem inneren Auge lebendig. China ist die Heimat der Autorin, sie fühlt sich immer noch mit dem Land und seinem Volk verbunden und ihr Buch bringt China und seine Kultur auch uns ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.