Marion Zimmer Bradley

 4 Sterne bei 6.325 Bewertungen
Autorin von Die Nebel von Avalon, Die Wälder von Albion und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Marion Zimmer Bradley

Marion Eleanor Zimmer wurde am 3. Juni 1930 in Albany, New York, geboren. Im jungen Alter von 17 Jahren begann sie, sich für Science Fiction zu interessieren und verfasste ihre ersten Kurzgeschichten. Sie tauschte mit Dutzenden von SF-Fans Meinungen aus und gab ein Fanzine heraus. 1949 heiratete sie Robert A. Bradley, einen dreißig Jahre älteren Eisenbahnangestellten, von dem sie sich 1964 wieder scheiden ließ. 1950 wurde ihr Sohn David geboren. 1953 erschienen ihre ersten beiden Kurzgeschichten: "Keyhole" und "Woman only". Erst im Jahre 1958 wurde ihr erster Darkover Roman veröffentlicht: "The Planet Savers" (Retter des Planeten oder auch Expedition der Bittsteller) 1964 macht sie ihren "Bachelor of Arts" an der texanischen Hardin-Simmons-Universität und heiratete nach der Scheidung von Robert A. Bradley den Numismatiker Walter Breen. Im gleichen Jahr wurde auch ihr zweiter Sohn Patrick Russell Breen geboren. 1965 erschien ihr erster ernstzunehmender Darkover Roman "The Bloody Sun" (Die blutige Sonne). Mit ihm und mit jedem weiteren Roman wuchs die Darkover Fangemeinde. Dies war der Anfang einer SF-Ära, die zu MZBs Lebenswerk wurde. Aber ihren größten Erfolg erreichte sie 1983 mit der Veröffentlichung von "Die Nebel von Avalon". Dieser Roman konnte auch die Kritiker und Leser überzeugen, die keine Science-Fiction oder Fantasy Freunde waren. Seitdem gab es noch weitere nachfolge Romane zu den "Nebeln von Avalon", aber auch andere "Serien" entstanden. Hier sind die Serien Ruwenda, Glenraven und die Light-Serie zu erwähnen. Des weiteren entstanden einige sehr gute Romane, die keinen Bezug zu einer Serie haben. Zu erwähnen wären hier die Romane "Die Feuer von Troja" oder "Die Tochter der Nacht". Ersterer handelt, wie der Name schon sagt, von den Mythen um Troja. Der zweite Roman ist die Umsetzung der Oper "Die Zauberflöte" MZB hat am Anfang ihrer Karriere auch unter verschiedenen Pseudonymen geschrieben. Sie veröffentlichte unter anderem erotische Romane als Miriam Gardner und Lee Chapman. Außerdem schrieb sie unter den Pseudonymen Morgan Ives, Valerie Graves und John Dexter. Leider starb Marion Zimmer Bradley am 25. September 1999 an den Folgen eines Herzinfarktes; ihre Geschichten aber werden ewig weiter leben.

Alle Bücher von Marion Zimmer Bradley

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Nebel von Avalon9783898971072

Die Nebel von Avalon

 (1.246)
Erschienen am 27.01.2005
Cover des Buches Die Wälder von Albion9783596509966

Die Wälder von Albion

 (377)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Die Feuer von Troia9783596139200

Die Feuer von Troia

 (303)
Erschienen am 01.07.1999
Cover des Buches Die Herrin von Avalon9783453352148

Die Herrin von Avalon

 (308)
Erschienen am 02.04.2007
Cover des Buches Die Priesterin von Avalon9783898975261

Die Priesterin von Avalon

 (256)
Erschienen am 11.10.2006
Cover des Buches Das Licht von Atlantis9783570303795

Das Licht von Atlantis

 (171)
Erschienen am 06.08.2007
Cover des Buches Glenraven9783404505036

Glenraven

 (154)
Erschienen am 01.03.1999
Cover des Buches Die Ahnen von Avalon9783453350021

Die Ahnen von Avalon

 (142)
Erschienen am 06.02.2006

Neue Rezensionen zu Marion Zimmer Bradley

Neu

Rezension zu "Mondschwester" von Marion Zimmer Bradley

die Geschichten fühlten sich leider großteils unfertig an
Anita_Naumannvor 14 Tagen

Lest ihr gerne Kurzgeschichtensammlungen?
Ich zumindest ab und an eigentlich schon. Allerdings konnte diese mich nicht begeistern, denn die Geschichten waren mir fast alle zu bruchstückhaft und unfertig. Ich hatte meist nicht das Gefühl es mit einer fertigen Geschichte mit Anfang und Ende zu tun zu haben.

Kommentieren0
1
Teilen
P

Rezension zu "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley

Eines meiner Lieblingsbücher
purple_libellevor 3 Monaten

Marion hat es geschafft mir beim Lesen das Gefühl zu vermitteln, das sich all dies wirklich so zugetragen hat. Ich liebe ihre Bücher rund um die Priesterinnen von Avalon. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Zauber von Tschardain" von Marion Zimmer Bradley

Nettes kleines Märchen
Tefelzvor einem Jahr

Ich wollte schon immer den Darkover und auch den Avalon Zyklus von ihr lesen und langsam nimmt die Sammlung einen Umfang an, mit dem ich nicht gerechnet habe. Das schmalste Buch ist auch sehr schön von der Aufmachung und hat ein nettes schnell gelesenes Märchen in sich versteckt.


Geschichte: Lythande eine sehr alte und große Magierin, die sich immer als Mann tarnt und nur wenige von ihrem Geheimnis wissen, ist zur Hochzeit eines alten Freundes Tashgans auf dessen Burg eingeladen.Lythande soll einen magischen Wettstreit für ihn gewinnen, der für seine Hochzeit gedacht ist. Doch mit der Braut und Ihrer Hofdame stimmt irgend etwas nicht und Lythande und 2 Ihrer Freundinnen fangen langsam an , alles zu durchschauen....

Super geschrieben, wie fast alles von Zimmer Bradley und die 94 Seiten sind im Nu gelesen. Die Geschichte ist   eine wunderschön kleine Fantasy/Märchen Geschichte mit Zauberei, Feuersalamander, einem Drachen und einer Hexe. Soweit ich weiss, gibt es auch ein Buch mit Lythande und weiteren Geschichten , zudem das hier sicherlicn eine Ergänzung darstellt. Die Geschichte steht für sich alleine und wer auf Kurzgeschichten steht, kann hier nichts falsch machen.

Fazit: Klare Empfehlung

Kommentieren0
37
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Marion Zimmer Bradley wurde am 03. Juni 1930 in Albany, New York (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Schreibt auch als: Miriam Gardner

Community-Statistik

in 3.348 Bibliotheken

auf 340 Wunschlisten

von 82 Lesern aktuell gelesen

von 100 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks