Marion Zimmer Bradley

 4 Sterne bei 6.374 Bewertungen
Autorin von Die Nebel von Avalon, Die Wälder von Albion und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Marion Zimmer Bradley

Marion Eleanor Zimmer wurde am 3. Juni 1930 in Albany, New York, geboren. Im jungen Alter von 17 Jahren begann sie, sich für Science Fiction zu interessieren und verfasste ihre ersten Kurzgeschichten. Sie tauschte mit Dutzenden von SF-Fans Meinungen aus und gab ein Fanzine heraus. 1949 heiratete sie Robert A. Bradley, einen dreißig Jahre älteren Eisenbahnangestellten, von dem sie sich 1964 wieder scheiden ließ. 1950 wurde ihr Sohn David geboren. 1953 erschienen ihre ersten beiden Kurzgeschichten: "Keyhole" und "Woman only". Erst im Jahre 1958 wurde ihr erster Darkover Roman veröffentlicht: "The Planet Savers" (Retter des Planeten oder auch Expedition der Bittsteller) 1964 macht sie ihren "Bachelor of Arts" an der texanischen Hardin-Simmons-Universität und heiratete nach der Scheidung von Robert A. Bradley den Numismatiker Walter Breen. Im gleichen Jahr wurde auch ihr zweiter Sohn Patrick Russell Breen geboren. 1965 erschien ihr erster ernstzunehmender Darkover Roman "The Bloody Sun" (Die blutige Sonne). Mit ihm und mit jedem weiteren Roman wuchs die Darkover Fangemeinde. Dies war der Anfang einer SF-Ära, die zu MZBs Lebenswerk wurde. Aber ihren größten Erfolg erreichte sie 1983 mit der Veröffentlichung von "Die Nebel von Avalon". Dieser Roman konnte auch die Kritiker und Leser überzeugen, die keine Science-Fiction oder Fantasy Freunde waren. Seitdem gab es noch weitere nachfolge Romane zu den "Nebeln von Avalon", aber auch andere "Serien" entstanden. Hier sind die Serien Ruwenda, Glenraven und die Light-Serie zu erwähnen. Des weiteren entstanden einige sehr gute Romane, die keinen Bezug zu einer Serie haben. Zu erwähnen wären hier die Romane "Die Feuer von Troja" oder "Die Tochter der Nacht". Ersterer handelt, wie der Name schon sagt, von den Mythen um Troja. Der zweite Roman ist die Umsetzung der Oper "Die Zauberflöte" MZB hat am Anfang ihrer Karriere auch unter verschiedenen Pseudonymen geschrieben. Sie veröffentlichte unter anderem erotische Romane als Miriam Gardner und Lee Chapman. Außerdem schrieb sie unter den Pseudonymen Morgan Ives, Valerie Graves und John Dexter. Leider starb Marion Zimmer Bradley am 25. September 1999 an den Folgen eines Herzinfarktes; ihre Geschichten aber werden ewig weiter leben.

Alle Bücher von Marion Zimmer Bradley

Cover des Buches Die Nebel von Avalon (ISBN: 9783898971072)

Die Nebel von Avalon

 (1.258)
Erschienen am 27.01.2005
Cover des Buches Die Wälder von Albion (ISBN: 9783596509966)

Die Wälder von Albion

 (380)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Die Feuer von Troia (ISBN: 9783596139200)

Die Feuer von Troia

 (303)
Erschienen am 01.07.1999
Cover des Buches Die Herrin von Avalon (ISBN: 9783453352148)

Die Herrin von Avalon

 (310)
Erschienen am 02.04.2007
Cover des Buches Die Priesterin von Avalon (ISBN: 9783898975261)

Die Priesterin von Avalon

 (258)
Erschienen am 11.10.2006
Cover des Buches Das Licht von Atlantis (ISBN: 9783570303795)

Das Licht von Atlantis

 (173)
Erschienen am 06.08.2007
Cover des Buches Glenraven (ISBN: 9783404505036)

Glenraven

 (154)
Erschienen am 01.03.1999
Cover des Buches Die Ahnen von Avalon (ISBN: 9783453350021)

Die Ahnen von Avalon

 (145)
Erschienen am 06.02.2006

Neue Rezensionen zu Marion Zimmer Bradley

Cover des Buches Die Nebel von Avalon (ISBN: 9783898971072)Eli-Rainers avatar

Rezension zu "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley

Eintauchen in eine andere Welt
Eli-Rainervor 19 Tagen

Seit Ewigkeiten wollte ich dieses Buch lesen, jetzt endlich hatte ich die Zeit dazu. Und es hat sich gelohnt. Wie eine Reise in eine andere Welt und wirklich wie ein Blick hinter einen Nebelschleier. Die Figuren rund um Morgana und Arthus sind alle gut gezeichnet. Die Verbindung zwischen Mystik und realem Machtstreben hat mir sehr gefallen. Die einzelnen Schicksale bleiben spannend und berühren auch. 

Einen Stern Abzug eigentlich nur, weil die Beschreibungen manches Mal doch ein wenig zu ausschweifend waren. 

Ein Klassiker, den ich sehr empfehle.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Zauber von Tschardain (ISBN: 9783596142903)Buchgespensts avatar

Rezension zu "Der Zauber von Tschardain" von Marion Zimmer Bradley

Die große Hochzeit
Buchgespenstvor 3 Monaten

Lythande ist eine bekannte Söldnerzauberin und fahrende Sängerin. Als sie von ihrem guten Freund Fürst Tashgan zu seiner Hochzeit eingeladen wird, zieht sie an den Fürstenhof und findet sich in einem perfiden Intrigenspiel wieder. Ist die Braut wirklich wer sie zu sein scheint?

Ein magischer Kurzroman von Marion Zimmer Bradley. Sie baut auf wenigen Seiten eine wunderbare Fantasywelt auf, von der man gerne mehr lesen würde. Obwohl das Buch keine 100 Seiten hat, sind Weltentwurf, Charaktergestaltung und die Geschichte selbst perfekt in sich geschlossen. Es bleiben keine Fragen offen. Man erfährt genug von der Vergangenheit der Charaktere, um zu glauben, sie schon lange zu begleiten und es bleibt genug unausgesprochen, um die Leerstellen mit eigener Phantasie zu füllen, ohne es überhaupt zu bemerken. 

Eine schöne Fantasygeschichte, der nur der letzte Funke fehlt, um es zu einem 5 Sterne Buch zu machen. 

Kommentare: 2
19
Teilen
Cover des Buches Die Nebel von Avalon (ISBN: 9783837110265)ElaineLindes avatar

Rezension zu "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley

Sehr hörenswert
ElaineLindevor 3 Monaten

Vor über einem Jahrzehnt habe ich diese Romantrilogie von M.Z. Bradley gelesen, letztes Jahr war dann das Hörbuch dran. Die beiden Sprecherinnen bringen wunderbar Leben in die Texte und stellenweise werden diese mit Musik untermalt. Soweit ich es bestimmen kann, ist dies bei den drei "dicken Schinken" von Büchern eine gekürzte Version. Das alltägliche Leben auf Avalon der Priesterinnen und die dortige Athmosphäre erlebt man durch die Romane besser, ansonsten kann ich nichts aussetzten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Marion Zimmer Bradley wurde am 03. Juni 1930 in Albany, New York (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Schreibt auch als: Miriam Gardner

Community-Statistik

in 3.433 Bibliotheken

auf 362 Wunschzettel

von 259 Lesern aktuell gelesen

von 104 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks