Marion Zimmer Bradley Das Schwert der Amazone

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 91 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(17)
(27)
(14)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Schwert der Amazone“ von Marion Zimmer Bradley

Sie hat alles vergessen: ihre Herkunft, ihre Familie, ihren Namen, nur nicht die Fähigkeit, mit Schwert und Schild zu kämpfen wie die besten Gladiatoren der Arena. Und etwas weiß sie tief in ihrem Inneren dass kein Mann sie je berühren darf. (Quelle:'Fester Einband/18.02.1986')

Stöbern in Fantasy

Wédora - Schatten und Tod

Viel Potential, leider nicht wirklich ausgeschöpft.

KaMaMi

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

Darien - Die Herrschaft der Zwölf

Hier stimmt einfach alles, tolle Figuren, schöner Schreibstil und eine interessante Handlung. Ich hoffe auf einen 2 Teil :)

Sternlein

Constance Verity

Das Buch klingt wie ein irrer Trip - und genau das ist es auch!

I_like_stories

Isle of Seven (Siebenstern-Dilogie Band 1)

Der erste Teil der Dilogie fängt super an. Es wird nicht langweilig. Die Welt ist interessant und gar nicht so abwegig

Carina_Kriesten

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe!

Tina_Kiefer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Schwert der Amazone" von Marion Zimmer Bradley

    Das Schwert der Amazone
    DoraLupin-AliceCullen

    DoraLupin-AliceCullen

    24. April 2010 um 10:08

    In diesem Roman geht es um die Frau Zadya,die ihr Gedächtnis verlohren hat und bald in der Arena als Gladiatorin kämpft. Sie gewinnt eine Freundin und wird zusammen mit ihr an eine Herrin verkauft.Diese schickt die beiden Frauen in die Wüstenländer um mehr Gladiatorinen anzuwerben. Als sie von der Reise zurückkommen trifft sie in der Arena einen alten Freund wieder gegen den sie kämpfen muss und alle Erinnertungen ihrer Vergangenheit kehren wieder zurück... Ein wunderschöner Roman von Marion Zimmer Bradley über das alte Leben der Gladitorinnen

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schwert der Amazone" von Marion Zimmer Bradley

    Das Schwert der Amazone
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. July 2008 um 18:42

    Eine schöne Geschichte, Schwertkämpfe in Arenen beherrschen die Geschichte und das Ende ist überraschend.

  • Rezension zu "Das Schwert der Amazone" von Marion Zimmer Bradley

    Das Schwert der Amazone
    Orca4380

    Orca4380

    12. July 2007 um 16:14

    Sie hat alles vergessen: ihre Herkunft, ihre Familie, ihren Namen, nur nicht die Fähigkeit, mit Schwert und Schild zu kämpfen wie die besten Gladiatoren der Arena. Und etwas weiß sie tief in ihrem Inneren – dass kein Mann sie je berühren darf.

    Das Buch fängt sehr gut an, zum Ende hin flacht es etwas ab. Was mich allerdings nicht davon abgehalten hat es in einem Tag zu lesen. :-)