Die Nebel von Avalon

4,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1.050):
The_Mentalists avatar
The_Mentalist
vor 3 Monaten

Der Feminismus in diesem Buch ist fantastisch!

Kritisch (60):
Beusts avatar
Beust
vor 7 Jahren

sehr seicht

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Es ist Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus, die hier die wahre Geschichte von ihrem königlichen Bruder erzählt, von den Rittern seiner Tafelrunde, allen voran Lancelot, und von den Mysterien diesseits und jenseits dieser Welt. Wohl zum ersten Mal erzählt eine Frau diese wundersame Geschichte, zeigt die christlich stilisierten Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, daß einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit und setzen den König der Legenden auf den Thron, geben ihm das heilige Schwert Excalibur, mit dem er die Sachsen für immer vertreibt.§ Aber es geht um mehr bei diesem Kampf auf Leben und Tod. Rituale, Magie, visionäre Einsichten, Versagen und Größe fordern die Menschen heraus, die um den richtigen Weg des Glaubens und des Lebens ringen. In der Enthüllung des Mysteriums vom Heiligen Gral erfüllt sich das Schicksal von König Artus und seinen Rittern. Es ist Höhepunkt und Abstieg zugleich, denn Avalon, die Insel der Apfelbäume, die alte Welt der Naturreligion, versinkt unwiederbringlich in den Nebeln der Zeit.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898971072
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:1104 Seiten
Verlag:Weltbild
Erscheinungsdatum:27.01.2005
Das aktuelle Hörbuch ist am 02.12.2012 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne631
  • 4 Sterne419
  • 3 Sterne172
  • 2 Sterne43
  • 1 Stern17
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "Avalon Saga"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks