Marion Zimmer Bradley Geisterlicht

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(18)
(10)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Geisterlicht“ von Marion Zimmer Bradley

Das Tor zu den Göttern zu öffnen, Menschenwelt und Götterwelt wieder zu vereinen und dadurch unermessliche Macht zu erreichen, ist Julians Ziel. Doch er weiß genau, dass er dazu ein Ritual wiederholen muss, das vor Jahren großes Unheil gebracht hat ...

Tolle, moderne Fantasy

— Asmodina66X

Düster, geheimnisvoll und spannend!

— MartinaBaum

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Die Charaktere erhalten mehr Tiefe, werden emotionaler und man kann als Leser noch besser hinter die ein oder andere Gefühlsregung blicken.

HappySteffi

Das Lied der Krähen

"Großartig" trifft es nicht mal ansatzweise!

Frau-Aragorn

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Sehr schönes buch!

Glitterfairy44

Animant Crumbs Staubchronik

Stellt euch Elizabeth Bennett und Mr. Darcy in einer Bibliothek vor. Traumhaft schön und romantisch! 😍

Smilla507

Arakkur - Das ferne Land

Spannend wie der erste Band liest sich die Fortsetzung,

GabiR

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geisterlicht"

    Geisterlicht

    Asmodina66X

    20. August 2015 um 07:07

    Es ist erstaunlich, wie Marion Zimmer Bradley es schafft, dem Leser zu zeigen, das Fantasy nicht unbedingt in die "alte Zeit" gehört, sondern auch in der Moderne ihren PLatz findet. Ich habe diesen Roman sehr gerne gelesen, nur am Schluss kam ein Hauch von Bedauern, da die Autorin nicht mehr bei uns ist.

  • Rezension zu "Geisterlicht" von Marion Zimmer Bradley

    Geisterlicht

    Orca4380

    12. July 2007 um 16:21

    Der erste von vier Bänden um Truth Jourdemayne und ihren Vater, den Magier Blackburn.
    Ich empfehle gleich alle vier zu kaufen, damit man sie in einem Rutsch durchlesen kann.
    Denn einmal angefangen wird man die Personen lieben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks