Marion Zimmer Bradley Year of the Big Thaw

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Year of the Big Thaw“ von Marion Zimmer Bradley

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Year of the Big Thaw" von Marion Zimmer Bradley

    Year of the Big Thaw
    sabisteb

    sabisteb

    05. December 2012 um 18:40

    Mr. Emmett ist ein einfacher Bauer aus Conneticut. Als die Zeit der Frühjahrsfluten angebrochen ist, findet er auf seinem Land ein abgestürztes Raumschiff und nur einer hat überlebt, ein kleiner Junge von 6 Monaten. Diese Geschichte erschien im Mai 1954 in Fantastic Universe. Obwohl MZB erst wenige Jahre tot ist, scheint es auf diese Geschichte kein Copyright mehr zu geben, warum auch immer. Wann genau die Geschichte spielt ist schwer zu sagen. Es gibt einen Hinweis: „Fort Orange, the place they call Albany now”. Fort Orange wurde 1664 aufgegeben. Andererseits weiß der Bauer, dass es auf dem Mars Kanäle gibt, diese wurden von Giovanni Schiaparelli erst 1877 entdeckt. Wie auch immer, diese Geschichte ist sehr gelungen. Hier weil eigentlich nur ein Pastor wissen, warum bei der Anmeldung seines Sohnes für ein Stipendium der Geburtsort fehlt. Der Bauer sagt ganz ehrlich, er wisse nicht, wo der Junge geboren wurde und er erzählt, warum er es nicht weiß. Es ist weniger die Geschichte, die erzählt wird, sondern wie sie erzählt wird. Hier ist ein Raumschiff auf der Weide abgestürzt! Der Finder, ein Bauer Emmet erzählt jedoch ganz lakonisch wie schlecht das Wetter war, wie das Raumschiff aussah und dass er das Kind natürlich als seines angenommen habe und dessen Vater im Garten begraben habe. Der Junge sei komplett normal, OK, er hat in seiner Flegelzeit Gedanken gelesen, das hat er ihm aber ausgebläut, das würde er nun nicht mehr machen. Kurz, prägnant, atmosphärisch und witzig. Mehr kann man von einer Kurzgeschichte wirklich nicht erwarten. Das Buch kann kostenlos beim amerikanischen Gutenbergprojekt heruntergeladen werden. http://www.gutenberg.org/files/28650/28650-h/28650-h.htm

    Mehr