Vergesst Wagner? - Komplettausgabe

Vergesst Wagner? - Komplettausgabe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vergesst Wagner? - Komplettausgabe"

Komplettausgabe (alle bisherigen Teile in einem eBook) Richard, ein attraktiver Literaturstudent der Uni Wien, besucht wegen seiner Masterthesis zum Geschichtswerk über die Nibelungen­sage gegen seine innere Überzeugung auch Richard Wagners Oper 'der Ring des Nibelungen', die in manch ausgewählten Cineplexx-Kinos parallel mit der Original-Aufführung aus der Met(ropolitan Opera in New York) übertragen wird. Offenbar rein zufällig sitzt er neben einer attraktiven Mitfünzigerin, die nicht nur an Musik ihre Liebhaberei beweist, wie sich immer mehr und intensiver im Verlauf der Tetralogie im Ring-Zyklus von Wagner herausstellt. Nach anfänglichem '(Rhein)Geplätscher' und einer offenkundig von ihrem Gatten tolerierten und immer mehr sogar forcierten sowie eingefädelten Liebelei auf Rheingold folgend, besucht Regina den Studenten auch in seiner Wohnung – was in einer heftigen Liebesnacht ausartet, in der beide sich ineinander und miteinander austoben. Auf diesen wild erotischen Ritt der 'Walküre' folgend, schüttet Regina immer mehr ihr Herz bei ihrem jungen Geliebten aus – und ist auch bereit, Dinge für ihn und mit ihm zu tun, an die sie bisher nicht einmal zu denken gewagt hatte.. Und immer weiter und tiefer sieht sich Richard in eine Verstrickung aus Liebe und Leidenschaft hinein gezogen, die in dieser ausufernden Intensität selbst dem jungen Literaturstudenten unbekannt ist. Als bisherige teils ganz harmlose Begegnungen mit anderen Frauen teils hinter Reginas Rücken und dann auch gemeinsam mit ihr immer häufiger zu weiteren Abenteuern zu entarten beginnen, fängt Richard langsam zu zweifeln an, ob er in einem Traum gefangen ist, aus dem ihn nur noch eine Art von 'Götterdämmerung' erretten kann. 'Ernst gemeint Warnung der Autorin' – dieses Buch macht süchtig, vor allem was eine Redewendung von Harald, Reginas Mann, betrifft, der man sich gerne anschließt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00CLVZEPC
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:454 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:30.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks