Marisa Brand

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(12)
(17)
(10)
(9)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Schön :)

    Das Geheimnis der Tarotspielerin

    Kartoffelschaf

    26. March 2014 um 12:58 Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Seit langem mal wieder ein historischer Roman. Ich habe allerdings beim lesen bemerkt, dass es sich offenbar um einen 2. Teil handelt. "Die Tarotspielerin" war mir unbekannt. Sei es drum, man kann dieses Buch auch wunderbar ohne Kenntnisse über den 1. Band lesen. "Das Geheimnis der Tarotspielerin" hat mir wirklich gut gefallen, die Charaktere sind super ausgearbeitet und glaubwürdig. Das Mittelalter wurde sowohl mit seinen dunklen, als auch seinen lichten Seiten überzeugend dargestellt und es ist eigentlich permanent Spannung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Das Geheimnis der Tarotspielerin

    Buchzeichen

    07. October 2012 um 21:46 Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Der Klappentext klang vielversprechend.

  • Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Die Tarotspielerin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. October 2010 um 19:48 Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Eine Geschichte die mich ganz schön festgehalten hat. Hab es an einem Tag gelesen und fand das ende einfach nur schön. Am besten gefiel mir Sidonia und werde mir auch weiter Bücher dieser Autorin kaufen.

  • Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Die Tarotspielerin

    Tanzmaus

    20. June 2010 um 21:25 Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Ich habe das Buch einer Weile gelesen. Es war leicht und flüssig zu lesen, nichts anstrengend oder forderndes. Meines Erachtens sind auch einige fantastische Elemente mit eingeflossen, was der Geschichte um Sidonia allerdings keinen Abbruch tut. Die Geschichte selbst spielt auf dem Jakobsweg. Wobei dieser in diesem Falle nur eine Randerscheinung ist. Vielmehr dreht sich die Geschichte um die drei Hauptpersonen Sidonia, Gabriel und Lunetta. Die Figuren selbst sind farbig gestaltet und man kann ihre Entwicklung im Lauf des Buches ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Das Geheimnis der Tarotspielerin

    Tanzmaus

    20. June 2010 um 21:24 Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Im zweiten Band um Lunetta kehrt diese wieder in die für sie furchterregende Stadt Köln zurück. Noch vor den Toren Kölns kommt es zu einem Unglück, bei dem Lunetta wieder um sich und die ihren bangen muss. Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Sidonia, ihrem Bruder Lambrecht, deren Vater und Sidonias Mann und Lunettas Onkel Gabriel. Jeder von ihnen hat in diesem Buch seine Geschichte und Probleme. So leidet Sidonia unter ihrer Kinderlosigkeit. Ihr Ehemann Gabriel, der sich als Arzt verdingt, wird wegen Mordes angeklagt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Tarot der Engel" von Marisa Brand

    Das Tarot der Engel

    Tanzmaus

    20. June 2010 um 21:23 Rezension zu "Das Tarot der Engel" von Marisa Brand

    Bei dem Buch handelt es sich um den dritten Band einer Reihe. Die Autorin webt hier eine Geschichte mit zwei Strängen. Zum einen geht es um Nat - den Straßenjungen und wie er sich selbst nennt, die Themseschwalbe - und seine Beziehung zu Enoch, dem Propheten. Zum anderen geht es um das Schicksal von Cass. Die Geschichte spielt in den letzten Lebensmonaten von König Edward. Nebst den Prophezeiungen von Enoch und seiner Weissagungen mittels des Tarots der Engel, spielt auch die Ränkeschmiederei von Lord Dudley eine große Rolle in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Tarot der Engel" von Marisa Brand

    Das Tarot der Engel

    JuliaKristina

    12. June 2010 um 10:18 Rezension zu "Das Tarot der Engel" von Marisa Brand

    Nachdem ich "Die Tarotspielerin" und "Das Geheimnis der Tarotspielerin" gelesen hatte, habe ich mich richtig auch den "Quasi" dritten Band gefreut, auch wenn ich wusste, dass die Protagonisten der ersten beiden Bücher nur am Rande erwähnt werden. Ich bin noch NIE so enttäuscht gewesen! Das Tarot der Engel kann noch nicht mal ansatzweise an den schönen Stil und vor allem die Spannung der beiden Anderen anknüpfen. Ewiges Geschwafel, überflüssige Beschreibungen und komplett unlogisches Verhalten der neuen Protagonisten (Cass, Nat & ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Das Geheimnis der Tarotspielerin

    Lilly Block

    04. April 2010 um 21:06 Rezension zu "Das Geheimnis der Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Nachdem ich Die Tarotspielerin verschlungen hatte, freute ich mich auf den zweiten Band, doch ich wurde enttäuscht: Sidonia und Gabriel werden zwar zu Beginn eingeführt, doch dann tauchen sie über mehr als ein Drittel des Buches nicht wieder auf. Ihre Geschichte bleibt zu großen Teilen unerzählt. Ich habe mich bis zur letzten Seite gefragt, was nun eigentlich "Das Geheimnis der Tarotspielerin" war. Wenn es aufgedeckt wurde, hab ich es entweder überlesen oder nicht verstanden. Dieses Buch hat mich längst nicht so gefesselt wie der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Die Tarotspielerin

    Lilly Block

    09. February 2010 um 20:47 Rezension zu "Die Tarotspielerin" von Marisa Brand

    Die Kaufmannstochter Sidona ist einem Adligen versprochen, da ihr Vater einen wohlklingen Namen will und der Vater des Ritter Geld benötigt. Der Bruder des Verlobten stellt Ihnen eine Falle mit einer fingierten Hochzeit als Stellvertreter, um das Geld zu erhalten. Gleichzeitig versucht er das Kind Lunetta aus erster Ehe zu töten und zeigt den Sohn des Kaufmanns als Ketzer an, um das Vermögen des verschollenen Ritters zu erben und sich zusätzlich den Besitz des Kaufmanns zu sichern. Siednia lernt Lunetta zufällig kennen und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks