Marisa de los Santos Die Tochter meines Geliebten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter meines Geliebten“ von Marisa de los Santos

Was bleibt von der Liebe auf den ersten Blick?<br>Cornelia arbeitet in einem Café in Philadelphia, als eines Tages der Mann ihrer Träume zur Tür hereinkommt. Martin verliebt sich auf den ersten Blick in sie, Cornelia kann ihr Glück kaum fassen. Doch erste dunkle Wolken ziehen auf, als sie erfährt, dass er eine elfjährige Tochter hat, um die er sich kaum kümmert. Als die Mutter des Mädchens verschwindet, nimmt Cornelia sich der kleinen Clare an.<br>Eine Verfilmung des Romans mit Sarah Jessica Parker in der Hauptrolle ist geplant.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Lyle Bowmann's Geist hilft bei der Klärung der Familiengeheimnisse. Ein wahrlicher Lesegenuss.

oztrail

Der Sandmaler

Afrika ist nicht das, was den Touristen gezeigt wird. Mankell richtet einen schonungslosen, aber liebevollen Blick hinter die Fassaden.

Leserin3

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen