Marit Törnqvist

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Marit Törnqvist

Marit Törnqvist, 1964 geboren, ist eine schwedisch-niederländische Illustratorin. Sie lebt in Amsterdam und engagiert sich neben ihrer Arbeit für geflüchtete Kinder in Schweden und den Niederlanden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marit Törnqvist

Cover des Buches Als Kalle den wilden Stier zähmte (ISBN: 9783751200486)

Als Kalle den wilden Stier zähmte

 (5)
Erschienen am 19.10.2020
Cover des Buches Der Weihnachtskarpfen (ISBN: 9783825179861)

Der Weihnachtskarpfen

 (1)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Alle gehen schlafen (ISBN: 9783789112942)

Alle gehen schlafen

 (0)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Größer als ein Traum (ISBN: 9783772526800)

Größer als ein Traum

 (0)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Hesters Geheimnis (ISBN: 9783312007943)

Hesters Geheimnis

 (0)
Erschienen am 01.02.1996
Cover des Buches Als Johann ein kleines Kälbchen bekam (ISBN: 9783751200745)

Als Johann ein kleines Kälbchen bekam

 (0)
Erscheint am 07.09.2022
Cover des Buches Das verschenkte Weinen (ISBN: 9783868474244)

Das verschenkte Weinen

 (1)
Erschienen am 14.03.2018

Neue Rezensionen zu Marit Törnqvist

Cover des Buches Das verschenkte Weinen (ISBN: 9783868474244)hexegilas avatar

Rezension zu "Das verschenkte Weinen" von Werner Heiduczek

Tiefgehende Story zum Nachdenken
hexegilavor 3 Jahren

Das verschenkte Weinen
HÖRBUCH
WERNER Heiduczek

Auf das Hörbuch bin ich durch eine Hörrunde bei Lovlybooks aufmerksam geworden, bei der ich teilnehmen durfte.
Das Cover Bild gefällt mir gut.
Der Klappentext verrät die Eckdaten und macht neugierig aufs Buch.
Die Sprechstimme ist angenehm anzuhören und die Musik im Hintergrund unterstreicht die Dramatik der Geschichte.
Dieses Hörbuch beinhaltet für mich einen sehr tiefen Sinn und regt zum Nachdenken an.
Hol es dir und geh der Geschichte auf die Spur.
Ich kann dieses Hörbuch nur mit 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ bewerten.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Der Weihnachtskarpfen (ISBN: 9783825179861)W

Rezension zu "Der Weihnachtskarpfen" von Rita Törnqvist-Verschuur

Eine moderne Weihnachtsgeschichte
WinfriedStanzickvor 5 Jahren



Der kleine Thomas verbringt in diesem Jahr Weihnachten bei seinem Großvater in Prag. Der ist seit kurzem Witwer und immer noch traurig. Er hofft, dass mit dem Enkel das Fest fröhlicher wird. Die Vorbereitungen nehmen viel Raum ein und so teilen sich Thomas und der Großvater die Einkäufe auf. Der Großvater schleppt den großen Weihnachtsbaum und Thomas kümmert sich ganz allein um den Kauf des traditionellen Karpfens. Aus Angst vor dem scharfen Messer des Fischhändlers trägt Thomas den Karpfen lieber lebendig in der Plastiktüte nach Hause, und passt dabei gut auf ihn auf. Zuhause kippt er den Karpfen ruhig in die volle Badewanne. Er weiß zu dieser Stunde nicht, dass der Fisch Teil eines Menüs werden soll.

Der kluge Großvater spürt Thomas Zuneigung zu dem Fisch. Sie verzichten darauf, ihn zu essen entlassen ihn irgendwann in die Moldau und essen stattdessen Plätzchen in Fischform.

„Der Weihnachtskarpfen“ ist eine moderne Weihnachtsgeschichte. Hier wird „eine alte Welt und eine neue Einstellung stimmungsvoll lebendig“ nacherzählt und liebevoll illustriert von einem der bekanntesten Mutter-Tochter-Gespanne der Kinder- und Jugendliteratur.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks