Marit Törnqvist Eine kleine Liebesgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine kleine Liebesgeschichte“ von Marit Törnqvist

Auf einem Pfahldraußen im Meer saß ein Mädchen. Tag und Nacht saß sie dort, in Wind und Wetter. Von ihrem Platz sah das Mädchen hinaus aufs Meer. Sie sah Schiffe und Boote vorüberfahren. Schiffe voll Freude und solche voll Kummer. Kleine armselige Kähne und große reiche Dampfer. Boote mit Kranken an Bord und solche mit Gesunden. Eines Tages geschah etwas Unerwartetes.. So beginnt EINE KLEINE LIEBESGESCHICHTE von Marit Törnqvist, eine Geschichte in Versen und Bildern, die bei aller Zartheit einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Es ist die Geschichte einer Sehnsucht, weit und tief wie das Meer und ebenso unerschütterlich. Ein Plädoyer auf die Unzerstörbarkeit der Hoffnung, zugleich eine Liebeserklärung an das Leben.

Stöbern in Kinderbücher

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Evil Hero

Geniale Idee fantastisch umgesetzt! Ich will mehr davon!

Lieblingsleseplatz

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen