Marita Sydow Hamann

 4.4 Sterne bei 157 Bewertungen
Autorin von Das Amulett, Der Thul und weiteren Büchern.
Marita Sydow Hamann

Lebenslauf von Marita Sydow Hamann

Marita Sydow Hamann *13.03.1973 Marita Sydow Hamann wurde in Norwegen in Ålesund geboren und wuchs unter anderem in Deutschland, Österreich und Spanien auf. 1999 heiratete sie und wanderte mit ihrem Mann nach Schweden aus. Dort machte sie eine Ausbildung zur persönlichen Assistentin für Personen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Marita Sydow Hamann lebt mit ihrem Mann, zwei Pferden, zwei Hunden und zwei Katzen auf einem kleinen Hof in Småland und widmet sich außer dem Schreiben auch anderer kreativer Kunst wie beispielsweise dem Malen. Die Autorin schreibt Kinderbücher sowie Fantasy und Romantasy für Jung und Alt. Ihre Interessen sind die nordische und die griechische Mythologie mit all ihren Wesen. Speziell Trolle findet sie faszinierend. Aber auch Geister, Elfen, Drachen, Magier, mystische Begebenheiten, Romantik und Science Fiction Elemente könnt ihr bei Marita finden. Die Autorin ist nicht auf ein Element festgelegt und immer offen für neue Ideen. Marita Sydow Hamann veröffentlicht als Indie- sowie als Verlagsautorin. Nach dem großen Erfolg des ersten Buches ihrer Fantasy-Trilogie „Die Erben der alten Zeit – Das Amulett“, wurde die Reihe von einem Verlag unter Vertrag genommen.

Neue Bücher

Marit Rolfsdóttir: Zwei Fuß tief

 (1)
Neu erschienen am 04.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Marita Sydow Hamann

Sortieren:
Buchformat:
Das Amulett

Das Amulett

 (36)
Erschienen am 27.05.2013
Ragnarök

Ragnarök

 (22)
Erschienen am 27.09.2014
Der Thul

Der Thul

 (23)
Erschienen am 24.02.2014
Lovisa - Der Riss im Universum

Lovisa - Der Riss im Universum

 (20)
Erschienen am 20.03.2014
Wer zum Teufel ist Butterblume?

Wer zum Teufel ist Butterblume?

 (7)
Erschienen am 11.02.2016
Emilie - Das Vermächtnis der Lil`Lu - 3

Emilie - Das Vermächtnis der Lil`Lu - 3

 (8)
Erschienen am 18.06.2015

Neue Rezensionen zu Marita Sydow Hamann

Neu
Kitty411s avatar

Rezension zu "Marit Rolfsdóttir: Zwei Fuß tief" von Marita Sydow Hamann

Tolle Fortsetzung
Kitty411vor 19 Tagen

„Marit Rolfsdóttir: Zwei Fuß tief“ von Marita Sydow Hamann ist ein Nordic Mystery Krimi, der am 04.10.2018 erschienen ist. Es ist der zweite Band in der Reihe um die Ermittlerin Marit Rolfsdóttir, der sowohl als zweiter Band, aber auch als Einstieg in die Reihe gelesen werden kann, da das Geschehen unmittelbar an den ersten Band anknüpft, wichtige Dinge aber gut in die Story verpackt wiederholt werden, so dass man vom Verständnis her nichts verpasst, sollte man den Vorgänger nicht gelesen haben.
Der Beginn fängt den Leser gleich wieder ein und weckt die Neugier, so dass man gebannt weiterliest, da man wissen möchte, was weiter passiert. Doch nicht nur in der Story, auch im Rätsel um Marit geht es spannend weiter, erneut hat sie Träume, die sich verändern, doch weiterhin rätselhaft bleiben und immer mehr Fragen aufwerfen, was es denn damit auf sich hat. So rätselt man als Leser an zwei Fronten, einmal, was es mit Marits Auftrag auf sich hat und was dahinter steckt, und zum anderen, was diese Träume bedeuten sollen. Dadurch ist man die ganze Zeit gefesselt und verschlingt das Buch regelrecht.
Die Geschichte wird dramatisch und es geschehen unerwartete Dinge, und nichts ist so, wie es zu sein scheint. Marit ermittelt in alle Richtungen und findet Dinge, mit denen keiner gerechnet hätte, die Situation spitzt sich zu und es wird zum Ende noch mal richtig dramatisch, bevor die Geschichte in einem sehr schönen Ende mündet, das so auch nicht zu erahnen war.
Ich bin total begeistert und hoffe, dass es bald einen dritten Teil geben wird…
Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.

Kommentieren0
20
Teilen
Kitty411s avatar

„Marit Rolfsdóttir: Drei Monate (Marit Rolfsdóttir, Nordic Mystery Krimi 1)“ von Marita Sydow Hamann ist ein Nordic Mystery Krimi, der am 05.06.2018 erschienen ist.
Es handelt sich um den Beginn einer neuen Reihe um Marit Rolfsdóttir, eine Polizistin mit einem etwas mysteriösen Hintergrund, der im Geschehen angedeutet wird und durch den das gesamte Buch eine Aura des rätselhaften, mysteriösen erhält, die mich begeistert hat.
Der Beginn des Krimis ist fesselnd und er weckt sofort das Interesse des Lesers, und die Story zieht mit. Sowohl die ermittlungstechnischen Szenen, die spannend und teils dramatisch sind, als auch die privaten Szenen reißen den Leser mit, Marit ist eine sehr sympathische Protagonistin, doch teils auch ein wenig seltsam, ja schon mysteriös, mit unbekannter Kindheit und Eigenschaften, die ihr nicht nur gut tun. Auch seltsame Träume, die ihr den Schlaf rauben, sorgen dafür, dass man sie nicht wirklich greifen kann, aber dies eher auf eine positive Art, die dem ganzen neben der ausgefeilten, undurchschaubaren Story noch einen zusätzlichen Reit geben.
Es ist kein typischer 0815-Krimi, sondern eine tolle Story mit dem besonderen Etwas, deren Lektüre mir sehr viel Spaß gemacht hat, und es war mir nicht möglich, das Buch beiseite zu legen. Die Entwicklung, die sich nicht vorhersehen ließ, und die dramatischen Szenen zwischendurch und zum Schluß hin haben mich gefesselt, und ich muss gestehen, das Ende war ein wenig erschreckend und macht definitiv neugierig auf den nächsten Band.
Von mir bekommt dieser Reihenauftakt 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
14
Teilen
Letannas avatar

Rezension zu "Das Vermächtnis der Lil`Lu (4): Danniella - Engelsflügel" von Marita Sydow Hamann

auch Teil 4 konnte mich überzeugen
Letannavor 2 Monaten

anniella soll als künftige König der Nephilim Krieger gebären, eine Aufgabe, vor der sie flieht, denn sie will sich aus Liebe paaren. Auf ihrer Flucht gelangt sie ausgerechnet auf die Erde und nimmt Emilies Platz ein. Sie findet erst einmal Unterschlupft bei Emilies und Lovisas Freunden, aber auch auf der Erde ist Danniella nicht sicher, denn die Bruderschaft ist hinter ihr her. Sie bekommen unerwartet Hilfe durch eine Sondereinheit, die durch den geheimnisvollen Declan angeführt wird. Ihre Gegner sind gefährlich, aber Danniella auch. Und so kommt es, dass die beiden Seite an Seite gegen ihre Feinde kämpfen müssen. 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 4. Teil der Reihe. Die Handlung spielt zeitgleich zu den ersten drei Teilen der Reihe.  Zuerst fängt die Geschichte in Danniellas Welt an, später wechselt Danniella aber den Platz mit Emilie, die ihre Traumfreundin ist. Ich fand Danniellas Welt sehr interessant, diese kannte man ja bereits aus Teil 3, denn Emilie ist dort gelandet. Wie bei den anderen Teilen, geht es vorrangig um die Erfüllung einer Prophezeiung. Die Heldin in diesem Teil hat anfangs natürlich auch keine Ahnung von dieser Prophezeiung und erst nach und nach offenbaren sich ihr diese Geheimnisse. Besonders interessant an dieser Reihe ist auf jeden Fall, dass sie ab Teil 3 alle zeitgleich spielen. Das ist ein sehr interessanter Aspekt, den ich unheimlich spannend fand.

Danniella  ist ein sehr starker selbstbewusster Charakter und hat besondere Fähigkeiten. Ihre Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Natürlich gibt es auch wieder eine Liebesgeschichte, die einen wichtigen Part in der Handlung einnimmt. 

Mich konnte auch der 4. Teil wieder überzeugen. Auch wenn man die Teile 3 – 4 unabhängig voneinander lesen kann, würde ich jedem empfehlen, die Reihe von Anfang an zu lesen. Von mir bekommt auch Teil 4 wieder die volle Punktzahl. 

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MaritaSydowHamanns avatar
Hallo liebe Lovelybooker,

mein Name ist Marita Sydow Hamann und dies ist mein erste Leserunde. Seht es mir also nach, wenn ich noch nicht genau weiß wie bei euch der Hase läuft.

Diese Leserunde halte ich zu meinem Roman "Wer zum Teufel ist Butterblume? -  Magisches Geflüster".

Genre: Romance mit Fantasyeinschlag

Zum Inhalt:
Eigentlich wollten Meli und ihre Freundin Wenke nur einmal Wale und Delfine aus nächster Nähe sehen. Doch bereits auf dem Flug zu den Azoren sieht Meli etwas ganz anderes. Ein Mann sitzt plötzlich neben ihr – schwarze Haare, freche grüne Augen. Und dann ist er weg, wie von Geisterhand verschwunden. Und das ist erst der Anfang einer Reihe sehr mysteriöser Ereignisse, die Meli auf Pico erwarten – Stimmen aus der Lavagrotte, Geister in der Nacht. Und dann ist da noch Gary, ein Mann, der ihr gleich zweifach unter die Haut geht …

Bei der Reihe „Magisches Geflüster“ handelt es sich um in sich abgeschlossene und voneinander unabhängige Romane oder Kurzgeschichten. „Magisches Geflüster“ steht für Geschichten aus dem Leben gegriffen, gewürzt mit einer oder mehrerer magisch-mystischen Begebenheiten.

Ich stelle 20 digitale Exemplare (epub und mobi) bereit. Ihr könnt euch ab sofort dafür bewerben, bis zum 13.03.2016. In der Woche darauf gebe ich bekannt wer mitliest und dann gehts los.
Sollten sich mehr Interessenten melden, werde ich auslosen.
Wer das Buch bereits haben sollte und interessiert ist, ist natürlich herzlich willkommen!

Bedingungen für die Teilnahme:
- Nehmt nur Teil, wenn euch das Thema wirklich interessiert
- Rezension auf verschiedenen Portalen (z.B. Amazon, Lovelybooks) und Beteiligung an der Leserunde wird erwartet.


Ich bin wirklich sehr gespannt, wie so eine Leserunde läuft und freue mich auf eure Bewerbungen!

Viel Glück!

 Mehr Infos über mich: http://www.marita-sydowhamann.com/

Link zu Amazon mit Leseprobe
Zur Leserunde
MaritaSydowHamanns avatar
Hallo liebe Leseratten und Bücherwürmer!

Zum Welttag des Buches verlose ich 3 Bücher (Hardcover) meines Fantasy-Romans „Die Erben der alten Zeit – Das Amulett“.

„Das Amulett“ ist der 1. Teil der High-Fantasy Trilogie „Die Eben der alten Zeit“. Alle drei Teile sind bereits im Handel als Hardcover und ebook erhältlich.


Infos zum Buch:

605 Seiten

High-Fantasy

1. Teil der Trilogie

Kurzbeschreibung/Klappentext:

Ein verstörendes Erlebnis veranlasst das 14-jährige Findelkind Charlotta Johansson, genannt Charlie, nach ihren wahren Eltern zu suchen.

Charlie stiehlt ihre Akte und verlässt bei Nacht und Nebel das Kinderheim, in dem sie lebt. Mit dabei: Ein steinernes Amulett, das der Akte beilag. In Charlies Händen bewirkt es seltsame Dinge: Auf ihrer Flucht wird sie von dichtem Nebel umhüllt und findet sich plötzlich auf einem anderen Planeten namens Godheim wieder. In dieser mittelalterlich geprägten Welt herrscht der grausame Magier Oden, der nun auch nach Charlies Leben trachtet, da sie den Schlüssel zur Erde in Händen hält. Außerdem gibt es noch Sora, eine junge Frau, die nach einem mystischen, fast 15.000 Jahre langen Schlaf auf dem fortschrittlichen Planeten Euripides erwacht. Hier regieren Wissenschaft und Technik.

Welche Verbindung besteht zwischen den beiden Welten?

Und was hat dies mit Charlies Herkunft zu tun?

 

Wer gewinnen möchte postet einfach einen netten Kommentar und schon fliegt er mit in den Lostopf!

Die Aktion beginnt am 23.04.2015 und endet am 30.04.2015.

Die Gewinner gebe ich ein oder zwei Tage später ebenfalls hier bekannt.

Falls Ihr mehr über den Roman wissen wollt, findet ihr hier auf Lovelybooks schon einige Rezensionen.

Ich freue mich auf euch und wünsche allen viel Glück!

Liebe Grüße aus Schweden, eure Marita :o))


Homepage: Marita Sydow Hamann Books
Facebook: MaritaSydowHamannBooks
Twitter: @MaritaSH

Zur Buchverlosung
Aleshanees avatar
Ein toller Auftakt zu einer ungewöhnlichen Romantasyreihe!

Den ersten Band zu "Das Vermächtnis der Lil´Lu" von der lieben Marita Sydow Hamann gibt es bei mir als ebook zu gewinnen.

Worum gehts?

Lovisa ist 17, selbstsicher, sarkastisch und schreibt Geschichten, die ihr in Tagträumen einfach zufliegen. Doch es nagen Zweifel an ihr, als sie erfährt, dass ihre Tagträume eigentlich Visionen sind – Visionen, die sie zu ihrer leiblichen Mutter in die Psychiatrie führen. Lovisa fühlt sich zunehmend verfolgt. Wer ist der junge Mann aus ihrer Vision, der ihr das Gefühl eines leidenschaftlichen Kusses auf den Lippen hinterlässt? Ozeanblaue Augen verfolgen sie, ihr Weltbild wird erschüttert, und die Realität ist viel unglaublicher, als sie es sich je erträumt hätte …


Ich habe das Buch schon gelesen und meine Rezi dazu findet ihr hier

Auf meinem Blog gibt es ein tolles Interview mit der lieben Autorin Marita Sydow Hamann und das Gewinnspiel, wobei ihr mir nur eine kleine Frage beantworten und als Kommentar hinterlassen müsst.

Zur Verlosung kommt ihr ---> hier <---

Das Gewinnspiel läuft bis 30. April und am 1. Mai wird ausgelost und der Gewinner bekannt gegeben - die wenigen Regeln dazu findet ihr in meinem Beitrag ;)

Ich wünsche allen viel Glück!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Marita Sydow Hamann wurde am 13. März 1973 in Ålesund (Norwegen) geboren.

Marita Sydow Hamann im Netz:

Community-Statistik

in 86 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks