Marita Sydow Hamann

(141)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 103 Rezensionen
(78)
(48)
(14)
(1)
(0)
Marita Sydow Hamann

Lebenslauf von Marita Sydow Hamann

Marita Sydow Hamann *13.03.1973 Marita Sydow Hamann wurde in Norwegen in Ålesund geboren und wuchs unter anderem in Deutschland, Österreich und Spanien auf. 1999 heiratete sie und wanderte mit ihrem Mann nach Schweden aus. Dort machte sie eine Ausbildung zur persönlichen Assistentin für Personen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Marita Sydow Hamann lebt mit ihrem Mann, zwei Pferden, zwei Hunden und zwei Katzen auf einem kleinen Hof in Småland und widmet sich außer dem Schreiben auch anderer kreativer Kunst wie beispielsweise dem Malen. Die Autorin schreibt Kinderbücher sowie Fantasy und Romantasy für Jung und Alt. Ihre Interessen sind die nordische und die griechische Mythologie mit all ihren Wesen. Speziell Trolle findet sie faszinierend. Aber auch Geister, Elfen, Drachen, Magier, mystische Begebenheiten, Romantik und Science Fiction Elemente könnt ihr bei Marita finden. Die Autorin ist nicht auf ein Element festgelegt und immer offen für neue Ideen. Marita Sydow Hamann veröffentlicht als Indie- sowie als Verlagsautorin. Nach dem großen Erfolg des ersten Buches ihrer Fantasy-Trilogie „Die Erben der alten Zeit – Das Amulett“, wurde die Reihe von einem Verlag unter Vertrag genommen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Marita Sydow Hamann
  • Tolle Grundidee, aber stellenweise etwas zu langatmig

    Lovisa - Der Riss im Universum
    Silvermoonnight

    Silvermoonnight

    18. February 2017 um 17:41 Rezension zu "Lovisa - Der Riss im Universum" von Marita Sydow Hamann

    Meine Meinung:  Als erstes möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin Marita Sydow Hamann für dieses Rezensionsexemplar bedanken, denn ohne sie würde ich noch immer nichts von Lovisa und ihrer Geschichte wissen.  Das Cover ist sicherlich unumstritten einzigartig, der harmonische Hintergrund mit dem „Riss im Universum“ passt sowohl zum Titel als auch zur Geschichte selbst. Auch die handgemalte Figur gefällt mir an sich gut, auch wenn es sich etwas stark Hintergrund abhebt, und nicht ganz so dazu passt. Es sticht aber ins ...

    Mehr
  • Absolut zu empfehlen!

    Wie angelt man sich einen Piraten?
    Kitty411

    Kitty411

    13. November 2016 um 15:10 Rezension zu "Wie angelt man sich einen Piraten?" von Marita Sydow Hamann

    Zum Buch: „Wie angelt man sich einen Piraten: Magisches Geflüster“ von Marita Sydow Hamann ist ein Roman, der am 26.06.2016 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/Wie-angelt-sich-einen-Piraten-ebook/dp/B01HMW5LWK Klappentext: Neele Petersen hat einige schwere Schicksalsschläge hinter sich. Nachdem ihre jahrelang bettlägerige Mutter verstirbt, entscheidet sich Neele dafür, ein neues Leben zu beginnen. Um den nötigen Abstand zu gewinnen, fliegt sie erst einmal in den Urlaub – vier Wochen Schottland! Doch ...

    Mehr
  • Zu viel Fantasy

    Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster
    Natalie77

    Natalie77

    25. August 2016 um 13:41 Rezension zu "Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster" von Marita Sydow Hamann

    Inhalt:Neele möchte vier Wochen Urlaub in Schottland machen. Das Cottage in dem sie ihren Urlaub verbringen möchte gehört Laird Jack McLean, doch noch bevor sie dort ankommt wird sie in einen schweren Unfall verwickelt. Das Auto von McLean stürzt dabei einen Abhang hinunter und er wird schwer verletzt. Neele macht sich Vorwürfe auch wenn ihr alle sagen das sie nichts dafür konnte. McLeans Blick verfolgt sie bis in den Schlaf oder ist es doch der Geist des vor 270 Jahren verstorbenen Jack McLean den sie sieht, aber entweder eine ...

    Mehr
  • locker-leichte und sehr unterhaltsame Geschichte

    Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    26. July 2016 um 07:22 Rezension zu "Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster" von Marita Sydow Hamann

    Kurzbeschreibung:Neele Petersen hat einige schwere Schicksalsschläge hinter sich. Nachdem ihre jahrelang bettlägerige Mutter verstirbt, entscheidet sich Neele dafür, ein neues Leben zu beginnen. Um den nötigen Abstand zu gewinnen, fliegt sie erst einmal in den Urlaub – vier Wochen Schottland!Doch gleich am ersten Tag wird sie in einen schweren Unfall verwickelt, der einen gewissen Laird Jack McLean lebensgefährlich verletzt. Seitdem verfolgen die kalten Augen des allseits verhassten Lairds Neele Nacht für Nacht in grausamen ...

    Mehr
  • konnte mich wieder überzeugen

    Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster
    Letanna

    Letanna

    07. July 2016 um 18:17 Rezension zu "Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster" von Marita Sydow Hamann

    Eigentlich wollte Neele ihren 4-wöchigen Urlaub in Schottland einfach nur genießen, leider hat sie direkt am ersten Tag einen schweren Unfall bei dem ein gewisser Jack McLean lebensgefährlich verletzt wird. Neele gibt sich die Schuld an dem Unfall, dabei ist Jack MacLean viel zu schnell gefahren und es wäre auf jeden Fall zu einem Unglück gekommen. Als es dann auch noch in ihrem Cottage anfängt zu spuken, hält Neele das Ganze für Halluzinationen, denn ihr nächtlicher Besucher ist kein geringerer als Kapitän Jack MacLean, der ...

    Mehr
  • nur ein halber Stern weniger, sorry

    Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    06. July 2016 um 11:53 Rezension zu "Wie angelt man sich einen Piraten?: Magisches Geflüster" von Marita Sydow Hamann

    Mein Fazit: Vor kurzem fragte die Autorin Marita Sydow Hamann bei mir an, ob ich nicht bereit wäre ihren neuen Band aus der Magisches Geflüster-Reihe lesen und rezensieren zu wollen. Und da ich bereits das Vergnügen der vorherigen Bände hatte, war schnell klar, ich bin dabei. So bekam ich dann direkt von ihr das Buch als E-Books-Version. Doch nun versuche ich einfach mal, euch meine Eindrücke des Buches hier näher zu bringen.   Zum Cover: Wie bereits bei den Bänden vorher, hat sich die Autorin für die gemalte Motivversion ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wer zum Teufel ist Butterblume?" von Marita Sydow Hamann

    Wer zum Teufel ist Butterblume?
    MaritaSydowHamann

    MaritaSydowHamann

    zu Buchtitel "Wer zum Teufel ist Butterblume?" von Marita Sydow Hamann

    Hallo liebe Lovelybooker, mein Name ist Marita Sydow Hamann und dies ist mein erste Leserunde. Seht es mir also nach, wenn ich noch nicht genau weiß wie bei euch der Hase läuft. Diese Leserunde halte ich zu meinem Roman "Wer zum Teufel ist Butterblume? -  Magisches Geflüster". Genre: Romance mit Fantasyeinschlag Zum Inhalt: Eigentlich wollten Meli und ihre Freundin Wenke nur einmal Wale und Delfine aus nächster Nähe sehen. Doch bereits auf dem Flug zu den Azoren sieht Meli etwas ganz anderes. Ein Mann sitzt plötzlich neben ihr – ...

    Mehr
    • 62
  • Lesemarathon zu Ostern vom 25. - 28. März 2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Mit LovelyBooks durch die Oster-Feiertage! Nach dem großartigen Lese-Endspurt zum Ende des Jahres, haben wir von LovelyBooks schon lange nach einer Gelegenheit gesucht, wieder gemeinsam mit euch ein langes Lese-Wochenende zu veranstalten! Glücklicherweise steht Ostern vor der Tür und wir finden, das ist die perfekte Gelegenheit für eine Wiederholung! Deswegen heißt es nun: Weg mit den Ostereiern, her mit den Büchern! Wir starten einen Lesemarathon zu Ostern! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 25. - 28. März ...

    Mehr
    • 988
  • Wer spielt hier Schicksal?

    Wer zum Teufel ist Butterblume?
    mabuerele

    mabuerele

    Rezension zu "Wer zum Teufel ist Butterblume?" von Marita Sydow Hamann

    Tom hat nach seiner überstandenen Operation des Hirntumors mit Gary ein neues Leben auf der Insel Pico geplant. Beide wollen auf einer Finca leben, Gästezimmer anbieten und Wein anbauen. Während seines Hinflugs ruft Tom Gary, der schon an Ort und Stelle ist, aus dem Flugzeug an. Kaum ist das kurze und humorvolle Gespräch beendet, wird es um Tom dunkel. Zwei Jahre sind vergangen. Meli Berger ist mit ihrer Freundin Wenke auf den Weg zur Insel Pico. Auf der Flugreise lernen sie die allein Reisende Alexa kennen. Plötzlich hat Meli ...

    Mehr
    • 4
    Avirem

    Avirem

    27. March 2016 um 06:44
  • Ein Liebesroman voller Mystik

    Wer zum Teufel ist Butterblume?
    marielu

    marielu

    16. March 2016 um 15:59 Rezension zu "Wer zum Teufel ist Butterblume?" von Marita Sydow Hamann

    Zum Inhalt:Das Buch startet mit Tom, der nach einem geheilten Gehirntumor sich auf den Weg zur Insel Pico begibt um dort zusammen mit Gary eine kleine Finca zu bewirtschaften. Doch während des Fluges passiert etwas mit ihm. Zwei Jahre später fliegt Meli mit ihrer besten Freundin Wenke dorthin, doch schon während des Fluges hat sie die Erscheinung eines Mannes, der ihr sagt: „Sie sei die Richtige“. Doch für was? Das alles erfahren wir so nach und nach. Denn nicht nur dieser Mann erscheint ihr immer wieder, nein auch die Insel ...

    Mehr
  • weitere