Marius Gabriel Töchter des Zorns

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Töchter des Zorns“ von Marius Gabriel

Über zwei Kontinente und ein halbes Jahrhundert hinweg - vom revolutionären Katalonien der Zeit vor dem spanischen Bürgerkrieg bis zum wilden Kalifornien der siebziger Jahre - erstreckt sich die dramatische Handlung dieses Romans. Zwei Frauen stehen im Mittelpunkt eines schicksalhaften Geschehens von der Unentrinnbarkeit antiker Tragödien: Mercedes, aufgewachsen in der Kargheit eines spanischen Dorfes - und Eden, hineingeboren in den verführerischen Überfluß Amerikas. Gewalt prägt ihr Leben - und die verbotene Liebe zu Männern, deren Opfer sie sind, bevor sie am Ende ihren Weg in die Freiheit finden.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

sehr unterhaltsam, bewegend

Rebecca1120

Verrat

Das Cover sieht so harmlos aus...der Inhalt ist es ganz sicher nicht ;)

Faltine

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen