Marius Horn Molaug Der schrecklichste Lehrer der Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der schrecklichste Lehrer der Welt“ von Marius Horn Molaug

Der Schwimmtag steht vor der Tür, da gibt es für Ruben kein Zurück mehr: Er muss das Schwimmabzeichen machen.
Problem 1: Ruben kann nicht schwimmen.
Problem 2: Für das Schwimmabzeichen muss Ruben seinen Lehrer aus dem Becken retten.
Nun läuft er Gefahr, nicht nur sich selbst, sondern auch noch seinen Lehrer auf dem Gewissen zu haben. Und der ist sowieso die Inkarnation des Teufels höchstpersönlich und gar nicht gut auf Ruben zu sprechen. Verdammt, wie kommt er aus dieser Nummer bloß raus? Gemeinsam mit seinem besten Freund Kent schmiedet Ruben einen durchgeknallten Plan, um den Schwimmtag zu sabotieren.

Stöbern in Kinderbücher

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Club der Heldinnen. Hochverrat im Internat

Der Club der Heldinnen rettet das Internat - spannend!

mabuerele

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Eine emotional aufwühlende Reise auf die Elisabethinseln vor Massachusetts.

gst

Das Wunder der wilden Insel

Eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Familie, wunderschön illustriert und meisterhaft erzählt.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der schrecklichste Lehrer der Welt oder "Nicht immer funktioniert ein Plan"...

    Der schrecklichste Lehrer der Welt

    Normal-ist-langweilig

    03. February 2016 um 15:21

    Unsere Meinung: Meine Tochter hat das Buch gesehen und mit „Mama, das muss ich lesen!“ kommentiert. Immerhin hat sie ja eine Lehrerin als Mutter! Vergleiche natürlich ausgeschlossen!   Das Buch nicht so dick, die Schrift ist ziemlich groß und dadurch auch für Leseanfänger gut zu lesen! Die Geschichte ist comicmäßig illustriert, was meiner Tochter immer sehr viel Spaß macht! Ich zeige euch hier zwei Illustrationen, die auch in der Leseprobe zu sehen sind! Geübte Leser haben das Buch nach spätestens 2 Stunden durch. Es lohnt sich aber, denn Ruben schmiedet mit seinem besten Freund einen sehr irren Plan, der  – naja – das sollten eure Kinder selbst lesen! Sagen wir mal so: Einfach wird es nicht, Rubens beiden Probleme zu lösen und das Ende ist der Knaller! Zumindest fanden wir das! Die Geschichte ist genial und hat vor allem meiner Tochter sehr gefallen. Und das ist die Hauptsache! Ein herrlich lustiger und kurzweiliger Lesegenuss, sowohl für Mädchen als auch für Jungen! Für alle geeignet, die sowohl Gregs Tagebuch mögen, oder „Oskar“ oder „Tom Gates“. Es ist kein Buch, das „Werte“ vermittelt oder am Ende eine „Message“ bereit hält! Es soll einfach zum Lesen verführen – und das tut es definitiv! Für meine Tochter ist auf jeden Fall klar, dass auch Band 2 bei uns einziehen muss. Sie muss schließlich wissen, wie der Urlaubstrip wird!  (5 / 5) ***************************** @books-and-cats.de Band 2 erscheint am 04.05.2016

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks