Marius Hornisch Schatten der Vergangenheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten der Vergangenheit“ von Marius Hornisch

Vermächtnis. Verführung. Verlangen. Verdammnis Eines Abends steht eine fremde Frau mit nichts als einem durchnässten, weißen Kleid in Isabells Garten. Die Frau sieht aus wie Isabells verstorbene Schwester. Isabell erbarmt sich und gibt der Frau eine trockene, warme Unterkunft. Während Isabell versucht mehr über die Fremde, die sich selbst Alesia nennt, zu erfahren, traut Isabells Freund Alesia nicht. Sein Verdacht scheint sich zu bestätigen, als ihn seine schüchterne Schwester Olivia traumatisiert von der Studentenparty anruft und Alesia beschuldigt. Dabei versucht Alesia einem alten und bösen Geschöpf zu entkommen, das nach ihr trachtet.

Stöbern in Romane

Britt-Marie war hier

Ein echter Backman

Engelmel

Zeit der Schwalben

Emotionaler Familienroman mit traurigem Happy End

Nadine_Teuber

Zartbitter ist das Glück

Eine tiefgründige und zartbittere Geschichte um fünf Frauen, die den Mut aufbringen nochmals neu anzufangen

tinstamp

Kukolka

Erschütternd, schockierend, berührend und grandios erzählt. Ein gelungenes Debüt und ein Lesehightligh 2017!

Seehase1977

Palast der Finsternis

Klaustrophobisch, düster, spannend - trotz kleiner Schwächen ein besonderes Leseerlebnis!

book_lover01301

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen