Marius Meinhof Die Berge von Kallon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Berge von Kallon“ von Marius Meinhof

Der junge Wüstenkrieger Marek blickt dem Tod ins Auge. In der Nacht, die ihn zum Mann machen und ihm seinen Seelennamen bescheren sollte, hat ihm das Cata Antyl eine unheilbare, ewig schwärende Wunde zugefügt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das Gift der schwarzen Magie bis in Mareks Seele frisst. Aber Marek will sein Schicksal nicht kampflos akzeptieren. Er lässt den Vater und das Mädchen, das er liebt, zurück und macht sich auf in die gefährlichen Länder im Osten und Norden, um in den überlieferten Weisheiten fremder Völker ein Mittel gegen seine Wunde zu suchen. Doch was er findet, ist Tasha, das abgrundtiefe Böse.

Stöbern in Fantasy

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Super spannendes Buch! Ich will wissen wie es weitergeht 🙊

Jaani

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich habe das Buch nur so verschlungen. Ein auf und ab der Gefühle beim lesen. Ich liebe diese Buchreihe

Vampir-Fan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen