Marius Nam Der Himmel ohne Richtung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Himmel ohne Richtung“ von Marius Nam

Der Archäologe Victor Baum unternimmt eine Nachreise durch die Sahara auf der historischen Route von Heinrich Barth. Als er überfallen und gefangen genommen wird, verändert das sein Leben. Er freundet sich mit dem alten Nomadenstamm der Asar' an und begibt sich auf die Spuren seiner glanzvollen Geschichte und seines tragischen Untergangs.
Marius Nam verschmilzt in diesem wunderbaren Wüstenepos verschiedene literarische Stile - den Reisebericht Baums, die Aufzeichnungen eines früheren Stammesfürsten und die Erzählung der Geschichte des Wüstenvolks - zu einem faszinierenden Ganzen. Nie ist der landschaftliche und geistige Reichtum der Wüste näher gewesen als hier.

Stöbern in Romane

Wiesenstein

Harte Kost, aber genial!

Buchgespenst

Frau Einstein

hochinteressant

EOS

Mein Herz in zwei Welten

Der dritte Teil übertrifft meine Erwartungen. Ich habe mit Louisa geheult.

Kleine1984

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Finale der Freundschaftssaga

Jonas1704

Nackt über Berlin

Skurril und schräg!

baerin

Wie die Stille unter Wasser

Berührend, ergreifend, fesselnd...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks