Der Gänsegeneral

Der Gänsegeneral
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Gänsegeneral"

Der General ist ein wichtiger Mann. Mit Orden behängt, zufrieden, mächtig, erfolgreich, geachtet und hochgelobt. Zum Kommandeur wird er ernannt, zum höchsten Befehlshaber, der Militärparaden abnimmt und sich mit anderen Generälen unterhält, was getan werden müsse, wenn wieder einmal Krieg ausbrechen sollte. Und doch ist es eines Tages vorbei mit der Herrlichkeit, werden die Zeitungen schreiben, der General sei "wahnsinnig geworden". In ihrer typischen, auf das Wesentliche konzentrierten und doch so äußerst anschaulichen Sprache erzählt Marjaleena Lembcke die Geschichte der Wandlung. Der Wandlung eines Mannes, der plötzlich erkennt, dass Krieg nicht Leben bedeutet, der keine Lust mehr hat, General zu sein - und der doch, wie sich bald zeigt, das Befehlen nicht ganz lassen kann. Heike Ellermann begleitet, kommentiert, ergänzt die Geschichte und setzt sie mit ihren intensiven Illustrationen auf eine unnachahmliche Weise in Szene, mit jenen kühnen Collagen, die sich bestens - wie die ZEIT angesichts des ersten gemeinsamen Bilderbuches der beiden Autorinnen ("Das Eisschloss") feststellte - mit dem knappen, klaren Text paaren. "Der Gänsegeneral", ein Märchen? Mag sein. Eine Utopie? Zweifellos. Eine nötige Geschichte? Sicher, gerade in unruhigen Zeiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783356012392
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Hinstorff
Erscheinungsdatum:01.01.2008

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks