Marjaleena Lembcke Liebeslinien

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebeslinien“ von Marjaleena Lembcke

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 Aulikki ist 17. Sie hat die Schule abgebrochen. Und mit ihren Eltern versteht sie sich nicht. Sie beschließt, nach Helsinki zu ziehen, in die große Stadt. Viele Männer zeigen Interesse an Aulikki, und sie macht ihre Erfahrungen. Aber verliebt ist sie nicht. Eher erstaunt. Vor allem darüber, dass die Menschen, denen sie begegnet, sich ihrer Gefühle und Gedanken so sicher scheinen.

Stöbern in Jugendbücher

Vom Suchen und Finden

Außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Witz

Saebrina1990

Auf ewig dein

Tolle Charaktere, tolles Setting! Nur die Dämonen fand ich unpassend. Das Zeitreisen und "die Alten" hätten als Fantasyelement gereicht.

MelHerz

Morgen lieb ich dich für immer

Ein tolles Buch! Ein Stern Abzug wegen dem langwierigen Anfang. Das Ende war noch mal ein richtiger Schock.

lottehofbauer

Holmes und ich – Unter Verrätern

Ich finde die Geschichte sehr erfrischend die Hauptcharaktere sind mir mit ihren Eigenarten auch sehr and Herz gewachsen für alle die ein bi

Simi_Nat

Wir fliegen, wenn wir fallen

Voller Emotionen, bildgewaltig und einfach süß - wenn eine Wunschliste das Leben verändert

Meine_Magische_Buchwelt

Magonia

Einfach zum träumen <3

EllaBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebeslinien" von Marjaleena Lembcke

    Liebeslinien
    -laura-

    -laura-

    24. September 2011 um 09:59

    Die siebzehnjährige Aulikki zieht nach Helsinki um ihr Abitur nachzuholen.Sie versteht sich schlecht mit ihren Eltern,ihr Vater hat die Schwester ihrer verstorbenen Mutter geheiratet. In Helsinki trifft sie Petri,einen alten Bekannten und auch andere Menschen mit denen sie sich versteht.Und schließlich auch Sauli in den sie sich dann verliebt. Das Buch zeichnet sich durch seine einfache,schkichte Schreibweise und Ehrlichkeit aus. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen.

    Mehr