Marjane Satrapi Persepolis 1&2

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Persepolis 1&2“ von Marjane Satrapi

Pro-islamische Indoktrination, Folterungen und der unerfüllte Wunsch nach westlichen Dingen – das Leben der kleinen Marjane ist voll von grauenhaften, teils absurden Episoden. „Persepolis“ zeigt die Geschichte dieses Mädchens, das die Islamische Revolution und den Krieg miterlebt und nach ihren Jugendjahren in Wien wieder nach Teheran zurückkehrt.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Persepolis" von Marjane Satrapi

    Persepolis 1&2
    gi_johm

    gi_johm

    28. June 2011 um 16:46

    Ausgezeichnete Unterhaltung über Kindheit und Jugend in einem repressiven Regime, das sich anmasst die Lebensqualität und Überlebenswahrscheinlichkeit der Iraner zu mindern